Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bundesvision Song Contest!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bundesvision Song Contest!




    Am Samstag, den 12. Februar 2005, steigt in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen ein Musik-Event der Superlative. Dann nämlich treten Künstler aus allen 16 Bundesländern gegeneinander an - mit eigens für den Song Contest komponierten Liedern. Welches Land bringt die beste Musik hervor? Die Auflösung erfolgt per Punktvergabe - genau wie beim Eurovision Song Contest! Die Zuschauer aller Bundesländer wählen ihren jeweiligen Favoriten, am Ende vergeben die Länder dann ihre Punkte. Natürlich wird das hochkarätige Event live auf ProSieben übertragen!
    Quelle : TV Total

    U.a mit Deichkind, Juli, Sammy Deluxe, Sido, Mousse T, Mamadee feat. Gentleman, Jansen & Kowalsky, De Randfichten(Würg ) usw.

    Also viele Hip-Hop Acts. Aber auch andere. Dürfte trotzdem für alle interessant sein!

    Besonders weil extra für die Veranstaltung Lieder komponiert wurden und die Künstler ihre Bundesländer vertreten.

  • #2
    Grundsätzlich finde ich die Sache nicht schlecht, wenngleich natürlich die meißten Acts nun nicht unbedingt meinen Musikgeschmack treffen .
    Ich hätte es auch besser gefunden, wenn die Bands wirklich größere Verbindungen zu dem von ihnen vertretenen Bundesländern hätten.
    Teilweise haben die Bands ja wenig mit den Ländern zu tun, wie man bei TV Total verfolgen konnte.
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Nicolas Hazen
      Grundsätzlich finde ich die Sache nicht schlecht, wenngleich natürlich die meißten Acts nun nicht unbedingt meinen Musikgeschmack treffen .
      Tja, das is PEch!

      Ich hätte es auch besser gefunden, wenn die Bands wirklich größere Verbindungen zu dem von ihnen vertretenen Bundesländern hätten.
      Teilweise haben die Bands ja wenig mit den Ländern zu tun, wie man bei TV Total verfolgen konnte.
      Also wenn die überhaupt keine Verbindung dazu haben ist es ja eigentlich Schwachsinn. Is ja genauso als wenn dann ein Afrikaner für Deutschland singt.

      Kommentar


      • #4
        Also wenn die überhaupt keine Verbindung dazu haben ist es ja eigentlich Schwachsinn. Is ja genauso als wenn dann ein Afrikaner für Deutschland singt.
        Teilweise war das aber wirklich so.
        Die Vertreter des Saarlandes kommen zum Beispiel eigentlich aus Köln.
        Und bei anderen Ländern war es ähnlich.
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Und genauso ist es aber.

          Wenn ich micht recht erinnere treten Jansen und Kowalski für Sachsen Anhalt an obwohl sie aus Hamburg sind. Grund für den Antritt für Sachsen Anhalt: irgendeiner von den beiden kannte mal nen Mädchen aus Sachsen-Anhalt.
          Define irony: a bunch of idiots dancing on a plane to a song made famous by a band that died in a plane crash.

          Kommentar


          • #6
            naja, bin zwar morgen Abend eh nicht zu Hause, aber würde es mir trotzdem nicht ansehen. Da außer vielleicht Mousse T und Juli mich da kein einziger Act irgendwie anspricht. Erst recht nicht der ganze HipHop-Mist.

            Und das die Lieder extra für den Contest komponiert wurden, stimmt auch nur bedingt. Die Hälfte der Lieder sind nur Songs die entweder schon erschienen sind oder sowieso noch erschienen werden.

            Aber trotzdem ist das ne gute Aktion vom Raab, so einen Contest zu machen. Wären da andere Künstler, die mich mehr interessieren würden, würd ich's mir wohl auch ansehen.
            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Dr.Bock
              naja, bin zwar morgen Abend eh nicht zu Hause, aber würde es mir trotzdem nicht ansehen. Da außer vielleicht Mousse T und Juli mich da kein einziger Act irgendwie anspricht.
              Ja is ja eben Geschmackssache!

              Erst recht nicht der ganze HipHop-Mist.
              Also das finde ich ein wenig untolerant. Nur weil es nicht deine Richtung ist, muß es noch lange kein Mist sein. Damit machst du die Musik schlecht, obwohl du es eigentlich nicht beurteilen kannst.


              Und das die Lieder extra für den Contest komponiert wurden, stimmt auch nur bedingt. Die Hälfte der Lieder sind nur Songs die entweder schon erschienen sind oder sowieso noch erschienen werden.
              Ich weiß es nicht. Kann sein.

              Aber trotzdem ist das ne gute Aktion vom Raab, so einen Contest zu machen.
              Auf jeden Fall. Raab hat immer gute Ideen und weiß was Show ist. Sei es Boxen, Wokrennen oder Turmspringen. Und beim echten Grand Prix war er ja auch schon.

              Wären da andere Künstler, die mich mehr interessieren würden, würd ich's mir wohl auch ansehen.
              Jo. Wie gesagt Geschmackssache......ich werde es gucken!


              Und was die Repräsentationen der Länder angeht - finde ich nicht so toll wenn das nicht eingehalten wird aber was solls. Dann machen sie es eben im Auftrag der Länder!!!

              Auf jeden Fall treten sie gegeneinander an!

              Kommentar


              • #8
                Hm, Juli hat gewonnen und irgendwie hat mich das nicht gewundert, weils einfach Mainstreem ist. Mein persönlicher Favorit wäre Mousse T. gewesen, hat sich nicht schlecht angehört und auch BaWü und Bayern waren nicht schlecht. Weggeschaltet hab ich bei Sido und Deichkind, die waren meiner Meinung nach unter aller S**.
                Veni, vici, Abi 2005!
                ------------------------[B]
                DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von squatty
                  Hm, Juli hat gewonnen und irgendwie hat mich das nicht gewundert, weils einfach Mainstreem ist.
                  Ja leider. War der schlechteste Liveauftritt. So oft wie sich die Sängerin im Ton versungen hat. Auch total leise.

                  Mein persönlicher Favorit wäre Mousse T. gewesen, hat sich nicht schlecht angehört
                  War ganz ok. Die Sängerin hatte die beste Stimme von allen!

                  Aber manche Sachen finde ich von Mousse T zu penetrant und nervend....

                  und auch BaWü und Bayern waren nicht schlecht.
                  Die fand ich doof.

                  Weggeschaltet hab ich bei Sido und Deichkind, die waren meiner Meinung nach unter aller S**.
                  Sido fand ich heute mit seinen Auftritt echt gut. Nicht nur weil er die Maske abgenommen hat.

                  Deichkind waren mir zu durchgeknallt.

                  Am besten fand ich Sammy Deluxe und Fettes Brot. Als ich bei der Stimmvergabe von NRW gesehen habe was abgeht, da habe ich ausgemacht.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich fand, es war schon eine ganz nette Veranstaltung gestern. Ein hübscher Querschnitt durch die Deutsche Poplandschaft, wobei für meinen Geschmack der Hip Hop Anteil etwas zu hoch war. Dennoch war die Show musikalisch tausendmal interessanter als das Eurovision Pendant. Ein wenig unglücklich natürlich, dass Juli mit einem seit einem halben Jahr bekannten und Charterprobten Lied antraten, aber was solls.
                    Bei der Stimmabgabe hat es sicherlich wenig überrascht, dass sich jedes Bundesland selbst die 12 Punkte zugeschanzt hat. Da das Gesamtergebnis dadurch (da es jeder machte) ja nicht verfälscht wurde, war dies jedoch unproblematisch. Nur NRW war so "fair" sich selbst nur 10 Punkte zu geben und sie wurden dafür auch mit dem letzten Platz gewürdigt.
                    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Ford Prefect
                      Ein wenig unglücklich natürlich, dass Juli mit einem seit einem halben Jahr bekannten und Charterprobten Lied antraten, aber was solls.
                      Ja, deshalb war es mir auch vollkommen klar, dass sie gewinnen, als ich gesehen habe, dass sie mitmachen.
                      Die Show war schon ziemlich abwechslungsreich. Habe aber leider nur den Schnelldurchlauf und das Voting am Schluss gesehen. Von Slut war ich ja ziemlich enttäuscht...die mochte ich mal echt gerne...aber was sollte das denn mit diesem Kinderchor
                      Und dieser Sido...am, Schluss, als der mit seiner "Gang" dauernd die Mittelfinger in die Kamera gezeigt hat...Boah, ihr seid ja so cool, boah, ey!
                      Der Hip Hop Anteil war mir auch ein bisschen zu hoch.
                      Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                      Meine Musik: Juleah

                      Kommentar


                      • #12
                        Also zum Thema HipHop sag ich jetzt mal nur das


                        Zum Contest: Habe mir gerade noch die Wiederholung angesehen (so gut das ging mit diesem mörderischen Kopfschmerzen ) und joa, war musikalisch eigentlich ne Menge verschiedenes dabei. Und das die meisten Künstler mit schon älteren Songs antreten habe ich ja vorher auch schon bemängelt. Aus diesem Grund und auch, dass Juli einfach am "echtesten" rüberkamen und somit wahrscheinlich viele sympathien gesammelt haben, haben sie wohl gewonnen. Fettes Brot fand ich ausnahmsweise sogar mal ganz gut. Mousse T hätte ich mehr gegönnt.

                        Allerdings war die Punktevergabe um einiges unterhaltsamer als der Contest selber. Da sollte sich Raab fürs nächste Jahr vielleicht mal intensiver mit der Musikauswahl auseinandersetzen.
                        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich hasse Juli! HASSE, HASSE, HASSE! Aaaaarg!

                          Verzeihung, wenn ich jemandes Gefühle verletzt habe. Aber meine Gefühle zu unterdrücken, wäre ebenso ungesund.
                          - KLAATU! VERATA!! NICTU!!!
                          - Icecream is a dish best served cold!
                          - Eine neue Star-Trek-Serie verwirklichen??? Guckst du hier !

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja, ich find die auch ziemlich langweilig...da hätte ich den Preis schon lieber abn Klee vergeben, die sind zwar auch nicht wirklich soo mein ding, aber die mag ich und der Song war auch noch nicht so ausgelutscht.

                            Na ja, hab aber nur die Punktevergabe tlw. gesehen, ich glaube ja sooviel hab ich nicht verpasst.
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Dr.Bock
                              Also zum Thema HipHop sag ich jetzt mal nur das
                              Keine Diskriminierungen.....


                              Und das die meisten Künstler mit schon älteren Songs antreten habe ich ja vorher auch schon bemängelt. Aus diesem Grund und auch, dass Juli einfach am "echtesten" rüberkamen und somit wahrscheinlich viele sympathien gesammelt haben, haben sie wohl gewonnen.
                              Auch weil die nen einfachen Text haben welcher positives austrahlt. Wer denkt nicht an geilen Zeiten zurück?


                              Allerdings war die Punktevergabe um einiges unterhaltsamer als der Contest selber. Da sollte sich Raab fürs nächste Jahr vielleicht mal intensiver mit der Musikauswahl auseinandersetzen.
                              Wieso? Wenn genug Abwechslung da war.

                              Die Punkteverleihung habe ich mir nicht angeguckt. Nachdem NRW gestimmt hatte wußte ich schon wo der Hase langläuft. Konnte mir den Schwachsinn nicht weiter angucken.........

                              Sammy Deluxe derjenige mit den fettesten Sound des Abends und den coolsten Raps einfach nur einen Punkt?

                              Nenene, das geht gar nicht. Da werden lieber Leute gewählt die Live nicht singen können und mir ihren tollen positiven einfachen Texten sich bei der Masse einschleimen........

                              Oder irgendwelche Schmuddel-Rock Bands wo man sich fragt aus welcher Gosse die kommen. Versuchen sich mit Kindern einzuschleimen und rotzen mit ihrer langen Nase das Mikro voll....

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X