Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sting (The Police)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sting (The Police)

    Hallo,
    wie findet ihr Sting? Ich finde seien Musik ist wirklich sehr gut und höre ihn gerne.

    Meine Lieblingslieder sind:
    -Englishman in New York
    -Russians
    -My funny friend and me
    -Spirits in the material World
    -If I Ever Lose My Faith In You
    und noch viele mehr...

    Schaut euch hier mal Videos an. "Englishman in New York" und "Russians" kann ich sehr empfehlen.



    Im vorzeitigen Ruhestand.

  • #2
    Sting gehört zu meinen Alltime-Favoriten, was Musik angeht.
    Diese Stimme kann einfach mitreißen.
    Besonders stark finde ich "Brand New Day", "Fragile" und von the Police "Every breath you take".

    Auch "All for one" mit Bryan Adams und Rod Stewart ist ein super Lied.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

    Kommentar


    • #3
      ICh mag sowohl die alten Police-Stücke, als auch jene die er alleine aufgenommen hat sehr. Dabei sind natürlich vor allem die von dir angegebenen Stücke herausragend, wobei ich da noch "S.O.S. to love" (oder heisst das Message in a bottle?) vermisse, das stammt doch auch von Sting/Police...

      Und Ductos letzter Tipp war mal lange Zeit mein absoluter Lieblingssong
      »We do sincerely hope you'll all enjoy the show, and please remember people, that no matter who you are, and what you do to live, thrive and survive, there are still some things that make us all the same. You, me, them, everybody!«

      Kommentar


      • #4
        Ja , The Police ist meine Lieblingsband und Sting mein liebster Einzelinterpret.
        Die besten songs sind Every liitle thing she does is magic und Wrapped around you finger von police und Inside , Dead mans rope und ganz besonders HOUNDS OF WINTER von Sting.

        Kommentar


        • #5
          Von Sting fallen mir jetzt spontan nur "Englishman in NEw York" und "Every breath u take" ein. Letzteres finde ich besser. Allerdings die Coverversion von P.Diddy noch besser.

          Ansonsten bin ich nicht unbedingt ein großer Police oder Sting Fan.

          Kommentar


          • #6
            THE POLICE COMEBACK

            Schon länger wurde darüber spekuliert und jetzt hat auch Sting bestätigt das die Mitglieder der Band (Sting, Stewart Copeland, Andy Summers) wieder zusammen als The Police Musik machen werden.

            "Wir haben vor 30 Jahren angefangen. Also wäre es nett, wenn wir etwas zum Feiern hätten"
            Angeblich soll es noch in diesem Sommer eine Tour geben.
            Die Termine für diesjährige Aufrtitte sollen noch im Januar verkündet werden.

            Ich persönlich freue mich sehr darüber. Denn ich finde sowohl die alten Sachen von Police wie auch die Soloalben von Sting sehr gut und höre sie mir immer mal wieder gerne an.
            Da darf man wohl gespannt sein ob es den Jungs gelingt nach über 20 Jahren Pause an die alten Erfolge anknüpfen zu können.
            Ausverkaufte Konzerte dürften auch so schon garantiert sein.

            Quelle:n-tv.de
            Zuletzt geändert von Tordal; 16.01.2007, 12:58. Grund: einfügen der Quellenangabe
            "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
            "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
            Norman Mailer

            Kommentar


            • #7
              Hast Du Information, ob sie nur die alten Songs spielen wollen oder auch etwas neues herausbringen????

              Sting ist ja derzeit noch dabei, seine "Songs from the labyrinth" zu promoten...
              "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

              "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

              Kommentar


              • #8
                @Aramis

                Bisher habe ich nur etwas von einer Tour im Sommer gehört. Ob sie auch neue Songs oder gar ein ganzes Album aufnehmen weiß ich nicht. Das würde mich allerdings auch interessieren.
                Doch ich denke da wird man in den nächsten Tagen oder Wochen noch etwas hören.
                "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                Norman Mailer

                Kommentar


                • #9
                  Sting mag ich gern, aber eher ohne Police sondern Solo. Der hat wirklich viele Lieder die unter die Haut gehen. Und er ist auch menschlich schwer in Ordnung, z.B. wie er sich dafür einsetzt, dass der Amazones nicht weiter gerodet wird.

                  Das Album The Soul Cages gefällt mir ganz besonders.
                  Textemitter, powered by C8H10N4O2

                  It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                  Kommentar


                  • #10
                    Naja, bislang hat Sting Policesongs lieber mit dem ollen Pöff Däddy performt, als mit den alten Weggefährten. (klang richtig schlimm). Aber nach all den Jahren könnten sich Sting und Copeland durchaus wieder zusammengerauft haben. The Police machten richtig guten Sound.
                    Und wenn selbst TakeThat nach zehn Jahren in der Gruft wieder Morgenluft schnuppern...

                    Kommentar


                    • #11
                      Russians

                      Kennt jemand das Video zúm Song "Russians"? Falls sich jemand von euch schon einmal Gedanken gemacht hat, wer die beiden alten Herren sein sollen und was das Video beinhaltet, schreibt es mir. Danke...

                      Kommentar


                      • #12
                        Ihren ersten gemeinsamen Auftritt nach der Bekanntgabe ihres Comebacks werden "The Police" am 1.. Februar bei der Grammy-Verleihung im Los Angeles haben.
                        Das berichteten gestern US-Medien.

                        Quelle: hier

                        Die Termine für die geplante Tour in diesem Sommer sind leider noch immer nicht bekannt.
                        "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                        "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                        Norman Mailer

                        Kommentar


                        • #13
                          Der Artikel klingt aber auch nur danach, als ob sie sich nur für den einen Auftritt zusammentun... leider nicht nach mehr...
                          "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                          "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                          Kommentar


                          • #14
                            @Aramis

                            Du hast aber schon mal Nachrichten gesehen oder ins Netz geschaut in letzter Zeit oder?
                            Der Artikel bezog sich ja auch nur speziell auf den Auftritt bei den Grammys.
                            Gibt einfach mal "The Police Comeback" bei google ein. Die großen Tickethändler im Netz werben doch schon seit geraumer Zeit damit das man bei ihnen sobald die Daten feststehen Karten für die Konzerte im Sommer kaufen kann.
                            "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
                            "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
                            Norman Mailer

                            Kommentar


                            • #15
                              Aaaaaalso, ich finde Sting gut, aber "Songs from the labyrinth" ist nicht so toll... Aber gut, es ist halt etwas anders als die anderen Alben. Ich find das Duett mit Annie Lennox so cool (We'll be together). Gehört zum Soundtrack von "Bridget Jones - the Edge of Reason". Aber "Whenever I say your name" mit Mary J. Blige ist auch toll, genauso wie "Sacred Love". Aber meine Eltern waren mal auf nem Konzert von The Police und meinten, der kann zwar gut singen, die Stimme nervt aber nach ner Zeit...
                              [CENTER]"Vulcan mind-melds - utter foolishness." -Der Doctor
                              (Forum verlassen)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X