Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Shanadoo King Kong - neues aus Japan

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Shanadoo King Kong - neues aus Japan

    Hi, hab hier was interessantes gefunden, was einigen von euch gefallen könnte. Die Band heißt Shanadoo, kommt aus Japan und hat jetzt ihre erste Single in Deutschland raus. Das hier ist eion Teil der Bio, die ich auf www.shanadoo.de gefunden hab:

    SHANADOO das sind die vier japanischen Girls Marina, Junko, Manami und Chika. Bis auf Marina haben sie bisher unter dem Namen "Vivace" zusammen gearbeitet und hatten schon zahlreiche Auftritte und Veröffentlichungen in Japan. Mit Marina als Leadsängerin wollen sie nun den Westen erobern.

    Ihre erste Single heißt "King Kong“ und wird am 16.06. in Deutschland veröffentlicht, weitere europäische Länder folgen. Auch wenn es der Titel nicht vermuten lässt: es handelt sich um einen Song mit japanischem Text, was dem Hitpotential des Songs jedoch keinen Abbruch tut, ganz im Gegenteil, er bekommt dadurch einen unverwechselbaren Charme. "King Kong“ ist ein absoluter Pop-Ohrwurm, der schon bald auf Europas Videokanälen und Jugendprogrammen rauf und runter gespielt werden wird.

    Im Video zu "King Kong" tanzen die Girls von SHANADOO den Para Para Dance, der neue Trend unter den japanischen Kids. Der Para Para Dance ist eine Kombination einfacher Tanzbewegungen, die von Millionen japanischer Kids begeistert getanzt werden. Zu allen verfügbaren Popsongs gibt es auf DVD die entsprechenden Tanzanleitungen. Natürlich gibt es zu "King Kong“ auch einen Tanzkurs, mit dem der Para Para Dance sicherlich auch bald bei den europäischen Kids zum Mega-Trend wird.

    Was haltet ihr davon? Meint ihr sowas wird hier in Deutschland Erfolg haben?

  • #2
    Zitat von Wheredoyouwannago
    Was haltet ihr davon? Meint ihr sowas wird hier in Deutschland Erfolg haben?
    Ich traue dieser Retorten-Band durchaus das Zeug zu, hier in Deutschland erfolgreich zu sein. Hierzulande (aber wohl auch im Rest der Welt) versteht man es ja bekanntlich, den größten Unrat zum Megahit zu verhelfen. Mit Hilfe eines geeigneten Marketing-Instruments dürfte das kein Problem sein. Man wird versuchen, das ganze als besonders exotisch zu hinzustellen (weil die Sängerinnen Schlitzaugen haben und Japan auch sonst bei Jugendlichen ziemlich angesagt ist). Auch das Etikett "der neue Sommerhit" dürfte sich verkaufsfördernd auswirken. Rein musikalisch gesehen, handelt es sich um konservativ-biedere Dance-Musik, wie es sie bei uns schon vor 12 Jahren gab.
    Mein Profil bei Last-FM:
    http://www.last.fm/user/LARG0/

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Largo
      Rein musikalisch gesehen, handelt es sich um konservativ-biedere Dance-Musik, wie es sie bei uns schon vor 12 Jahren gab.
      Das mag sein, aber ich denke dass gerade in Verbindung mit Japan etc. eine intressante Mischung entsteht, die bis jetzt noch nicht da war. Ich trau Shanadoo einigen Erfolg zu. Bitte mehr Meinungen dazu

      Kommentar


      • #4
        Habe heute das Lied mal gesehen, meine trauige Bilanz dazu: Der Kommerz hat gesiegt!

        Leider werden die ganzen unter 14-jährigen diesen Schwachsinn wohl kaufen.
        Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
        die Internationale erkämpft das Menschenrecht


        das geht aber auch so

        Kommentar


        • #5
          Findest du echt das ist Schwachsinn? Also ist find so was wie Schnappi oder Crazy frog, das ist schon Mist. Aber der Shanadoo Song macht irgendwie gute Stimmung und hat auch n cooles Video. Ob ihr's mögt oder nicht, hab beim Gewinnspiel mitgemacht auf www.shanadoo.de - da gibt's nen Video Ipod abzustauben!

          Kommentar


          • #6
            Mir gefällt es nicht.
            Warum können die nicht vernünftigen J-Pop nach Deutschland bringen, wenn es schon sein muss?
            King-Kong klingt ja schon fast nach Kinder-J-Pop.
            Nichts für micht. Nein danke.
            Und dann ist das Lied nicht mal original, sondern wurde schon von mindestens 2 anderen Bands gesungen. (Hinoi-Team und E-rotic, z.B.)

            Darauf kann ich beileibe verzichten.
            Aber ganz so schlimm wie Schnappi ist das wirklich nicht.
            Los, Zauberpony!
            "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

            Kommentar


            • #7
              Aber du kannst doch froh sein wenn du J-Pop magst. Wenn Shanadoo erfolgreich sind hier dann kommt bald noch mehr gute Musik aus Japan nach Deuschland. Bis jetzt kennt ja kaum einer japanische Bands hierzulande. Also ich freu mich auf mehr davon!!!

              Kommentar


              • #8
                Ich habe die Mädels gestern das erste Mal auf VIVA Plus gesehen und fand sie sehr gut, nicht wie das übliche Gejaule. Ich bin sowieso von Japaner fasziniert und schon deswegen haben sie mich beeindruckt.

                Den Song finde ich sehr gut, vielleicht hole ich mir den sogar.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Wheredoyouwannago
                  Aber du kannst doch froh sein wenn du J-Pop magst. Wenn Shanadoo erfolgreich sind hier dann kommt bald noch mehr gute Musik aus Japan nach Deuschland. Bis jetzt kennt ja kaum einer japanische Bands hierzulande. Also ich freu mich auf mehr davon!!!
                  Wenn das was dann noch rüber käme auf der gleichen Schiene wie Shanadoo ist, dann würde ich lieber ganz darauf verzichten.
                  Wieso können die nicht guten J-Rock importieren?
                  Los, Zauberpony!
                  "Bin solch erzgutes Geschöpf und habe nun schon drei Menschen ermordet! Und unter den dreien zwei Priester."

                  Kommentar


                  • #10
                    Das meinte ich ja damit. Ich steh zwar auch auf Shanadoo, aber auch andere japanische Musik, z.B. Rock usw., kommt vielleicht mehr wenn Shanadoo jetzt öfter auf VIVA kommen. Das ist der erste Schritt Ganz nebenbei: der extended mix auf der Maxi ist der Hämmer!!!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Wheredoyouwannago
                      Ganz nebenbei: der extended mix auf der Maxi ist der Hämmer!!!
                      Du rührst ja ganz schön die Werbetrommel hier. Website nennen und man kann auch noch was gewinnen; ist ja alles schön und gut, aber ich hab den Eindruck, dass du hier 'Schleich-Werbung' machst.
                      Forum verlassen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Oh, erwischt Wenn man für ein Lied Stimmung macht, das man selber gut findet aber kaum jemand kennt (mittlerweile läuft's ja auch schon auf
                        VIVA, gut...) und man das Schleichwerbung nennt: RRRRRichtig!!! Ansonsten wollte ich eigentlich nur herausfinden ob noch mehr Leute Shanadoo gut finden, weil ich sonst nicht auf so Eurodance-Zeug stehe *werdrot* Wäre also gut wenn noch mehr Meinungen kommen. Danke die Herrschaften

                        Kommentar


                        • #13
                          Oh, nein! Noch so eine Hupfdohlengruppe. Haben wir in Europa nicht schon genug davon.(Yoomii, Banaroo usw.) Nur weil sie aus Japan kommen, wird jetzt so ein Hype darum gemacht. Vieleicht haben sie ja eine Daseins-
                          berechtigung für 6 - 12jährige, aber mehr auch nicht. Ich verfl**** den Tag, an dem meine Tochter (6J.) das Lied für sich entdeckt.

                          One of Four
                          Nullum est iam dictum, quod non sit dictum prius.
                          (Terenz)

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenn deine Tochtr öfter mal SuperRTL guckt, hat sie es wahrscheinlich schon längst entdeckt. Ich denke mal das es nächsten Freitag in die Charts einsteigt und auch auf VIVA hab ich den Clip schon einige Male gesehen. Denke mal da gibt es bestimmt noch schlimmeres wie diese ganten Klingeltonmonster ala Crazy Frogg...

                            Kommentar


                            • #15
                              Habe den CLip mal auf Viva gesehen. Diese Gruppe ist nicht der Rede wert. Die Musik ist billig-Dancefloor(ohne jeglichen Wiedererkennungswert) und der Text einfach nur Schwachsinn.

                              Aber vermutlich gibt es genug Idioten und Kiddies die den Mist kaufen. Hoffentlich sind die bald wieder weg.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X