Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Top- Commediens

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Top- Commediens

    So. Hier soll es mal darum gehen, welche eure Favoriten in Sachen Commedy sind.

    Ich selber bin großer Fan von:

    - Loriot --> der Altmeister schlecht hin
    - Monty Python --> ein genial schräger Humor. Einfach klasse...
    - Onkel Phish --> Sataan und der kleine junge Mann etc.
    - Frühstyxradio --> Einfach Kult. Damals noch auf Radio FFN...

    So. Das sind meine Lieblinge in Sachen komik. Ansonsten sind auch durchaus z.B. Gerd dudenhöfer, Dieter hildebrand, Bruno Jonas, Michael mittermeier, HaPe Kerkeling etc. sehr witzig.


    Gruß sebastian
    "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

  • #2
    Also, so im Radio mag ich keine so. Obwohl wir hier in SWR3-Land einen super Kanzler-Immitator haben. Die verarschen da regelmäßig immer die ganzen Minister und den Kanzler.

    Ansonsten sind Rüdiger Hoffmann und Michael Mittermeier einfach die absoluten Spitzenkandidaten.

    Aber Typen wie Ingo Appelt und Stefan Raab, kann ich irgendwie nicht so ab...
    Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
    Makes perfect sense.

    Kommentar


    • #3
      Natürlich den Schweizer Altmeister Emil!!!!
      Da sind dann noch ein paar andere Schweizer, die ihr aber kaum kennt:
      Marcocello
      Pfuri, Kniri und Gorps
      Cabaret Rotstift
      Cabaret Cornichon
      etc.
      Ich habe es satt, die Menschen zu durchschauen. Es ist so leicht, und es führt zu nichts. Elias Canetti
      Take it easy, but take it. Nothing Comes to you, when you waite to long.

      Kommentar


      • #4
        Rüdiger Hoffmann
        Jürgen von der Lippe
        Otto Waalkes
        Martin "Maddin" Schneider

        Der beste Stimmenimitator in Hessen ist, IMO, Johannes Scherer von FFH. Der hat alles drauf: Loddar Matthäus, Beckenbauer, Peter Lustig, Uli Stielike...usw.
        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

        Kommentar


        • #5
          MITTERMEIER RULEZ

          Der Mann machte keine Comedy, er IST Comedy!
          Ich erwähne nur "Ein TV-Junkie knallt durch"

          Aber man darf Monty Phyton nicht vergessen. "Das Leben des Brian", "Die Ritter der Kokosnuss" und "Der Sinn des Lebens sind genial.
          If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
          - Paul Walker
          1973 - 2013

          Kommentar


          • #6
            Also Monty ist wirklich eine Klasse für sich. Ansonsten natürlich noch die Standard-Sachen wie Mittermeier, Hoffmann und Harald Schmidt etc. Im Fernsehen mag ich noch die Serie "Family Guy" (leider nur in den USA zu empfangen ) Am besten im deutschsprachigen Bereich finde ich aber ohne jeden Zweifel Harald Schmidt, da seine Show wirklich einmalig gute Gags bringt und Kultcharakter hat!
            Recht darf nie Unrecht weichen.

            Kommentar


            • #7
              Zu meinen Favoriten zählen:

              - Woody Allen
              - Chevy Chase
              - Monty Python
              - und natürlich der unsterbliche Charlie Chaplin

              Live well. It is the greatest revenge.

              Kommentar


              • #8
                Also als Stand-up-Comedian ist Mittermeier genial. Wie Will Riker schon sagte .. Mittermeier IST Comedy .. Ich sag nur "Balti, Melchi .. schauts .. ein Stern " Rüdiger Hoffman ist auch gut und Michael "Bully" Herbig ist sowieso eine Klasse für sich.

                Früher fand ich Ingo Appelt ziemlich gut. Aber dessen Niveau ist mehr und mehr in den Keller bzw. unter die Gürtellinie gesunken.

                Im Fernsehen ist Harald Schmidt einfach das Maß aller Dinge. Was der in seiner Show abzieht ist Kult und absolut genial.

                Und im Radio kann ich Muli nur zustimmen .. Onkel Fish rult so ziemlich alles weg. Sataan ist einfach nur Kult.

                Gruss
                WarpJunkie

                Kommentar


                • #9
                  MMMMMMMMMMOOOOOOOOOONNNNNNNNNNTTTTTTTTTTTYYYYYYY
                  PPPPPPPPPHHHHHHHHHHYYYYYYYTTTTTTTTHHHHHOOOONNNNNNN
                  *rulez*
                  einfach geil!!!!oder BULLY (Unser (T)Raumschiff)
                  oder naja ist kein comedy aber trotzdem lustig Jackass *rulez* oder den ollen raab ist janz jut (j?) und andere
                  *hab bestümmt vergess*

                  Kommentar


                  • #10
                    Also auf jeden Fall drei Namen: Mittermeier, Bully und Bodo Bach in seiner Anfangszeit im hessischen Radio (später wurde es wirklich langweilig).

                    Richtig schlecht finde ich Martin Schneider. Der ist ja auf dem Mist desselben Senders (FFH) wie Bodo Bach gewachsen und ich fand ihn damals schon schlecht.

                    Über Harald Schmidt konnte ich nie richtig lachen, weiß auch nicht wieso. Dann lieber Stefan Raab (wir kiffen ... wir kiffen ...)
                    Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                    Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                    Kommentar


                    • #11
                      my favorites:


                      - dieter nuhr
                      - Oliver Kalkofe
                      - harald schmidt
                      - helge schneider
                      - Loriot
                      - Monty Python
                      - seinfeld (? zählt das noch dazu ?)
                      Calvin: To make a bad day worse, spend it wishing for the impossible.
                      Calvin: Sooner or later, all our games turn into Calvinball.
                      Calvin & Hobbes - It's a Magical World

                      Kommentar


                      • #12
                        Also mir gefallen Monthy Python auch sehr gut.
                        Ebenfalls überragend ist Harald Schmidt. Michael Mittermeier und der Meister des absoluten Schwachsinns Helge Schneider gehören auch noch zu meinen Favoriten.
                        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                        Kommentar


                        • #13
                          Oh ja... Bully hab ich ganz vergessen... einer der ganz Großen, wie ich finde. Der Meister des Wortspiels (Tapete...)!!!!

                          Was mich ärgert ist, dass Monty python (speziell Flying Circus)jetzt bei Springer im Archiv liegt und nur noch auf RTL2 - in zerhackstückelter Form - mal zu sehen ist. Zudem übersetzt... BÄH!

                          Damals auf N3, die Originalfassung mit Untertiteln ist nicht zu schlagen. Man kann den Humor dieser Serie einfach nicht in Deutsche übersetzen.
                          "Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!" Albert Einstein

                          Kommentar


                          • #14
                            Hmmm, also von den Alten auf jeden Fall Emil, Loriot, Chaplin, Monty Python....

                            Von den aktuellen: Mittermeier, Bully, Hoffmann, von der Lippe (nicht der Fernseh-Kram, sondern auf der Bühne...nach live-Vorstellung bin ich begeistert), Badesalz.

                            Ich hab bewußt nur deutschsprachige genommen, (außer Monzy Python, aber die sind Kult und müssen in meine Aufzählung rein)wenn ich alle anderen dazunähme, würde das Posting zu lang.

                            Ich werd mir im Frühjahr auch noch Dieter Nuhr live ansehen.

                            CU

                            Kommentar


                            • #15
                              Warum wird denn hier Piet Klocke nicht erwähnt?
                              Der ist doch wirklich...also...sozusagen ein...nein...nochmal von vorne...ich war...nein.

                              Und Rüdiger Hoffmann ist ebensogut.
                              Harald Schmidt ist für mich natürlich der Meister. Ohne ihn geht nx. Ích finde ihn auch besser als Marcel Reich Ranicky.

                              Aus den USA finde ich noch Conan OBrien, Leslie Nielsen und Chevy Chase spitze.
                              "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                              ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X