Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Weihnachtssongs

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weihnachtssongs

    Welche Art der Weihnachtssongs bevorzugt Ihr?

    Deutsche Weihnachtslieder
    Amerikanische, swingende/klassische Weihnachtslieder (Bing Crosby, Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, Dean Martin, Nat King Cole etc.)
    Oder was auch immer, erzählt mal..

  • #2
    Erstmal muss ich dazu sagen, dass Weihnachtslieder nicht auf meiner herkömmlichen Playlist stehen. Das ist einfach nicht so mein Ding

    Also zum selbst singen bevorzuge ich allerdings die deutschen Stücke. Die haben einen schönen vollen Klang.
    Hören tu ich in dieser Richtung, wenn ich was höre, am liebsten alles was swingt und in Hochstimmung versetzt.
    Los, Zauberpony!
    "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

    Kommentar


    • #3
      Ich find Weihnachtslieder einfach insgesamt toll.
      Mit ihnen verbinde ich so viel

      Kommentar


      • #4
        Also ich mag eigentlich beides... In der Vorweihnachtszeit, wenn man Geschenke kauft und einpackt, Plätzchen backt, Baum schmückt usw. mag ich lieber Sinatra, Crosby und Konsorten. Das macht gute Laune. An Weihnachten selbst aber mag ich lieber die deutschen Weihnachtslieder weil ich sie irgendwie feierlicher finde...

        Kommentar


        • #5
          Also, wenn ich dann mal Weihnachtssongs höre, dann sind es meist amerikanische und swingsche Songs. *gg*
          Ich finde die einfach besser, als die traditionellen dt. Songs. Die dt. erinnern mich immer so an die Kirche. Oo
          'This isn't freedom. This is fear.'
          I'm sick of watching people pay for our mistakes...
          There's only one God, ma'am, and I'm pretty sure he doesn't dress like that.
          © Captain Dorito

          Kommentar


          • #6
            Ohje, dieser Thread erinnert mich daran, dass bald wieder Wham's "Last Christmas" wie alle Jahre wieder aus den Lautsprechern schallt.

            Ich für meinen Teil mag gerne die traditionellen Weihnachtslieder aus dem englischen Sprachraum.
            Forum verlassen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von maestro
              Ohje, dieser Thread erinnert mich daran, dass bald wieder Wham's "Last Christmas" wie alle Jahre wieder aus den Lautsprechern schallt.
              Daran hab ich auch als erstes gedacht
              Alle anderen Weihnachtssongs gerne,aber nicht DAS...

              Kommentar


              • #8
                Zitat von maestro
                Ohje, dieser Thread erinnert mich daran, dass bald wieder Wham's "Last Christmas" wie alle Jahre wieder aus den Lautsprechern schallt.
                Yeah! Da führt kein weg dran vorbei!

                Ich habe mich eigentlich noch nie mit der Frage beschafft, welche Art von Weihnachtslied mir gefällt. Kommt eigentlich ganz auf die Stimmung und die Verwendung an. Generell gefallen auch mir die traditionellen englischen und deutschen Lieder, vor allem von großen Chören gesungen und in orchestraler Untermalung. Aber manchmal habe ich es auch gerne etwas rockiger.

                Mit Swing kann ich hingegen kaum etwas anfangen. Das ein oder andere Lied wie z.B. "White Christmas" hört sich zwar hin und wieder recht nett an, aber an sich finde die Musik viel zu sülzig und überzogen. Ist, finde ich, wie bei Wagner: entweder man liebt es oder man bekommt auf Dauer Kopfschmerzen davon.


                Hier dürfen allerdings auch nicht Mr. Hankeys Weihnachtslieder aus South Park fehlen: "The Dreydel-Song" oder Mr. Garrisons "Merry fuckin' Christmas" sind schon jetzt Klassiker ohnegleichen.
                "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                Kommentar


                • #9
                  ich muss mir am 24.12. immer von monster magnet "dead christmas" anhören. hat zwar ausser dem titel wenig mit weihnachten zu tun, ist aber meine eigene kleine tradition....
                  This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
                  "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
                  Yossarian Lives!

                  Kommentar


                  • #10
                    Also, ich hab' nix gegen "Last Christmas". Hab' auch die Single davon. Auch "All I want for Christmas..." von Mariah Carey ist gut. Ja, die Amerikanischen Songs mag ich auch gern. Bei den ersten beiden "Kevin allein..."-Filmen (die ich immer wieder gern sehe) hört man ja einige und gestern sah ich "Der Polarexpress" da hört man auch welche und er hat mir gefallen.
                    Bei unseren traditionellen Liedern sind auch ein paar schöne dabei.
                    >>>Mein YouTube-Kanal<<<
                    „Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.“ ~Khalil Gibran~

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich feier kein Weihnachten und auch sonst keine heidnischen Rituale. Dementsprechend hab ich auch nur ein Weihnachtslied: "Christmas at ground zero" von Weird Al Yankovic.

                      cu, Spaceball

                      Kommentar


                      • #12
                        ich hab kein bock auf weihnachten....

                        alles immer so "möchtegern stimmung"...außerdem gibts immer querelen beim treffen der gesamten familie....

                        am liebsten wäre mir ne riesige party zu weihnachten ala Nature One....

                        ansonst können wir weihnachten von mir aus abschaffen....

                        um mal beim topic zu bleiben:
                        die lieder sind auch immer "theatralisch"...ich mag also keine weihnachtslieder (jedes Jahr das selbe.. und wham ist nur die spitze des eisbergs)

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich mag Weihnachtslieder eigentlich auch, am liebsten "Last Christmas" von Wham und "Do they know its christmas?" von Band Aid.
                          Ich wandere am Meer entlang. Höre das Meer rauschen. Fühle den Sand zwischen meinen Zehen.
                          Die Sonne scheint auf mich herab. Wasser umspült meine Füße. Es könnte so schön sein. Keiner sieht meine Tränen. Keiner scheint es zu bemerken.Ich wandere hier, und doch bin ich allein.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Spaceball
                            Ich feier kein Weihnachten und auch sonst keine heidnischen Rituale. Dementsprechend hab ich auch nur ein Weihnachtslied: "Christmas at ground zero" von Weird Al Yankovic.
                            cu, Spaceball
                            Böhhh, Weihnachtsmuffel!!

                            Ich mag Weihnachtslieder sehr! Ob die klassischen kirchlichen oder die neuen peppigen! Und ich befürworte auch das erneute Spielen von "Last Christmas" - ist ein wunderschöner Song!
                            Genauso wie "Do they know it's Christmas", "Winter Wonderland" und "All I Want For Christmas Is You"!
                            P.S. Bitte helft Greenpeace und den Weltmeeren, macht hier wenigstens bitte mit: http://oceans.greenpeace.org/de/werd...cean-defender/
                            http://ctk.greenpeace.org/od-de/ctk-...referrer%5fid=
                            Das Volk sollte sich nicht vor dem Staat fürchten, der Staat sollte sich vor dem Volk fürchten! aus "V for Vendetta"

                            Kommentar


                            • #15
                              Auch wenn hier bestimmt niemand meine Meinung teilt mag ich die Weihnachts-CD der Kellys. Mit der verbinde ich meine Kindheit.

                              Und außerdem find ich Frank Schöbel toll. Auch den seine Weihnachts-CD habe ich schon als ganz kleines Kind gehört.
                              "Es ist etwas weit, weit Besseres, was ich tue, als was ich je getan habe, und es ist eine weit, weit bessere Ruhe, der ich entgegen gehe, als ich je gekannt habe."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X