Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nightwish

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nightwish

    Da die Suchfunktion ergeben hat, dass wir hierzu noch kein Thema haben mache ich mal eins auf, da ja doch einige hier diese Band kennen zu scheinen.

    Ich möchte jetzt hier auch keine Aufsätze darüber schreiben. Wer Nightiwsh noch nicht kennt, kann sich ja hier etwas umschauen: http://www.nightwish.com/

    Eine meiner Lieblingsbands immerhin.
    Was etws zu sagen hat, da ich nicht so der große CD-Käufer bin, aber von Nightiwsh hab ich sogar fast alle Alben und ein paar Singles.
    Dabei schätze ich sowohl die ruhigeren Balladen (v.a. Dead Boy's Poem) als auch die "härteren" Stücke.
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

  • #2
    Ich kenn von denen nur das eine Lied (Nemo) aufmerksam auf diesen Titel wurde ich durch ProSieben, weil’s die ja immer im Hintergrund bei der Charmed Werbung gebracht haben und da hab ich mir den mal bei MSN gekauft aber nur den einen die anderen Titel kenn ich nicht von dieser Gruppe.
    "...To boldly go where no man has gone before."
    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

    Kommentar


    • #3
      Ja, kann ich mir auch immer wieder antun, vorallem "End Of All Hope" hats mir ein wenig angetan...
      Hardcore-Zyniker vom Fach, verletzende Kommentare, All-Inclusive-Sarkasmus
      " Signaturen, das sind die paar Zeilen, in denen der durchschnittliche Foren-User sich mit pseudophilosophischen Sprüchen, von irgendwelchen mehr oder weniger unbekannten Idioten in geistiger Umnachtung verzapft, zu profilieren versucht..." - Wolle S.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Wolle S.
        vorallem "End Of All Hope" hats mir ein wenig angetan...
        Muss ein alter Titel sein? http://sib1.od2.com/common/product/P...arch=Nightwish Vielleicht leg ich mir von denen mal das aktuelle Album zu klingen tun sie ja alle irgendwie sehr gut .
        "...To boldly go where no man has gone before."
        ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Scotty
          Muss ein alter Titel sein? http://sib1.od2.com/common/product/P...arch=Nightwish Vielleicht leg ich mir von denen mal das aktuelle Album zu klingen tun sie ja alle irgendwie sehr gut .
          Sooo alt ist der Titel nicht.
          Der war auf dem Album "Century Child" drauf.
          Zusammen mit "Wishmaster" ist das mein Lieblingsalbum. Kann ich unbedingt weiterempfehlen, wem die Band zusagt.
          Los, Zauberpony!
          "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

          Kommentar


          • #6
            Ich bin durch Nightwish zum Freund der etwas härteren Musik geworden. Ein Freund von mir hatte zu einer Party mal das "Wishmaster" Album mitgebracht und ich war wahnsinnig fasziniert von der Musik. Harte, aber sehr melodiöse Klänge, dazu die Wahnsinnstimme von Tarja haben mich in ihren Bann gezogen. Von Wishmaster habe ich mir jedenfalls gleich ein Privatkopie anfertigen lassen, die ich später dann auch durchs Original ausgetaucht habe. Nach und Nach habe ich mir dann noch die anderen Studioalben von "Angels Fall First" bis letztes Jahr eben "Once" zugelegt. Trotz der zunehmenden Kommerzialisierung nach ihrem Labelwechsel schaffen es Nightwish ganz gut ihrer Linie treu zu bleiben, auch wenn mir Once nicht so gut gefällt wie noch das Vorgängeralbum "Century Child". "End of all hope" wurde daraus als Hammerlied ja schon genannt und dieser Song gehört definitv auch zu meinen Lieblingsstücken. Weitere wären sicherlich Kinslayer, Moondance, oder Planet Hell und noch zig andere die mir spontan nicht einfallen wollen. Prinzipiell sind ja auch alle Titel von Nightwish hörbar.
            Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
            "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

            Kommentar


            • #7
              Bei Nightwish bin ich mir nicht ganz sicher was ich davon halten soll. Einerseits sind sie mir etwas zu gothic und zu wenig Metal aber mit "Wish I had an angel" haben sie sich beliebt gemacht bei mir. Der Rest kann man sich zwar auch anhören aber zähle ich nicht zu meinen bevorzugten Playlist-Stücken.
              "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
              "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

              Kommentar


              • #8
                Ich finde Nightwish ziemlich cool.
                "Nemo" war seit Jahren (Seit Pretty Fly von The Offspring) die erste Maxi-CD die ich mir gekauft habe.
                Bin mir am überlegen mir jetzt auch ein paar Nightwish-Alben ins CD-Regal zu packen.

                Dieser leichte Gothoc-Touch mit den harten Gitarren-Riffs gefällt mir ziemlcih gut. Und auch die Stimme der Sängerin ist nicht unbedingt alltäglich.
                If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
                - Paul Walker
                1973 - 2013

                Kommentar


                • #9
                  Wenn du dir wirklich ein paar Alben zulegen möchtest kann ich nur immer wieder Wishmaster und Century Child empfehlen.
                  Da sind wirklich ein paar der besten Lieder drauf.
                  Allen voran The Kinslayer, Dead to the World (zwei meiner absoluten Lieblingslieder ) und End of all hope.
                  Ein paar härtere Stücke, da du die besonders zu mögen scheinst sind auch auf dem schon etwas älteren Album Oceanborn drauf. Auf dem Album ist auch ein sehr geniales instrumentales Stück. Dürfte glaub ich "Moondance" heißen.
                  Los, Zauberpony!
                  "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                  Kommentar


                  • #10
                    Nightwish ist auch wieder so eine Band, die ich schon lange kannte, bevor sie berühmt wurden. Irgendwie erschreckend, früher hab ich mich immer gerühmt, hauptsächlich Bands zu hören, die nur wenige Leute kennen . Irgendwann haben die aber am Soundtrack zu "The 13th Floor" mitgemacht und etwas später kams dann auch schon zu Chart-Platzierungen.

                    Insgesamt bin ich sehr großer Fan gerade von härterer Musik aus Skandinavien, da gibts ja noch so einige Bands, die total genial sind (Sentenced, Hammerfall, Freedom Call, Sonata Arctica). Nightwish haben mit ihrer Kombination aus harter Musik und einer zarten Frauenstimme echt MAßstäbe gesetzt, die bisher von keiner anderen Band erreicht wurden, auch wenn es inzwischen viele NAchahmer gibt.
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      Hab mir heute das Album "ONCE" von "Nightwish" im Laden gekauft aber erst nach dem ich es mal komplett via Stream bei MSN (pro Lied 1 Cent) probegehört hab . Nachdem mir Nemo so gut gefällt dachte ich nicht das mir die anderen auch so gut gefallen, schon gar nicht das mir überhaupt solche Musik gefällt .
                      "...To boldly go where no man has gone before."
                      ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                      Kommentar


                      • #12
                        Gibs zu, du hast dir die CD doch nur wegen Tarja gekauft
                        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                        Klickt für Bananen!
                        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Spocky
                          Insgesamt bin ich sehr großer Fan gerade von härterer Musik aus Skandinavien, da gibts ja noch so einige Bands, die total genial sind (Sentenced, Hammerfall, Freedom Call, Sonata Arctica). Nightwish haben mit ihrer Kombination aus harter Musik und einer zarten Frauenstimme echt MAßstäbe gesetzt, die bisher von keiner anderen Band erreicht wurden, auch wenn es inzwischen viele NAchahmer gibt.
                          "zarte" Frauenstimme würde ich das nun nicht nennen. Da steckt ja schon einiges an Kraft hinter. (und eine Viertelstunde aufwärmen der Stimme vorher )
                          "zarte Frauenstimme" hört sich so nach hoher Mädchenstimme an, wie z.B. Michelle

                          @Scotty
                          Once ist so eine Sache. Die Scheibe ist auch nicht wirklich typisch Nightwish, so dass sie auch Leute hören, die die anderen Alben vielleicht nicht kaufen würden.
                          Bevor du dir also eine andere nachkaufst und enttäuscht bist, wäre es vielleicht gut zu wissen, welche Lieder und welche Richtung der besonders gefällt, dann kann ich die bei den Nightwish Alben beraten.
                          Los, Zauberpony!
                          "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich muss sagen, ich bin zur Zeit im totalen Nightwish Fieber!
                            Habe ich für mich neu entdeckt und höre ich deswegen eigentlich nur noch in letzter Zeit (gut ab und zu dazwischen auch mal Lacuna Coil - auch neu entdeckt)!
                            Dieser Symphonic Metal, wie ihr Stil sich so schön nennt, mit diesem operalen kräftigen Gesang ist einfach herrlich! Die Frau hat eine wirklich starke Stimme und wirkt doch irgendwie ein wenig mystisch!
                            Jedenfalls muss man die Musik, wenn man sie hört, ganz laut hören!

                            Meine absoluten Hits sind:

                            - 10th Man down
                            - Crimson Tide
                            - Wish I Had An Angel
                            - End Of All Hope
                            P.S. Bitte helft Greenpeace und den Weltmeeren, macht hier wenigstens bitte mit: http://oceans.greenpeace.org/de/werd...cean-defender/
                            http://ctk.greenpeace.org/od-de/ctk-...referrer%5fid=
                            Das Volk sollte sich nicht vor dem Staat fürchten, der Staat sollte sich vor dem Volk fürchten! aus "V for Vendetta"

                            Kommentar


                            • #15
                              Also Nightwish ist ganz witzig.

                              Ich finde insgesamt 3 Lieder gut.

                              End of all hope, she is my sin und stargazer.

                              Das wars dann aber auch.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X