Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Jahr 2001

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Jahr 2001

    Hi

    ich hab mal eine Frage an euch.

    Wenn ihr Bilanz ziehen müsstet. Was hat euch das Jahr 2001 gebracht? Positives wie negatives. Rückschläge, Erfolge, politische Eindrücke, usw.

    Also ich persönlich fand dieses Jahr sehr interessant von der weltpolitischen Sicht aus. Es war für mich persönlich sehr anstrengend. Schulabschluss, ein gebrochenes Bein, Jobanfang.

    So jetzt seit ihr dran. Ich bin mal gespannt.
    Wer wagt, GEWINNT!

  • #2
    Hm,meine Bilanz 2001:

    Meine Erfolge waren vorallendingen meine seeeehr kurze Bundesliga-Karriere(2 Spiele in der 2.Bundesliga),wo ich sehr erfolgreich war,und die Vizemeisterschaft in Norddeutschland und die Teilnahme an den dt.Meisterschaften.Ausserdem habe ich ne Menge neuer Leute kennengelernt.

    Meine Misserfolge: ein Wort: SCHULE!
    Möp!

    Kommentar


    • #3
      Meine Erfolge 2001:

      In der Schule immer noch dabei zu sein!
      2 neue Schauspieljobs!
      Dieses Form *schleim*

      Mehr fällt mir gerade ein...

      Misserfolge gibt es permanent, aber die verdränge ich lieber... ist schöner!
      "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

      „And so the lion fell in love with the lamb“

      Kommentar


      • #4
        Originalnachricht erstellt von Cu Chulainn
        Hm,meine Bilanz 2001:

        Meine Erfolge waren vorallendingen meine seeeehr kurze Bundesliga-Karriere(2 Spiele in der 2.Bundesliga),wo ich sehr erfolgreich war,und die Vizemeisterschaft in Norddeutschland und die Teilnahme an den dt.Meisterschaften.Ausserdem habe ich ne Menge neuer Leute kennengelernt.

        Meine Misserfolge: ein Wort: SCHULE!
        Wieso ging das denn so schief? Welche Mannschaft (Fussball nehme ich an)?
        Schule? Häng dich rein, ich hab die zehnte auch zweimal machen müssen. Scheiss Faulheit!
        Wer wagt, GEWINNT!

        Kommentar


        • #5
          @Sniper
          Wasserball.Leider wurde unsere Mannschaft aus Finanzgründen aus der 2.Liga zurückgezogen.Wir spielen jetzt Regionalliga.

          Schule: Ja ich weiß,lernen.Aber ich bin unglaublich faul.
          Möp!

          Kommentar


          • #6
            Ging mir auch so. In diesem Sommer wurde mein Baseball Team aufgelöst, weil Spieler für Die Landesliga fehlten. Und für das Team ind der Regionalliga hatte ich zuwenig Erfahrung.

            Die Faulheit ist eine Sache des inneren Schweinehundes. Das hab sogar ich geschafft. EX-Klassenclown und notorischer Faullenzer.
            Wer wagt, GEWINNT!

            Kommentar


            • #7
              Originalnachricht erstellt von Delta Sniper
              Die Faulheit ist eine Sache des inneren Schweinehundes. Das hab sogar ich geschafft. EX-Klassenclown und notorischer Faullenzer.
              Ich mag meinen Inneren Schweinehund - der ist auf der Selben Wellenlänge wie ich.
              Faullenzen ist das Schönste auf der ganzen Welt!
              »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
              Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
              Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
              Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

              Kommentar


              • #8
                Nun, Erfolge:
                1. bin im 3. Ausbildungsjahr, wenn alles gut geht, bin ich in einem halben Jahr, von der Schule weg
                2. Das Forum, entdeckt und registriert (ne, im ernst, das ist wirklich so)
                3. ne menge neuer und guter Freunde

                Misserfolge:
                1. Muss mal wieder operiert werden (Dornenwarze unterm Fuß, ich bekomme das sche** Ding einfach nicht weg, ist schon 2mal rausoperiert worden)
                2. Mein Lieblings Fußballverein, spielt gegen den Abstieg
                Banana?


                Zugriff verweigert
                - Treffen der Generationen 2012
                SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab mich über s'Netz wahnsinnig verliebt. Hatte echt das flattern. Nur mit meinem Mann nicht mehr.
                  Seither geht wohl unsere Ehe bachab, obwohl er mir immer wieder beteuert, wie sehr er mich liebt. Nun stehe ich vor der Entscheidung, entgültig, was ich für meine Zukunft will.
                  Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
                  Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

                  Kommentar


                  • #10
                    Erfolg: ähm na ja keinen so hervorragend!

                    Doch ich habe meine 1.2m langes ca über 600,- Boot endlich zu Wasser gelassen, was aber wieder mal gezeigt hat das ein 12v 60A Fahrtenregler für 200,- immernoch zu wenig leistung hat (schaltet sich ab)

                    Misserfolg (wow das wird lang )

                    januar erstmal


                    Auto in die Leitblanke- 5000,- Schaden

                    Privat, na ja das übrliche halt
                    Liebe usw.

                    Schulich auch.
                    also das übliche halt bei einem 19 Jährigen!

                    ach ich habe noch zugenommen

                    Kommentar


                    • #11
                      Eigentlich war es ein gutes Jahr. Letztes Halbjahr hatte ich große Probleme in der Schule, die sich im neuen Schuljahr behoben haben. Meine Psychotherapie hat gute Fortschritte gemacht (ich bin jetzt wieder gesund ), meinen Führerschein hab ich auch. Hm, im Nachhinein hätte ich vielleicht andere Leistungskurse gewählt
                      Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                      Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Phelia
                        Eigentlich war es ein gutes Jahr. Letztes Halbjahr hatte ich große Probleme in der Schule, die sich im neuen Schuljahr behoben haben. Meine Psychotherapie hat gute Fortschritte gemacht (ich bin jetzt wieder gesund ), meinen Führerschein hab ich auch. Hm, im Nachhinein hätte ich vielleicht andere Leistungskurse gewählt
                        Psychotherapie?
                        Wer wagt, GEWINNT!

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Delta Sniper


                          Psychotherapie?
                          Therapien die von Psychologen zur Heilung von Geisteskrankheiten durchgeführt werden.
                          Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                          Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                          Kommentar


                          • #14
                            Tja, im März hab ich dieses Forum getroffen, das war schon top!

                            Dann war ich zwei Monate später in Paris und das erste was ich dort gemacht habe war ein Internet-Cafe zu suchen
                            Hab auch eins gefunden und muss sagen, sonst ist Paris auch ganz schön

                            Na und dann hab ich mein Vordiplom gemacht...ansonsten ist soviel eigentlich nicht passiert, aber ich würd trotzdem von einem für mich persönlich gutem Jahr sprechen!
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              das Jahr 2001 hatte einige lohnende Erlebnisse, die familiären und beruflichen fallen unter die Regeln der Privatheit
                              • ich war in Erlangen beim 1. Treffen der Generationen
                                ich wurde von T´Pau angefragt, ob ich bei einem website Projekt mitarbeiten möchte, auch wegen meines Wissens um das Volk von T´Khasi
                                ich sagte zu
                                ich lernte innerhalb kürzester Zeit ein neues Software Programm
                                ich begann wieder Bilder zu bearbeiten, wallpapers zu kreiieren ist eine sehr lohnende Angelegenheit
                                ich wurde MOD
                                ich war bei T´Pau im Ruhrgebiet
                                ich habe mein erstes style sheet fertig und es funktioniert [auch wenn es noch ein ganz einfaches ist, aber dennoch]

                              llap
                              t´bel

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X