Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wacken Openair

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wacken Openair

    hallo...
    ich habe vor dieses jahr zum "wacken openair" zufahren. das ist immerhin das grösste metalfestival europas. und ich hoffe es wird sooo geil wie ich denke. mit die besten metalbands, meiner meinung nach, sind vertreten....u.a.:APOCALYPTICA, BLOODBATH, ENSIFERUM, EQUILIBRIUM, FINNTROLL, ILLDISPOSED, SUFFOCATION, uvm.
    meine 1. frage wäre: war jemand schonmal da und fährt dieses jahr wiederhin?
    und wenn ja dann wäre hier die,
    2. frage: weiss jemand mehr infos über die sitimmung und "politische gesinnung" des publikums(sind nazis da???)?
    und wie das terrain von den bodeneigenschaften bechaffen ist wäre auch recht wichtig.
    denn da ich "körperlich beeinträchtigt"(ok, ich sitz im rollstuhl) bin, würden mich die 2 punkte natürlich beträchtlich interessieren.

    joe

  • #2
    Von Naziproblemen auf dem Wacken habe ich noch nichts gehört, wobei ich sagen muss, dass ich selbst noch nicht da war, aber ich kenne halt Berichte aus den gängigen Metal-Zeitschriften "Hammer" und "Rock Hard". Demnach soll es vor 2 oder 3 - ich glaube 3 Jahren mal ziemliche Probleme mit den hygienischen Bedingungen und nicht behindertengerechten Einrichtungen gegeben haben, die aber nach masseweise Protesten im Folgejahr behoben waren. Also wenn ich mich nicht täusche, dann sollte das jetzt gehen. Eine Garantie kann ich dir aber leider nicht geben, aber du könntest dich auf der Seite des Veranstalters oder der erwähnten Magazine mal umschauen und umhören.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Zwei Kumpels von mir waren letztes Jahr da und Probleme gabs da keine, bis auf das Wetter welches zu warm war. Dies wiederum zog warmes Bier nach sich, was die Stimmung ein wenig trübte.
      Irgendwelche Befürchtungen brauchst du nicht zu haben, das Wacken ist genauso friedlich wie alle anderen großen Festivals auch. Die Stimmung auf Metalfestivals will ich auch als besser bewerten. So empfinde ich das zumindest im Vergleich von Highfield und Full Force.

      Als Rollstuhlfahrer solltest du auch kaum Probleme haben, auf dem Force dieses Jahr waren auch wieder ein paar und die sahen alle recht zufrieden aus.
      »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

      Läuft!
      Member der No - Connection

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Nopper
        Als Rollstuhlfahrer solltest du auch kaum Probleme haben, auf dem Force dieses Jahr waren auch wieder ein paar und die sahen alle recht zufrieden aus.
        spocky ist kein rollstuhlfahrer.... er schrieb nur dass es probleme mit den einrichtungen für selbige gab
        Tool Assisted Console Game Movies
        Speed Demos Archive
        Digital Hardcore Recordings
        fuck the voodooman!

        Kommentar


        • #5
          Spocky vielleicht nicht, aber wenn du den Eröffnungsbeitrag von diesem Thread lesen würdest, wüsstest du, dass der Ersteller dieses Threads einen solchen benötigt...
          Wer lesen kann...
          Nur weil die Klugen immer nachgeben regieren die Dummen die Welt

          Kommentar


          • #6
            Ein Freund von mir bezeichnete Wacken vor kurzem mal als "Den Tempel für Musik". Naja ist sicher ein tolles Festival und die Live Acts können auch was, aber auf CD höre ich solche Sachen ned wirklcih, aber live fahren die sicher ein hurtiges Programm.
            Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
            die Internationale erkämpft das Menschenrecht


            das geht aber auch so

            Kommentar


            • #7
              bis 2003 war ich jährlich da. über die politische gesinnung des publikums konnte ich nichts feststellen, entweder waren die zu betrunken um politisch gesinnt zu sein oder ich.... man lernt da viele nette leute kennen, das ist das einzige, was ich festgestellt habe.... naja, wenn ich sie nett finde sind das dann wohl wahrscheinlich sozis...
              This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
              "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
              Yossarian Lives!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von apox
                spocky ist kein rollstuhlfahrer.... er schrieb nur dass es probleme mit den einrichtungen für selbige gab
                Was mir grad auffällt: Nopper hat ganz sicher den Threaderöffner gemeint, da wir uns ja bereits persönlich kennen, weiß er ja auch, dass ich nicht im Rollstuhl sitze

                Was die politische Gesinnung angeht, so hab ich da bisher noch auf keinem Festival Probleme gesehen. Da ging der Ausschlag immer deutlich nach links und nicht nach rechts
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Wie war denn Wacken nun? Das soll dieses Jahr wieder mal eine wunderschöne Schlammparty gewesen sein?

                  Ich muss ja sagen, dass mir Wacken immer eindeutig zu teuer und auch zu weit weg ist. Und das Konzept mit mehreren Bühnen finde ich auch doof - da könnte ich mich nie entscheiden.
                  Da geh ich wohl lieber wieder auf's Bang Your Head.
                  Christianity: The belief that some cosmic Jewish zombie can make you live forever if you symbolically eat his flesh and telepathically tell him that you accept him as your master, so he can remove an evil force from your soul that is present in humanity because a rib-woman was convinced by a talking snake to eat from a magical tree.
                  Makes perfect sense.

                  Kommentar


                  • #10
                    ....es war eine pure schlammschlacht, was das durchkommen mit einem rolli nicht ganz einfach gestalltete ......und kalt wars obendrein. und die hälfte der bands die ich sehen wollte hab ich natürlich verpasst....aber wie solls auch anders sein ......das mit den 3 bühnen(eigendlich waren es ja 5)war, fand ich, nicht wirklich einpproblem da z.b:auf den beiden großen bühnen eh abwechselnd gespielt wurde.....und es lief ja auch ne menge sch***.....
                    was die leute angeht kann ich nur sagen das sie gut drauf waren...zwar dauerbesofen (anders war die kälte und der regen teilweise auch nicht zu ertragen )aber cool drauf ...also nix mit rechts....
                    was mich beeindruckt hat waren die die unterschiedlichen nationalitäten die das festival frequentiert haben(zu erkennen an den viel verschiedenen flaggen an den zelten und natürlich was die leute gesprochen haben)....da waren finnen, norweger, schweden, esten, dänen, polen, tschechen, italiener, spanier, briten, iren, usw.
                    also ich fands gut und wenn es geht bin ich nächstes jahr auf jedenfall wieder da.

                    Kommentar


                    • #11
                      ich war betrunken, fand das wetter schlecht und stand meistens irgendwo, vorzugsweise im trocknen, und hab mich mit leuten unterhalten, meistens übers wetter und tätowierpreise in skandinavien. ich werd dort mal urlaub machen müssen.

                      die laute musik hat mich dabei etwas gestört
                      This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
                      "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
                      Yossarian Lives!

                      Kommentar


                      • #12
                        Das größte Problem war wohl eindeutig das Wetter, dadurch war ich gezwungen, die meiste Zeit bei den Poweridioten unserer Campingtruppe zu bleiben, die durchgängig gesoffen haben und regelmäßig die Zelte im Umkreis anreiherten...
                        Apropos Zelt, das ist mir und meinem Mitbewohner am Freitag halb zusammengebrochen...
                        Aber rückblickend kann ich sagen, dass es sich doch gelohnt hat, hab auch bis auf Eguy ( ) alle Bands gesehn, die ich mir vorgenommen habe...
                        Hardcore-Zyniker vom Fach, verletzende Kommentare, All-Inclusive-Sarkasmus
                        " Signaturen, das sind die paar Zeilen, in denen der durchschnittliche Foren-User sich mit pseudophilosophischen Sprüchen, von irgendwelchen mehr oder weniger unbekannten Idioten in geistiger Umnachtung verzapft, zu profilieren versucht..." - Wolle S.

                        Kommentar


                        • #13
                          Wie habt ihr es denn geschafft, dass euer Zelt halb zusammengebrochen ist? Bei uns wars mal auf Summerbreaze 2003 so, dass jemand aufs Zelt geflogen ist, wodurch eine der Stangen zerbrochen ist. War auch nicht dolle, weil das Mädel, dem das ZElt gehört hat, übelst Stress mit ihrem Vater bekommen hat.
                          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                          Klickt für Bananen!
                          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                          Kommentar


                          • #14
                            Stand wohl irgendwie zu sehr unter Spannung und windig wars auch, irgendwie war auf jeden Fall war ne Stange gebrochen...
                            Hardcore-Zyniker vom Fach, verletzende Kommentare, All-Inclusive-Sarkasmus
                            " Signaturen, das sind die paar Zeilen, in denen der durchschnittliche Foren-User sich mit pseudophilosophischen Sprüchen, von irgendwelchen mehr oder weniger unbekannten Idioten in geistiger Umnachtung verzapft, zu profilieren versucht..." - Wolle S.

                            Kommentar


                            • #15
                              so, morgen(also naja heute ) isses mal wieder soweit....WACKEN beginns...also ich freue mich schon tierisch....
                              dabei sind:
                              ABORTED + AMON AMARTH + ARCH ENEMY + ATHEIST + BATTLELORE + BLOODTHORN + BORN FROM PAIN + CALIBAN + CARNIVORE + CELTIC FROST + CHILDREN OF BODOM + D'ESPAIRSRAY + DIE APOKALYPTISCHEN REITER + DANKO JONES + EKTOMORF + EMPEROR + END OF GREEN + FEAR FACTORY + FINNTROLL + GAMMA RAY + HELLFUELED + HERMANN RAREBELL + IN EXTREMO + KORPIKLAANI + METAL INQUISITOR + MINISTRY + MORBID ANGEL + MSG + NEVERMORE + ORPHANED LAND + PRIMAL FEAR + SCORPIONS + SOILWORK + SUBWAY TO SALLY + ULI JON ROTH + VICTORY + VREID + WINTERSUN + WHITESNAKE u.v.m.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X