Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Suche] Entspannungsmusik

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Suche] Entspannungsmusik

    Wie schon der Threadtitel lautet suche ich Entspannungsmusik.

    Das von der typischen bis zu einfachem Wellenrauschen oder Windsäuseln.

    Hat hier jemand Links, Namen etc.?

  • #2
    Also ich habe mich mal schlau gemacht und folgendes gefunden. Ich hoffe das es das ist was du suchst.

    Einmal bei Amazon:
    Amazon

    Magicmusik.de

    Dr. Arnt Stein

    Naturas

    Mentalis

    Fixmusik
    Adenauer, Konrad, Politiker (Deutschland, 1876 - 1967)
    Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.

    Kommentar


    • #3
      Enigma macht eigentlich recht gute Entspannungsmusik.
      Probier es mal mit "Return to Innocence" oder "Sadness".

      Auch empfehlen kann ich Vangelis u.A. mit Liedern wie "Conquest of Paradise".
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        Original geschrieben von Ductos
        Enigma macht eigentlich recht gute Entspannungsmusik.
        Probier es mal mit "Return to Innocence" oder "Sadness".

        Auch empfehlen kann ich Vangelis u.A. mit Liedern wie "Conquest of Paradise".
        Ich hab mir da letztens erst was zusammen gestellt, dummerweise kann ma hier keine Dateien anhängen, oder nen Download einrichten. Aber da läst sich schon was finden.
        PS.: Such mal unter Kazar nach "Shine on you crazy diamond" von Pink Flouid der sound ist gut zum entspannen leider ist es in der kompletversion noch als mp3 12MB groß.
        Out with the old, in with the nucleus.

        Kommentar


        • #5
          da kann ich nur zustimmen, aber bei mir steht als Interpret The Royal Philharmonic Orchestra...aber die Gitarre klingt wirklich wie David Gilmour von Pink Floyd

          Kommentar


          • #6
            Solitudes kann ich empfehlen...

            Da haste Naturgeräusche und Panflöte und all die schönen Dinge, ebenso bei Cusco. Speziell Best of Cusco, Dreams and Fanatasie...

            *lächel*

            Kommentar


            • #7
              Erstmal danke alle für eure Vorschläge, immer was für den entsprechenden Moment was dabei.
              Was ich bis jetzt gefunden habe sind 2 Cds von einem Freund Lyra1&2 - irische Lieder.

              @Geordi-La_Forge: Das Problem bei den Links ist, dass du nur in manche reinhören kannst und wenn dann nur kurz. D.h. du könntest du Katze im Sack kaufen, aber danke für die Mühe.

              @Ductos: Danke

              @Colonel O'Neill: Wirklich guter Tipp, aber ich würde Musik doch nicht herunterladen

              @Ezri Chaz: Ich habe mal in ein paar von den Solitudes reingehört. Bin begeistert. Auch für jede Jahreszeit etwas dabei und auch jede Stimmung - mein Favorit


              Also die Musik suche ich natürlich zum Entspannen und ich habe daheim ne 6.1 Anlage und wenn ich da die Natürgeräusche drauflege hört sich das wirklich wie echt an und du hast ein paar Minuten wirklich Ruhe und Entspannung.

              Ich bin für weitere Tipps gerne offen.

              Kommentar


              • #8
                Oh, ein Heimcineast! Mit einem 6.1 Boxensystem kannst du ja die DTS-Tonspur voll auskosten

                Ich habe sowas ja leider nicht, aber ein bekannter von mir hat eine 5.1-Anlage. Damit macht es echt extrem Spass, Filme zu schauen! Der "Rundumklang" ist einfach genial!

                Kommentar


                • #9
                  The Relaxing Series - Everglades
                  The Relaxing Series - Rainforest
                  The Relaxing Series - Under the Sea


                  Kann ich noch empfehlen, hab ich bei mir aufn Rechner liegen und ist irre schön zum Entspannen...

                  Kommentar


                  • #10
                    Zum Entspannen fallen mir eine ganze Reihe von CDs ein:

                    Björk - Vespertine
                    Max Melvin - Seaside
                    Air - Moon Safari
                    Space Night 6, 8, 9
                    Winter Chill 3 & 4
                    Verve Today 2003 (Jazz)
                    Mein Profil bei Last-FM:
                    http://www.last.fm/user/LARG0/

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich empfehle dir irgendwas asiatisches. Gib bei KaZaA einfach mal "asian", "meditation", "tai chi" oder so was ein.

                      Im vorzeitigen Ruhestand.

                      Kommentar


                      • #12
                        Für mein Autogenes Training nehme ich oft
                        Relaxation & Meditation with Music Nature - Distant shores
                        von LaserLight (also auch nicht teuer )
                        also Meeresrauschen mit einer Sphärisch angehauchten Melodie im Hintergrund. Funktioniert IMMER
                        Tante²+²

                        Kommentar


                        • #13
                          Dieser Thread is zwah schon etwas älter, dennoch besteht ja die Möglichkeit das jetzt noch jemand auf der Suche nach Entspannungsmusik ist. Hier ma nen Link von mir : www.magic-dimension.de viel spaß
                          Freiheit ist nicht, daß man tun kan, was man will, sondern daß man nicht
                          zu tun braucht, was andere wollen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Ductos
                            Enigma macht eigentlich recht gute Entspannungsmusik.
                            Probier es mal mit "Return to Innocence" oder "Sadness".
                            Auf jeden Fall. Is echt geil!

                            Auch empfehlen kann ich Vangelis u.A. mit Liedern wie "Conquest of Paradise".
                            oder die alten Synthesizer Greatests.

                            Außerdem wie andere schon sagten asiatische Musik. Oder südamerikanische Inkamusik.

                            Vielleicht auch mal nur Naturklänge wie rauschende Bäche, Vögel oder Walgesang!

                            Kommentar


                            • #15
                              Also ich benutze zur Entspannung Andreas Vollenweider.

                              Ist ein Schweizer und Erfinder der elektronischen Harfe.

                              Sehr tolle Musik wie ich finde und auch gut zur Entspannung.
                              Unless you're alive you can't play, and if you don't play...
                              Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Ich sah C-Beams, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen. Zeit zu sterben
                              Six, seven. Go to hell, go to heaven

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X