Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sexualverhalten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sexualverhalten

    Original geschrieben von Narbo
    Wieso? Du bist einfach ein fesches Weibsbild und die machen mich immer nervös Ausserdem lenken mich solch freizügigen Diskussionen von allem anderen ab; zumal das eigentlich hier nicht das Thema ist. Vielleicht sollte man über Sex einen eigenen Thread eröffnen...

    so Narbo sagte dies.

    Nun Diskutieren wir darüber ob in einer Beziehung mehr Liebe oder guter Sex gehört.

    weiteres soll Narbo erklären sein Vorschlag

  • #2
    Du warst aber schnell

    Ich wollte schon selbst einen eröffnen

    Ich denke, man kann Sex und Liebe sehr klar trennen, wenn es nicht um eine Beziehung geht. In einer Beziehung ist das natürlich was anderes.

    Ich denke schon, daß Sex wichtig ist in einer Beziehung. Natürlich ist Liebe viel wichtiger, aber stellt euch vor, der Sex ist wirklich, wirklich schlecht . Dann ist das wahrscheinlich auch ein Zeichen dafür, daß man nicht miteinander reden kann, und das ist wiederum auch schlecht.

    Ach ja und ...

    @ Narbo

    Ich freu mich auf das nächste Treffen
    Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
    Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

    Kommentar


    • #3
      Original geschrieben von Phelia
      In einer Beziehung ist das natürlich was anderes.
      Sicher?
      »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
      Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
      Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
      Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Dunkelwolf

        Sicher?
        Naja, eigentlich kann man auch da Liebe und Sex trennen, hast schon recht

        Aber ich glaube, das wäre nicht Sinn und Zweck einer Beziehung ...
        Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
        Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

        Kommentar


        • #5
          Original geschrieben von Phelia
          Ich denke, man kann Sex und Liebe sehr klar trennen, wenn es nicht um eine Beziehung geht. In einer Beziehung ist das natürlich was anderes.
          Damit bekommst du als Hesse die Volle Zustimmung. Man kann Liebe uns Sex trennen. Muss man oder wie willst du die ganze steigende Zahl von ONS (One Night STands) erklären? Die Gesellschaft sucht eben den größten Kick was es gibt. Sex nirgendwo sonst werden so viel endorhine frei( GLückshormone) wie beim Sex. Wenn du einen Joint rauchen musst dann probier es mit Sex ist bestimmt besser


          Original geschrieben von Phelia
          ..., aber stellt euch vor, der Sex ist wirklich, wirklich schlecht . Dann ist das wahrscheinlich auch ein Zeichen dafür, daß man nicht miteinander reden kann, und das ist wiederum auch schlecht.

          erstmal
          aber dann wieder

          erste da gebe ich dir recht da stimmt was nicht, sei es er liebt sie nicht mehr, sei es er will sie nicht oder sie wissen nicht was der andere will. Sei es Oral, anal oder Vagianal. Das ist eben das was eine Beziehung ausmacht darüber zu reden.

          zu 2,

          es gibt fälle da können sich die Personen die sich überalles Lieben sich nicht riechen.... Ihre Duftstoffen die ja im Sex überaus wichtig sind ( jemand anschau mit dem ich eben ICQ e ) stoßen sie ab, machen im schlimmsten Fall ausschläge uvm... Tja trennen trotz liebe? ja ist schlimm aber Sex ohne liebe geht für vielen nicht.

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Admiral Ross


            zu 2,

            es gibt fälle da können sich die Personen die sich überalles Lieben sich nicht riechen.... Ihre Duftstoffen die ja im Sex überaus wichtig sind ( jemand anschau mit dem ich eben ICQ e ) stoßen sie ab, machen im schlimmsten Fall ausschläge uvm... Tja trennen trotz liebe? ja ist schlimm aber Sex ohne liebe geht für vielen nicht.
            Meinst du das jetzt ernst?

            Man kann Ausschlag kriegen wegen einer anderen Person?

            Kann ich mir nicht vorstellen ...
            Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
            Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

            Kommentar


            • #7
              Liebe und Sex voneinander trennen, ok... aber wann.
              Natürlich ist dieses möglich... bestes Beispiel ist doch ein
              One-Night-Stand.... es ist interessant, mann/frau lernt neue Dinge kennen und der menschliche Trieb ist befriedigt... mal ganz nüchtern betrachtet. Nichtdestotrotz hegen aber gerade Frauen, dass vielleicht doch mehr daraus foilgen könnte, aber das tut sicherlich hier nichts zur Sache.
              Aber
              In einer Beziehung Sex und Liebe voneinander zu trennen ist meiner Meinung auch nicht möglich (es gibt Ausnahmen ich weiss), aber eine Erfüllte Beziehung baut sich über die Anziehung von zwei Menschen auf, sex ist dort IMHO ein wichtiger Bestandteil, gerade am Anfang einer Beziehung, später zählen dann auch andere Dinge wie Geborgenheit etc. beiderseits.
              Ergo definiert sich eine Beziehung anfangs durch Sex, egal ob er durch Routine später zum Schlechten mutiert, aber dies ist dann eher ein Kommunikationsproblem und Vertrauensproblem, was man dem Partner erzählen kann und will.


              mfg zhardul
              Leiten im Droehnen der Motoren - Zhardul, so peinlich wie die Moral!

              Kommentar


              • #8
                Original geschrieben von Phelia


                Meinst du das jetzt ernst?

                Man kann Ausschlag kriegen wegen einer anderen Person?

                Kann ich mir nicht vorstellen ...

                ja ich bin eben halbnüchern!

                Nicht direkt ausschlag. aber eben Hautreizungen im schlimmsten Fall. (wirklich allerschlimmsten) sonst einfach nur einfach einen schlechten Geruch. Man kann sich eben nicht riechen. Der schweiss stinkt eben dann Penetrant oder sonstwas.

                WEnn ich so darüber nachdenke fällt es mir wieder ein.

                Durch die Pille (die du auch wahrscheinlich nimmst) wird doch der Hormonhaushalt durcheinandergeworbelt (oder so Ich hab in Sexualkunde nicht aufgepasst war mit Chemie beschäftig *gg*) Dadurch riecht man biologisch gesehen anders. Setzt man die Pille ab zb für die Familienplannung, riecht man wieder anders. Da kann es dann sein, das frau für den mann (sorry) stinkt. Da muss man sich entscheiden entweder Sex mit schlechten GRundvoraussetungen oder sex mit Spaß und Laborkind

                das hört sich eben wahrscheinlich wie ein Witz an, aber es stimmt teilweise (glaube ich )

                aber das mit dem Riechen schon und stinken...

                Kommentar


                • #9
                  Einfach zum Nachdenken....l

                  Hältst du es für möglich daß sich ein Paar, das sich liebt sich trennt weil es sexuelle "unstimmigkeiten" gibt?

                  Ist es des Weiteren möglich daß ein Paar (vielleicht sogar älteren Semesters) sich entschließt trotzdem eine glückliche Beziehung zu führen, auch wenn es nicht mehr so klappt oder ein Partner gar impotent ist??

                  Wie viel Wert man auf den Sex legt hängt sehr wohl davon ab wie sehr man jemanden liebt

                  Kommentar


                  • #10
                    Re: Einfach zum Nachdenken....l

                    Original geschrieben von Hombre
                    Hältst du es für möglich daß sich ein Paar, das sich liebt sich trennt weil es sexuelle "unstimmigkeiten" gibt?
                    Ja ich halte es für durchaus denkbar. Angenommen, da gibt es eine Frau die ist Sexsüchtig! (gibt es) dann ist es essig mit Sex geht sie..



                    Original geschrieben von Hombre
                    Ist es des Weiteren möglich daß ein Paar (vielleicht sogar älteren Semesters) sich entschließt trotzdem eine glückliche Beziehung zu führen, auch wenn es nicht mehr so klappt oder ein Partner gar impotent ist??
                    Schonmal was von Viagra gehört

                    Original geschrieben von Hombre
                    Wie viel Wert man auf den Sex legt hängt sehr wohl davon ab wie sehr man jemanden liebt
                    Sex ist IMHO die Vollendung der liebe.... Wenn man die Haut des anderen Spürt und... (in diesem Fall muss ich eine Zensur setzten).... Du Bist jung....

                    Kommentar


                    • #11
                      sorry, rossi - aber wenn hier jemand noch recht jung ist dann bist es du.

                      Wenn man denkt daß sex die vollendung der liebe ist dann warst du entwender noch nie richtig verliebt oder noch zu kindisch

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich sehe Sex auch nicht als Vollendung der Liebe... es gibt für mich überhaupt keine VOLLENDUNG der Liebe... warum sollte man sie auch vollenden... Es gibt ja immer neues zu entdecken und neues an sich kennen zu lernen, was wohl auch niemals enden wird/ sollte...

                        Sex ist für mich weniger wichtig als die Liebe selbst... aber ich denke, wenn man sich wirklich liebt und man miteinander über alles reden kann wird es (in den meisten Fällen) auch im Bett klappen...

                        Und das mit dem Geruch halte ich für ein unbestätigtes Gerücht! Vielleicht ne Vermutung von nem irren Forscher oder so
                        Es ist doch total bescheuert, dass mich ein Mann Jahre über liebt, während ich die Pille nehm und dann plötzlich, wegen Familienplanung oder was auch immer, setz ich die Pille ab und er kann mich nicht mehr riechen... klingt für mich sehr absurd

                        In großen und ganzen denke ich, dass Liebe und Sex in einer Beziehung schon zusammen gehören! Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich ein Paar liebt und über Jahre hinweg zusammenlebt/ eine Beziehung führt ohne auch nur an Sex zu denken oder relativ wenig zu haben...
                        "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

                        „And so the lion fell in love with the lamb“

                        Kommentar


                        • #13
                          Re: Einfach zum Nachdenken....l

                          Original geschrieben von Hombre


                          Ist es des Weiteren möglich daß ein Paar (vielleicht sogar älteren Semesters) sich entschließt trotzdem eine glückliche Beziehung zu führen, auch wenn es nicht mehr so klappt oder ein Partner gar impotent ist??
                          Ich kenne ein Paar da hat der Mann AIDS...und die sind imemrnoch zusammen...


                          aber ich meinte das
                          Sicher???
                          so...

                          die 2 Können sich ja Lieben - aber machmal kann genauso Sex vorkommen ohne vorher geteilte Zuneigungen - Son SpontanQuickie -- und da ist Sicherlich Auch keine Liebe dabei - auch wenn die 2 Sich Lieben.
                          Das ist dem Trieb freien Lauf lassen
                          »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                          Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                          Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                          Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                          Kommentar


                          • #14
                            Re: Einfach zum Nachdenken....l

                            Original geschrieben von Hombre
                            Hältst du es für möglich daß sich ein Paar, das sich liebt sich trennt weil es sexuelle "unstimmigkeiten" gibt?
                            Auf jeden Fall! Was ich so in meinem Bekanntenkreis höre, kann das geradezu ausarten

                            Die Betonung liegt auf "unklärbare Unstimmigkeiten". Stell dir das doch mal vor:

                            "Schatz, was du da machst gefällt mir nicht, versuchen wir es doch mal so und so"
                            *Schatz reagiert brav*
                            zehn Minuten später: "Schatz, aua, jetzt tust du mir schon wieder weh!"
                            *Schatz paßt sich erneut an*
                            Fünf Minuten später:
                            "Schatz das gefällt mir so nicht!"
                            etc etc

                            Das war eine original Szene aus einem deutschen Bett . Irgendwann gab das Mädel dann auf und lies ihn einfach machen ... es ging schneller als zu protestieren


                            Wie viel Wert man auf den Sex legt hängt sehr wohl davon ab wie sehr man jemanden liebt
                            Auf jeden Fall.
                            Die Frage ist nur, wenn man sich mehr liebt, wird Sex dann wichtiger oder unwichtiger?
                            Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                            Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                            Kommentar


                            • #15
                              Original geschrieben von Hombre
                              nie richtig verliebt



                              @MissK das stimmt leider... Die Hormone sind bei der Zufuhr der Pille etwas anderes aufgebaut...DAnn setzt du sie zb ab und die Hormone sind etwas anderes wieder.. DAnn stinktst du fpür deinen Partner... DAs ist zwar sehr sehr gering.. das es passiert. Aber es passiert bei einigen Wenigen.

                              @DW Wäschekammer/Besenkammer

                              @Phelia... da hätte ich gemacht...

                              Leg dich hin und tiefer.....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X