Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kulturreport zerreisst Sat1

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kulturreport zerreisst Sat1

    Vielleicht hat der ein oder andere bereits bemerkt, dass ich zu den regelmässigen Zusehern bei Sabine Christiansen gehöre (welche übrigens Star Trek überlegen ist, ganz nebenbei). So auch heute und war ich doch überrascht, dass alle der Reihe nach sprachen.

    Nach Christian Sabinesen kam dann der Kulturreport und nach Wissenswertem über den Untergang der Schweiz , der drohenden Vernichtung der Pyramiden und Wolf Biermann folgte ein unhämischer Bericht über den profillosen Sender Sat 1, dem die Zuschauer weglaufen, bzw. gar nicht erst einschalten, weil man nicht bei Sat 1 gucken würde, wenn man mal was sehen wolle.

    Teure melodramatische Eigenproduktionen Vera Brühne und Wambo seien total gefloppt und durch ständige Änderungen im Programmschema seien Einschaltquoten und Marktanteil rückläufig und die Talsohle sei noch gar nicht erreicht. Irgendwas kommt wohl noch am Wochende, also lieber Club der Sat 1 Hasser, bloss nicht einschalten.
    Ferner wolle sich Springer aus Sat 1 zurückziehen und damit kämen hohe Belastungen auf Sat 1 und Kirch zu.

    Diejenigen, die Star Trek auf Sat 1 gucken, fallen wohl jetzt aus allen Wolken, weil man selten einen derart soliden Sender mit Super-Star-Trek-Sendezeiten und Durchhaltevermögen gesehen hat , aber ich gebe ja auch nur wieder, was im Kulturreport lief.

    endar
    When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

  • #2
    *BIGRINS*



    da kan ich nur sagen kein WUNDER

    erst bringe sie richy auf den sender der nach kurzer zeit abgesetzt wird, dann ein paar andere sender und nun laufen noch die StarTrek fans weg. Wird ja immer besser. fehlt nur noch das Enteprise eingestampft wird.

    Ach virhin habe ich die werbung zu derAufstand gesehen am 24.
    na toll immer ein paar bröckchen startrek hinwerfen damit man die starTrekfangemeine am leben erhält.

    Kommentar


    • #3
      Das sat1 ein völlig profilloser Sammelsuriumssender ohnr Konzept ist hab ich schon immer gesagt und war z.B. auch schon dem SPIEGEL zu entnehmen. Und wer die dutzenden von Fitnessgeräte-, 80er-Jahre-CD-Sampler- oder Diät-Werbung gesehen hat, dem wird auch aufgefallen sein daß die Werbepreise in den Keller gegangen sind. Sat1 hat zwar tlw. gute Sachen, die guckt man sich dann aber an weil sie einen interessieren und nicht weil sie auf sat1 laufen - und damit fehlt dem Sender das, was in der heutigen Konzernwelt das wichtigste ist: Image. Bis auf die dämlichen "Ich drück Dich" oder "Powerd by Emotion"-Slogans wird da wohl keinem etwas einfallen, bzw. jedem etwas anderes.

      Kommentar


      • #4
        Die einzig brauchbare Eigenproduktion auf Sat 1 ist Die Harald Schmidt Show. Sonst läuft da nicht viel brauchbares. Allerdings gilt dies auch für RTL und RTL 2.
        Holt euch Premiere World Leute !
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Originalnachricht erstellt von NicolasHazen
          Die einzig brauchbare Eigenproduktion auf Sat 1 ist Die Harald Schmidt Show. Sonst läuft da nicht viel brauchbares. Allerdings gilt dies auch für RTL und RTL 2.
          Wann läuft dort die "Harald Schmitt-Show"???
          "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

          "Das X markiert den Punkt...!"

          Kommentar


          • #6
            auf Sat eins kommen Hinundwieder Gute Film Filme...(Die ich aber schon alle kenne)

            Ich schaue seit Star Trek nicht mehr kommt kein Sat1 mehr...
            »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
            Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
            Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
            Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

            Kommentar


            • #7
              ähm RTL hat gute Komedyserien wie der mann an sicht, hinterm Mond gleich links usw.

              und Sat1 hat ein gutes teilweise gutes Wochenendprogramm und auch diese sache mit Frasier

              Kommentar


              • #8
                Originalnachricht erstellt von Data

                Wann läuft dort die "Harald Schmitt-Show"???
                Dienstag-Freitag, normalerweise gegen 23.15 !
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  Der Bericht stellte eine Tatsache falsch dar, wenn endar das alles richtig wiedergegeben hat:
                  Die Marktanteile sind keinesfalls dramatisch am fallen, sondern sie stagnieren seit JAHREN auf demselben Niveau (10-12%), wirklich Jahren!
                  Ein leichter Abwärtstrend ist erkennbar, aber dieser ist bei nahezu ALLEn Sendern gegeben, einfach weil wöchentlich neue Sender hinzukommen und somit die MAs unter noch mehr Sendern aufgeteilt werden müssen...
                  Konzeptlos ist Sat.1 irgendwie schon, das stimmt allerdings!

                  Harald Schmidt...da kommen bei PW eigentlich nur die Wiederholungen...

                  Kommentar


                  • #10
                    Originalnachricht erstellt von Admiral Ross
                    ähm RTL hat gute Komedyserien wie der mann an sicht, hinterm Mond gleich links usw.
                    ja, und "Ritas Welt", "Die Camper"...

                    und Sat1 hat ein gutes teilweise gutes Wochenendprogramm und auch diese sache mit Frasier
                    Keiner bestreitet ja daß auf sat1 auch gute Sachen laufen (Star Trek , JAG,...äh ach ja, NATÜRLICH Harald Schmidt Show - wobei der ja neulich gefragt hat ob er überhaupt noch bei sat1 wäre). Der Punkt ist, die könnten auch auf jedem anderen Sender laufen. Oder andersrum: RTL2 ist der Bodensatz bei den TV-Sendern (und daß will was heißen), aber trotzdem gucke ich dort Stargate.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich finde,alle guten Filme und Serien sollten auf den ÖFFENTLICH RECHTLICHEN laufen.Die ÖFFENTLICH RECHTLICHEN sind einfach super! Aber stimmt Sat.1 verlässt sich nur noch auf seine Eigenproduktionen,und die guckt keiner,weil die Werbung dafür einen zu Tode nervt.
                      Möp!

                      Kommentar


                      • #12
                        Das Privatfernsehen geht sowieso bergab.
                        Das gilt nicht nur für Sat1 sondern auch für einige andere Sender.
                        Für mich relevant:
                        Sat1 bringt nur noch Star Trek.
                        RTL bringt nurb einige gute Filme und Formel 1
                        RTL2 bringt Stargate und Andromeda, ansonsten nur ein Haufen Müll (siehe z.B. Popstars, ...)

                        Di einzigen Sender die man noch halbwegs sehen kann sind Pro7 und Vox!
                        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                        Kommentar


                        • #13
                          Also der beste Sender ist immer noch Phoenix.Wenn absolut nichts läuft,gucke ich immer Phoenix,da kommt immer itgendeine Dokumentation
                          Möp!

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenn ich mir schlecht gemachte Anreihungen von dumpfen Klischees ansehen wollen würde, dann würde ich auch Sat 1 Eigenproduktionen gucken, z.B. "Natalie auf dem Babystrich VII" oder "Hoppla, mein Onkel ist eine Transe".
                            Wobei die grossen TV-Romane auf RTL um keinen Deut besser sind.

                            Aber Sat 1 - die können es halt einfach nicht. Man muß sich nur mal die Quizshow angucken. Dieser Christian C., der ist ja fast so öde wie der Typ vom Fürhstücksfernsehen, sowas langweiliges...
                            When I was a boy we had a dog. One day, we took it to the park. Our dad had warned us how fast that dog was, but... we couldn't resist.So, my brother took off the leash, and in that instant, the dog spotted a cat. Well, he just sat down, bored. Guess cats weren't his thing.

                            Kommentar


                            • #15
                              Die einzigen Sender, die ich noch anschaue, sind wirklich ProSieben und manchmal Sat.1...ARD und ZDF nur bei Sportsendungen und Nachrichten; alles andere im Free-TV kann man echt vergessen...

                              btw: Clerice ist zwar nicht Pilawa, aber imho ein symphatischer Kerl, der seinen Job ganz gut macht...besser jedenfalls als diese "kaiPflaume"...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X