Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dave Pike Set

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dave Pike Set

    Komisch, dass es noch keinen Thread zu dieser wirklich außergewöhnlichen Band gibt.

    Das Dave Pike Set war ein Quartet bestehend aus den beiden Frontmännern Dave Pike (geb. 1938, Vibrahon) und Voker Kriegel (geb. 1943, Gitarre & Sitar) sowie Johann Anton Rettenbacher (Bass & Cello) und Peter Baumeister (Schlagzeug & Percussion) welches von 1968-1972 existierte. Der Amerikaner Dave Pike war schon vorher ein angesehener Vibrahonist und hatte wegen der Band seinen Lebensmittelpunkt nach Deutschland verlegt.


    Dave Pike (Vibraphon)


    Volker Kriegel (Gitarre)

    Stilistisch lässt sich die Band dem Jazz-Rock (bzw. Fusion zuordnen). Seinen Zauber bezieht die Musik vor allem aus seiner originellen Instrumentierung und hier vor allem das verträumte Vibrahon und die exotische Sitar.
    Nach vier Jahren und vier Alben löste sich das Set leider wieder auf - Dave Pike zog es zurück nach Amerika. Gitarrist Volker Kriegel ist 2003 leider an Krebs verstorben.
    Nichtsdestotrotz kam es 2005 zu einer Neuauflage des Dave Pike Sets, allerdings in komplett neuer Besetzung u.a. mit Michael Sagmeister (Gitarre).

    Derzeit sind nur einzelne Songs der Band im Handel erhältlich. Für 2006 ist die Neuauflage des Best-Of-Albums "Masterpieces" angekündigt, sowie der Re-Release der 1969'er Albums "Noisy Silence - Gentle Noise".

    Das Dave Pike Set war mein Einstieg in die Welt des Jazz, aber auch Leute, die einfach nur geschmackvolle, gleichsam fetzige Musik suchen, sollten aufhorchen. Es lohnt sich. Check it out !!!

    Empfehlenswerte Songs:
    - Mathar
    - Sittin' On My Knees
    - Regards From Freddie Horrowitz
    - Walkin' Down The Highway In A Raw Red Egg
    - Greater Kalesh No.48
    Mein Profil bei Last-FM:
    http://www.last.fm/user/LARG0/
Lädt...
X