Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vangelis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vangelis

    Ich höre mir in diesem Moment das Best of-Album "Odyssey" von Vangelis an und es hat mich inspiriert, mal ein Thema über sie zu eröffnen.

    Vangelis macht in meinen Augen verdammt gute Musik, vor allem klasse Soundtracks wie zu "1492". Ihr größter Erfolg, "Conquest of Paradise" wurde extra für diesen Film geschrieben. WAs mir auch sehr gefällt ist u.A. "Chariots of Fire" und der "Blade Runner"-Sundtrack, der auch fast vollständig von ihnen ist. Irgendwie ist es verdammt gute Entspannungsmusik.

    Was meint ihr?
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Also von Vangelis kenn ich eigentlich nur ein einziges Stück, und das ist eben "Conquest of Paradise." Das kenn ich auch weniger aus dem Film sondern als Einzugsmusik von Henry Maske.

    Insgesamt ist Vangelis aber nicht mein Geschmack. Wie die meißten hier wissen dürften, bevorzuge ich etwas rockigere Töne !
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      @Hazen: Also "Chariots of Fire" kennst du garantiert auch kennen, dass kann ich dir versichern. Glaube das kennt jeder.

      Ansonsten hat der Typ nen paar nette Songs gemacht. Das meiste gefällt mir allerdings nicht so gut, stehe da mehr so auf die Songs von ihm, die wirklich bekannt sind Er hat vom Stil auch zu viel unterschiedliches gemacht, um alles gut zu finden.
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Also "Conquest of Paradise" ist sicher das bekannteste Stück von Vangelis.
        Aber seit Henry Maske bin ich davon einfach übersättigt...

        Den "Blade Runner"-Soundtrack finde ich persönlich sehr schön- er steht schon lange in meinem CD-Regal und wird auch des öfteren gehört.

        Sonst kenne ich eigentlich nichts weiter von Vangelis...

        "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

        Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

        Kommentar


        • #5
          Ich hatte ja schon im entsprechenden Thread den Soundtrack von Blade Runner zu meinem persönlichen Liebling in diesem Genre ernannt. Einfach wunderschöne, leicht düstere dennoch sehr warme Klänge sind da zu hören bzw. eher zu genießen.
          Ansonsten kenne ich eigentlich auch nur die Hauptthemen von seinen Filmmusiken zu Chariots of Fire, Antarctica oder eben Conquest of Paradise.

          Er hat ja noch reichlich filmunabhängige Sachen komponiert und ich glaube auf WDR, war vor einiger Zeit der Mitschnitt eines Konzertes aus Athen zu sehen. Vangelis präsentierte dort "sein Werk "Mythodea (Music for the Nasa Mission: 2001 Mars Odyssey)" mit großem Orchester, Chor und er selbst am überdimensionierten Synthesizer, was schon spektakulär aussah. Musikalisch waren die Stücke allerdings nicht sehr begeisternd, sondern boten eher einen recht eintönigen Klangbrei.
          Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
          "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

          Kommentar


          • #6
            Vangelis und Jon Anderson von YES (Meine Lieblingsband) haben ein paar gute Platten als Jon&Vangelis aufgenommen. Teilweise sogar mit Mike Oldfield. Die sind gut!
            Don't hunt the whale

            Kommentar

            Lädt...
            X