Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schweisser

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schweisser

    Wer von euch kennt eigentlich die Deutschmetal/rockband Schweisser?
    Ist momentan eine meiner absoluten Lieblingsbands, höre sie immer wieder gerne.

    http://http://www.schweisser.org/bio/indexger.php

    Oben habe ich nen Link zur Biographie auf Bandhomepage gebracht, ist sehr interessant zu lesen.
    Mir gefällt an ihnen, die eigene Art von Musik, sie halten sich an keine Regeln und probieren immer wieder was Neues aus, das zeichnet die Band aus.
    Innovativ ist sicherlich auch, dass beim Album "Eisenkopf" anstatt einer 2ten Gitarre ein Saxophon verwendet wurde, welches auf jedem Song präsent ist. Schade dass dies dann auf den nächsten Alben weniger wurde.

    Alben im Überblick:

    Autobahn zur Hölle: Ich selber habe die CD nicht, sie wurde aber ganz kurz beschrieben als doofe Garagenmusik mit doofen Texten. Hier sind noch viele Punkelemente zu hören.

    Eisenkopf: Einfach nur noch genial die CD, musikalisch ein enormer Sprung vom Vorgängeralbum, hier sind harte Gitarren und unheimlich gute Vocals zu hören, dazu noch das Saxophon. Textlich beinhalten fast alle Songs, die inneren Gefühle von Sänger Tommy Böck, hier verarbeitete er auch viel von seiner Kindheit zB Scheißkind, Pausenclown,... Einzelne Lieder hervorzuheben braucht man auf dieser CD nicht, denn es sind alle gut!

    Willkommen im Club: Meiner Meinung eine der besten Metal-CD's überhaupt, geschweige denn von deutschen Metal-CD's. Musikalisch blieb man ungefähr auf dem Niveau von Eisenkopf, nur ist leider das Saxophon nicht mehr so viel präsent. Textlich hat man keine bestimmten Themen mehr, es wurde einfach drauflos geschrieben. Anspieltipps gibts ebenfalls keine besonderen, mir gefallen alle Lieder sehr gut.

    Habe mir ausm Forum ein Zitat eines Fans rauskopiert, ich finde er hat wirklich gute Zitate ausm Album rausgesucht

    "Hallo, Ich bin Ärger, Hallo Ich Bin Stress, Mein name ist Aufregung, ich bin belastungstest"
    -
    "Kratze Schimmel von den Wänden, bis die finger blutig sind!"
    -
    "Ihr denkt ich bin ein spinner, ihr denkt ihr bin wirklich blöd"
    -
    "Willkommen im Club der Versager, Willkommen Zu Haus!"
    -
    "Schlag so Fest zu, und ziele Gut!"


    das sind sätze, die einem nie wieder aus dem kopf gehen... und SO SOLL ES AUCH SEIN!


    Heiland: Hier sieht man schon eine musikalische Weiterentwicklung, es gibt mehr Melodie und mehr "Ordnung" als bei den vorigen Alben. Aber trotzdem ist es sehr gelungen, textlich blieb man auf dem "Schweisser-Niveau". Kritiker der CD meinen, hier hat man sich schon zuweit entfernt vom Stil von Eisenkopf und Willkommen im Club. Ich höre die CD sehr gerne, und mit "Verbrannte Erde" ist auch mein Schweisser-Lieblingssong darauf vertreten.

    Bitte warten: Diese CD ist sicherlich eine 180 Grad Drehung, überhaupt nicht zu vergleichen mit dem, was die Jungs vorher für Musik machten. Beschreiben kann man den Stil mit Gitarren-Pop/Rock. Ist klar, dass die CD nicht dem typischen Zielpublikum entsprach, und ich glaub keine andere CD ist innerhalb einer Fanszene so umstritten, wie "Bitte warten". Anfangs hat sie mir auch nicht besonders gefallen, aber nach mehrmaligen Anhören fielen mir erst die guten Seiten der CD auf. Da sie ja eh relativ günstig zu kaufen ist, ist es sicherlich kein Fehler sich die CD zuzulegen.

    Nach diesem Album kam leider die Trennung der Band, es waren eben zuviele Unstimmigkeiten zwischen den einzelnen Mitgliedern.
    Danach wurde es ziemlich ruhig um die Jungs, bis dann 2006 ziemlich überraschend die Reunion von Schweisser kam, leider ist nur Sänger Tommy Böck das einzig übriggebliebene Mitglied.
    Die neue CD "Porocora" habe ich nicht, denn ich sehe es nicht ein, für eine CD die unter 40min Spielzeit hat, den vollen Preis zu bezahlen. Aber was man so hört, ist sie gar nicht schlecht, naja irgendwann mal werd ich sie mir zulegen.

    Wäre toll, wenn jemand von euch auch ein paar Kommentare zu dieser einzigartigen Band abgeben könnte!
    Angehängte Dateien
    Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
    die Internationale erkämpft das Menschenrecht


    das geht aber auch so

  • #2
    Willkommen im Club und Eisenkopf habe ich auch, sind beide sehr starke Alben!

    Kommentar

    Lädt...
    X