Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Quadro Nuevo

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Quadro Nuevo

    Vermutlich aus Kapazitäts- und Zeitgründen konnte noch kein Thread über Quadro Nuevo aufgemacht werden. Also werde ich das jetzt tun.

    Anders als der Name vielleicht vermuten lässt, handelt es sich bei Quadro Nuevo um eine deutsche Band.


    Die Besetzung besteht aus (von links nach rechts):
    Andreas Hinterseher (Akkordeon, Bandoneon)
    Mulo Francel (Saxophon, (Bass-)Klarinette)
    Robert Wolf (Gitarre)
    D.D. Lowka (Kontrabass, Percussion)

    Ihr Musikstil ist dabei eine Mischung aus Jazz und Weltmusik, wobei schwerpunktmäßig Italien, der Balkan, Arabien und Argentienen "verarbeitet" werden. Neben dem genannten Instrumentarium kommen exotische Instrumente wie etwa die Bouzouki, Mandoline oder dem Vibrandoneon (Blasakkordeon) zum Einsatz.

    Für den Herbst 2006 ist der Release des neuen Albums des Ensembles geplant.

    Noch fünf Jahren hätte ich nie gedacht, diese Art von Musik zu mögen - zumal ich auch heute kein Freund von Folklore bin. Aber den vier Musikern gelingt es, auch ohne den Holzhammer, unterschiedliche Stile und Länder sehr dezent miteinander in Einklang zu bringen. Reinhören könnte sich lohnen.

    Diskographie:
    - Luna Rossa (1998)
    - Buongiorno Tristezza (1999)
    - CinéPassion (2000)

    - Canzone della Strada (2002)
    - Mocca Flor (2004)

    Anspieltipps:
    - Miserlou (Cover des bekannten Pulp-Fiction Songs)
    - Giovanni Tranquillo
    - Mocca Swing
    Mein Profil bei Last-FM:
    http://www.last.fm/user/LARG0/

  • #2
    Quadro Nuevo haben kürzlich ein Remix-Album herausgebraucht, auf dem 10 ihrer Songs vom deutschen Remixprojekt Trio Grande editiert und neu arrangiert wurden. Der Worldjazz von Quadro Nuevo wird dabei angereichert um Elemente aus Hip-Hop, Drum & Bass und Lounge-Musik.
    An die Original-Versionen kommen die Remixe meiner Ansicht nach aber nicht heran. Trotzdem eine gute Idee.

    Das Trio Grande besteht aus:
    Umberto Echo (Electric Bass & Guitar, Programming, Keys)
    DJ Explizit (Turntables, Programming, Drums & Percussion)
    Dave Geene (Keyboards, Electric Bass, Programming)



    ähnliche Musik: Gotan Project
    Mein Profil bei Last-FM:
    http://www.last.fm/user/LARG0/

    Kommentar

    Lädt...
    X