Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vanilla Ninja

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vanilla Ninja

    Der eine oder andere wird schon davon gehört haben - sind schließlich in unseren Breitengraden schon seit mehreren Monaten mit diversen Titeln in den offiziellen Verkaufscharts vertreten.

    Den Anfang machten sie mit den recht gleich klingenden Songs "Liar", "Don't go to fast" und "Tough enough". Eher rockige Titel mit viel Technik. Danach kam - ihr kennt es sicher alle - "When the indians cry". Furchtbar schmalzige Ballade bei der sich die Zehennägel aufrollen. - Aber wohl bisher der erfolgreichste Titel von denen.

    Um beim Album "Traces of sadness" zu bleiben: Weiters empfehlen kann ich die Titel "Stay", "Metal Queen", "Psycho", "Wherever" und "Traces of Sadness"

    Wies aussieht haben sie jetzt aber wieder was neues rausgebracht was sich "Blue Tattoo" nennt. Wieder rockiger Song mit ein wenig Gothic. Klingt auch nicht schlecht.

    Ja ich weiss, keine der Damen kann wirklich singen und ja, ich will gar nicht wissen wie die ohne Synthesizer klingen. Und auch wenn es rockig ist bleibt es einfach gestrickter Pop. Aber sche*ss drauf, es gefällt und man kann sichs durchaus anhören zwischendurch.
    "Boarisch - dit jeht" | #MUC2017

  • #2
    Vanilla Ninja? Die vertreten glaub uns Schweizer bei diesem Wadde-hadde-dudde-da-Grandprix :-)

    Kommentar


    • #3
      Zitat von cybertrek
      Ja ich weiss, keine der Damen kann wirklich singen und ja, ich will gar nicht wissen wie die ohne Synthesizer klingen. Und auch wenn es rockig ist bleibt es einfach gestrickter Pop. Aber sche*ss drauf, es gefällt und man kann sichs durchaus anhören zwischendurch.
      Die Mädels sind echt süß. Kommen glaube ich aus Rußland.

      Weisst du ob sie richtig singen können? Und Instrumente spielen?

      Also ich weiß es nicht....

      Auf jeden Fall haben sie wirklich mal ganz schöne Tracks am Start!

      PS: Die Guitarre ist kein Synthesizer. Die ist echt. Nur wer sie spielt ist so die Frage!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Skymarshall
        Die Mädels sind echt süß. Kommen glaube ich aus Rußland.
        Nein, nein. Russland = tatu, Vanilla Ninja = Estland.

        Weisst du ob sie richtig singen können? Und Instrumente spielen?

        Also ich weiß es nicht....
        Also definiv wissen kann ich es nicht schließlich kenn ich die Mädels ja nicht persönlich. Ich gebe ja auch zu, dass es einfach ein Vorurteil von mir ist basierend auf der Schublade in der ich sie stecke. Und ich bin überzeugt davon damit recht zu haben.

        Und zum Thema "Singen": Das sie nicht gerade den klangvollsten Stimmkörper haben hört man doch. Da gibts etliche andere Sänger die weitaus mehr Stimme haben.

        Auf jeden Fall haben sie wirklich mal ganz schöne Tracks am Start!
        Absolut! Meine Favorigen sind "Liar" und "Blue Tattoo". Beides energiereiche Songs die man sich immer wieder mal anhören kann.
        "Boarisch - dit jeht" | #MUC2017

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Skymarshall
          Weisst du ob sie richtig singen können? Und Instrumente spielen?
          Leadsängerin Lenna hat 6 Jahre Violine spielen gelernt, spielt E-Gitare. Dazu hat sie in mehreren Chören (u.a. dem Chor eines estischen Fernsehsenders) gesungen und hat auch in mehreren Musicals gespielt und vor allem gesungen.
          Auch Katrin und Piret haben das Singen durch eine Chorausbildung gelernt und spielen beide Klavier. Von Maja weiß ich jetzt nicht so viel (obwohl sie imho die Attraktivste der Band ist ). Hab die vier bei irgendner Show auch mal "unplugged" - wie es auf Gutdeutsch heißt - gehört. War dort zwar nur aus Spaß, aber singen können sie imho definitiv besser als der Großteil von dem, was hierzulande so als Musikstar rumläuft.

          An meinen Worten kann man schon ablesen, dass mir Vanilla Ninja von Anfang an gefiel. Ich kann mich auch nicht erinnern, wann ich mir vor "Tough Enough" und "Don't go too fast" jemals eine Single gekauft hatte, aber auf das Album konnte ich solange nicht warten.
          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

          Kommentar


          • #6
            Zitat von cybertrek
            Nein, nein. Russland = tatu, Vanilla Ninja = Estland.
            Achso ok, trotzdem süß!



            Also definiv wissen kann ich es nicht schließlich kenn ich die Mädels ja nicht persönlich. Ich gebe ja auch zu, dass es einfach ein Vorurteil von mir ist basierend auf der Schublade in der ich sie stecke. Und ich bin überzeugt davon damit recht zu haben.

            Und zum Thema "Singen": Das sie nicht gerade den klangvollsten Stimmkörper haben hört man doch. Da gibts etliche andere Sänger die weitaus mehr Stimme haben.
            Klar, aber ich meinte das vom beurteilen auf Lifekonzerte bezogen. Da stellt sich das dann meistens heraus. Oder unplugged. So hören sich ihre Stimmen ganz gut an aus dem Studio. Besser als einige andere.....



            Absolut! Meine Favorigen sind "Liar" und "Blue Tattoo". Beides energiereiche Songs die man sich immer wieder mal anhören kann.
            Leider kenne ich die Lieder gar nicht beim Namen.....*duck*

            @Spooky: Danke für die Info´s - dann hat sich das ja geklärt!

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Spooky Mulder
              aber singen können sie imho definitiv besser als der Großteil von dem, was hierzulande so als Musikstar rumläuft.
              Das ist nicht wirklich ein tolles Kompliment. Toll, sie können besser singen als Daniel K. und Konsorten. Aber auch in diesen Zeiten lege ich einen höheren Maßstab an und nur weil jemand besser singen kann als diverse Casting-Phänomene und andere Sänger/Gruppen heißt es nicht, dass sie wirklich singen können. Gut, sie sind besser als viele andere Chartstürmer aber es gibt noch viele andere die besser sind und wirklich meinen musikalischen Respekt verdienen.

              @Skymarshall: Wie heißt schnell die, die vor kurzem geschwängert wurde und die Band verlassen hat? Ich glaube Maja hat sie ersetzt oder verwechsle ich sie da? Kann mir die Namen absolut nicht merken. - Geschweige denn richtig zuordnen wenn ich die Mädels sehe.
              "Boarisch - dit jeht" | #MUC2017

              Kommentar


              • #8
                Zitat von cybertrek
                Gut, sie sind besser als viele andere Chartstürmer aber es gibt noch viele andere die besser sind und wirklich meinen musikalischen Respekt verdienen.
                Ich habe nicht das Gegenteil behauptet. Natürlich sind das keine absoluten Gesangstalente, sonst würden sie auch nicht in einer Band engagiert sein, sondern höchstwahrscheinlich Solokarrieren gestartet haben. Aber singen können sie schon recht annehmbar.
                Und gerade bei mir als LeAnn Rimes Fan liegt die Messlatte was die Gesangsstimme angeht schon sehr hoch.
                "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von cybertrek
                  @Skymarshall: Wie heißt schnell die, die vor kurzem geschwängert wurde und die Band verlassen hat? Ich glaube Maja hat sie ersetzt oder verwechsle ich sie da? Kann mir die Namen absolut nicht merken. - Geschweige denn richtig zuordnen wenn ich die Mädels sehe.
                  Die Frage kann ich dir leider nicht beantworten.....


                  Und gerade bei mir als LeAnn Rimes Fan liegt die Messlatte was die Gesangsstimme angeht schon sehr hoch.
                  Sicher?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Skymarshall
                    Sicher?
                    Mal ehrlich...gings nicht noch kürzer? was sollen diese sinnlosen Fragen immer? Wie soll ich darauf antworten geschweigedenn wissen, worauf du hinauswillst? Willst du mir damit etwa vorwerfen, ich wüsste nicht, was ich schreibe?
                    Ziemlich gewagt für jemanden, der eigener Angabe nach von LeAnn Rimes noch nie etwas gehört hat, bevor ich sie in deinem Thread zum Olympiasong erwähnt habe. Gewöhn dir mal lieber etwas wie eine Argumentation an, bevor du mit unbegründeten Meinungen um dich wirfst.
                    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich muss zugeben, dass ich nicht wirklich viel von ihnen kenne, aber das was ich kenne, haut mich nicht so besonders vom Hocker.. Schlecht ist es auf keinen Fall, aber ich finde auch nichts Besonderes, das die Band irgendwie hervorheben würde. Insgesamt nicht so ganz mein Fall, aber anhören kann mans sich schon mal..
                      "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Spooky Mulder
                        Mal ehrlich...gings nicht noch kürzer? was sollen diese sinnlosen Fragen immer? Wie soll ich darauf antworten geschweigedenn wissen, worauf du hinauswillst? Willst du mir damit etwa vorwerfen, ich wüsste nicht, was ich schreibe?
                        Ziemlich gewagt für jemanden, der eigener Angabe nach von LeAnn Rimes noch nie etwas gehört hat, bevor ich sie in deinem Thread zum Olympiasong erwähnt habe. Gewöhn dir mal lieber etwas wie eine Argumentation an, bevor du mit unbegründeten Meinungen um dich wirfst.
                        Wow wow wow. Schalt mal einen Gang zurück.

                        Man sieht doch das es Spaß war oder nicht?

                        Oder verstehst du den aufeinmal nicht mehr......außerdem ist Geschmackssache. Ich habe sicherlich schonmal was von ihr mehr oder weniger unbewußt gehört. Aber sollte wie gesagt Spaß sein!

                        Kommentar


                        • #13
                          Vanilla Ninja... mein Gott
                          Bei mir als noch eingefleischtem Rock und Gothik Fan sträuben sich alle Haare wenn ich die in Musikvideos sehe. Das ist schon Vergewaltigung eines Genres. Vielleicht können die ja singen, auch wenn man das bei den Liedern nicht raushört, vielleicht können die auch spielen aber so WIE die spielen... herrje. Die Gitarren wirken eher wie Acessiors (schreibt man das so?). Die Mädels wirken zusammen gecastet und einfach nur schlecht. Irgendwie wie miese Gothic-Spice-Girls. Ganz schlimm. So richtig Pseudo
                          Aber wie schon erwähnt Geschmackssache. Bei mir ist der Geschmack, den die auslösen, eher bitter mit saurem Aufstoßen...
                          Lieber eine Kerze anzünden, als über die Finsternis klagen.
                          Schrimps und Krabben haben das Herz im Kopf.

                          Kommentar


                          • #14
                            @ Amöbius

                            Nicht so eindimensional denken. Sie wollen überhaupt nicht wirklich in den Gothikbereich gehen und das was sie machen ist Pop-Rock. Es gibt von Rock so viele Unterarten, dass man sie nicht gleich verurteilen muss

                            Aber mal kurz was zu den Gitarren und der Entstehung:
                            VN ist in gewisser Weise schon teilweise gecastet worden. Deren erster estnischer Manager von Top10 (estnisches Label) hatte 2002 nach einem Act für die Quali zum Eurovision Song Contest gesucht. Dabei wurde er glaub ich auf Maarja aufmerksam, die schon bei diversen Talentshows zu sehen war. Sie brachte dann eine Bekannte mit - Lenna - die in ihre Parallelklasse ging. Und dann ergab es sich, dass die beiden anderen Ninjas Piret und Katrin (beide gingen sogar in eine Klasse) noch hinzustießen. Es ist also kein so richtiges Casting man kannte sich untereinander.
                            Die Gitarren sollten gerade zu Beginn beim mittlerweile bekannten deutschen Label Bros-Music (David Brandes mit dem Skandal) eher als Acessior dienen und dadurch wirkte vieles gestellt auch das Image, denn vorher hatten sie eher Dance-Pop gemacht. Diesen Wandel zur eher rockigeren Musik hin find ich persönlich gar nicht schlecht das hebt sie schon von den Standartgirlgroups ab. Mittlerweile sollten die Instrumente nicht nur mehr als schmucke Beilage dienen sondern von ihnen auch schon einiger Maßen beherrscht werden.

                            Tja und das bringt mich alles auch dazu mal etwas die Werbetrommel zu wirbeln^^, denn momentan sind sie ja wieder dabei voll durchzustarten. Momentane Single ist "Dangerzone" und macht schon einen richtig guten Eindruck und gibt einen Vorgeschmack auf das am 19.5. erscheinende Album.
                            Nachdem sie sich nun von Bros-Music getrennt haben und bei der bekannten Plattenfirma EMI unter Vertrag sind, haben sie sich auch Imagetechnisch ein wenig gewandelt. Sie machen einen erwachseneren Eindruck und wirken nicht mehr so wie etwas kleinere noch unerfahrene estnische Girls. Aus ihnen sind Frauen geworden
                            Auch musikalisch unterscheidet sich der Sound leicht vom alten und wirkt etwas rockiger, wobei auch immernoch einige Popelemente vorhanden sind.
                            Auf jeden Fall sieht es nach einer rosigen Zukunft aus, sofern das Album auch das verspricht was man bisher darüber hört und da bin ich mir einfach mal sicher, dass es positiv ankommen wird.

                            Hier noch 2 Links:
                            Offizielle Seite: vanillaninja.de
                            Fanpage: VNWeb.de
                            WorldOfRisen.de | WorldOfGothic.de | OnlineFussballManager | STUniverse

                            Kommentar


                            • #15
                              Bis heute früh kannte ich die Band nur vom Namen her. Gerade eben habe ich mal in einige Ausschnitte reingehört und bin ehrlich gesagt etwas erschrocken. Das ist ja einfach nur harte Schlager-Musik - und auf sowas fährt die Jugend heutzutage ab???
                              Normalerweise hat die Jugend ja immer versucht, sich von den älteren Generationen musikalisch abzugrenzen, aber hier können ja sogar die Omas noch mitschunkeln. Absolut uncool.
                              Mein Profil bei Last-FM:
                              http://www.last.fm/user/LARG0/

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X