Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schummel DSDS?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schummel DSDS?

    Hallo Leute,

    Die "Bild Zeitung" hat vor ein paar Tagen berichtet dass Fransica Urio und Priscilla Harris, Profi Sängerinnen sind und schon einige Bühnen Auftritte haben.

    Heute steht drin dass Dennis Haberlach schon fünf 5 CD´s veröffentlicht hat.

    Nun Frage ich mich, wie kann sowas sein? Hätte RTL da nicht besser aufpassen müssen?

    Quelle
    Wir sind Borg! Widerstand ist Zwecklos

    Profiler-Liste

  • #2
    Also ich finde nicht, dass daran was schlimmes ist. Es gibt dort auch genpgend Bewerber, die eine Theaterschule oder Tanzschule besucht haben vorher. Daran stösst sich auch niemand. Und auch wenn dieser Dennis schon 5 CDs hat, so wirklich gekannt hat ihn trotzdem keiner.
    Textemitter, powered by C8H10N4O2

    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

    Kommentar


    • #3
      Mir stellt sich eher die Frage wen das interessiert? Die Typen besitzen alle kein Talent und werden für eine schnelle Singel ausgelutscht, welche die Kiddies schon kaufen und dann fallen gelassen. Oder existiert noch einer (oder eine) dieser Retorten-Sänger im Showbiz? Eben!
      <<I brought back a little surprise for the Dominion.>> (Benjamin Sisko)

      Die Erde ist das einzige Irrenhaus, das von seinen Insassen verwaltet wird.
      (René Wehle)

      Kommentar


      • #4
        Dass dsds von vorne bis hinten ein ebgekartetes Spiel ist wissen wir ja mittlerweile.
        Es steht schon lange vorher fest wer weiter kommt und wer nicht Es steht an sich schon fest wer gewinnt! Da muss schon einiges Passieren dass die da was dran ändern.

        Warum also wundert es euch wenn da jemand mitmacht der schon ein bisschen musikalische erfahrung gemacht hat. Und vor allem was ist daran so schlimm?
        So toll können die ja nicht gewesen sein, sonst hätten sie es nicht nötig sich bei so einer peinlichen Sendung zu präsentieren und darüber bekannt zu werden.
        Ausserdem steht da ja nirgends dass man aus einem nichts-könner einen Star machen will sondern man suche einen Superstar.
        Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

        Kommentar


        • #5
          Hm, gab's da nicht in der letzten Staffel von einer dieser Sendungen schon vor dem Finale das CD-Cover für die Band oder sowas in der Art? Und das, obwohl sich die Teenies die Finger mit sms wund-"voten" sollten, um die Mitglieder der Band zu bestimmen? Abzocke nennt man das wohl.

          Für mich sind diese ganzen Castingsendungen absoluter Humbug. Die künstlich aufgebauten "Stars" verschwinden sowieso nach einem Hit in der Versenkung. Wer die CDs dann bereitwillig kauft, dem kann man nicht helfen. Ist wohl unvermeidlich in einem gewissen Alter...
          Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
          -Peter Ustinov

          Kommentar


          • #6
            Es steht nirgends geschrieben, dass man keine Erfahrung haben darf, wenn man dort mitmachen will.
            Ist es etwa umlauterer Wettbewerb, wenn in der Schule ein Thema auftaucht, für das man sich Hobbymäßig interessiert und deshalb ne 1 schreibt? Also von mir aus können die seit 5 Jahren mit ihrer Band durch Deutschland touren. Das kann ihnen nur zugute kommen. Finde das nicht schimm
            Michael:KITT! du musst mich ungefähr 1km in die Luft schießen
            KITT:Kein Problem! dülüd, bülüd....puch
            Michael:Danke Kumpel *daumen hoch*

            Kommentar


            • #7
              Oder existiert noch einer (oder eine) dieser Retorten-Sänger im Showbiz? Eben!
              Alexander hattte schon großen Erfolg und ist im Moment als Albert in "Tanz der Vampire" zu sehen. Also ich denke der Junge hat es wirklich geschafft. Er war allerdings auch der erste DSDS Sieger, alle die danach kamen sind in der Versenkung verschwunden. Dem diesjährigen Gewinner wird es nicht anders ergehen.

              Das Daniel schon 5 CD`s rausgebracht hat finde ich auch nicht schlimm. Wo steht denn auch, dass man nicht schon vorher CD`s verkaufen durfte? Und wo gibt es seine CD`s denn zu kaufen? Im Handel oder bei amazon.de bestimmt nicht.
              Ob vorher schon der Sieger feststeht kann ich nicht beurteilen. Natürlich steht vorher schon fest, wer es unter die TOP 20 schafft, ja! Es ist auch Absicht von Dieter und Co. jemanden zu unterstellen, dass er nicht singen kann. Sie hoffen damit das Publikum zu beeinflussen. Auch komisch finde ich, dass welche die im Recall noch gut waren, in den Shows danach plötzlich so absinken sollen, dass sie keinen Ton mehr treffen.
              Aber ob der Sieger schon feststeht.... .
              Also die Sache mit Stephen Darmstädt (oder wie der geschrieben wird) war bestimmt Betrug.
              Aber sonst glaube ich mehr an Betrug bei "Popstars".
              Und dieses kleine goldene Ding das ist für dich, der Ehering!
              Ach, der ist doch schwul der Ball!
              He could read the yellow pages and i'd be thrilled!
              HIS EYES ARE EVEN BLUER THAN TEXAS SKIES ABOVE

              Kommentar


              • #8
                Okay. Dieser Alexander hat anscheind eine Menge Fans (ich zähle mich hier wirklich nicht dazu) und so schafft er es noch weiter im Geschäft zu bleiben. Aber ich finde es schon ganz schön krass was da in dieser neuen Staffel abgeht, so war es ja noch nie.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Mia Beitrag anzeigen
                  Aber ich finde es schon ganz schön krass was da in dieser neuen Staffel abgeht, so war es ja noch nie.
                  Das muss halt immer gesteigert werden. Das Publikum gewöhnt sich an Bohlens Verbaldiarrhoe - also setzt er einen drauf und durchschlägt die Gürtellinie ins Bodenlose. Man hat in den ersten Staffeln heulende Kiddies gesehen - also heulen jetzt alle. Falls RTL oder ein anderer Unterschichtensender noch eine Staffel dranhängen sollte, kommt irgend eine neue Steigerung. Traurig, dass das mit solchen Quoten honoriert wird.
                  Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
                  -Peter Ustinov

                  Kommentar


                  • #10
                    Mich wundert es ja noch viel mehr wieviele Bewerber sich dann auch tatsächlich dorthin bewerben. Das ist ja noch schlimmer als die Sendung selbst.
                    Textemitter, powered by C8H10N4O2

                    It takes the Power of a Pentium to run Windows, but it took the Power of 3 C-64 to fly to the Moon!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Peter R. Beitrag anzeigen
                      Mir stellt sich eher die Frage wen das interessiert? Die Typen besitzen alle kein Talent
                      Na, das kannst du ja so auch nicht sagen. Nicht jeder, der in einer Castingshow auftritt, ist automatisch talentlos.

                      und werden für eine schnelle Singel ausgelutscht, welche die Kiddies schon kaufen und dann fallen gelassen. Oder existiert noch einer (oder eine) dieser Retorten-Sänger im Showbiz? Eben!
                      Oh doch, tatsächlich. Ich habe beim Durchzappen einen Kandidaten auf Viva gesehen, der schon zwei Hits hatte und das sogar unabhängig von die DSDS-Produzenten. Das finde ich schon ganz beeindruckend.
                      Die anderen, naja. Hatten denn die letzten "Superstars" irgendwelche Hits? Abgesehen von denen aus der ersten Staffel, die noch die besten Chancen hatten.

                      Und natürlich wird da geschummelt und getrickst. Mittlerweile aber schon recht auffällig.
                      Republicans hate ducklings!

                      Kommentar


                      • #12
                        Talent haben die (fast) alle. Bei zigtausenden Kandidaten kann die Jury ja auch wählerisch sein. Das Problem sind die uninteressanten Retortensongs, die ihnen dann vorgesetzt werden.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von ayin Beitrag anzeigen
                          Mich wundert es ja noch viel mehr wieviele Bewerber sich dann auch tatsächlich dorthin bewerben. Das ist ja noch schlimmer als die Sendung selbst.
                          Da bin ich ganz genau deiner Meinung.
                          Seltsamerweise, auch wenn die Sendung ja schließlich grottenschlecht ist, schauen sich immer noch ettliche Menschen diesen Schund an. Wieso auch immer. Auf jeden Fall genug um noch eine neue Staffel produzieren zu können.
                          Und dass sich da noch Leute bewerben setzt dem ganzen noch die Krone auf. Ein halbwegs intelligenter Mensch kann doch nciht ernsthaft denken, dass er da den großen Ruhm erntet, oder? Irgendwie drängt sich mir da der Gedanke auf, dass die ganzen angeblichen Bewerber nur angeheuert und dafür bezahlt werden. Aber wen kümmert es?
                          Und wen kümmert es, ob irgendwelche Gewinner schon Auftritte gehabt haben? Außerdem ist die Bild ja nicht unbedingt eine besonders seriöse Zeitung, also ob diese Informationen stimmen ist auch noch nicht gesagt.
                          "We must question the story logic of having an all-knowing all-powerful god, who creates faulty humans, and then blames them for his own mistakes."
                          Gene Roddenberry

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Ninali Kahn Beitrag anzeigen
                            Ein halbwegs intelligenter Mensch kann doch nciht ernsthaft denken, dass er da den großen Ruhm erntet, oder?
                            Genau. Hat sich ja schon sooft bewährt.
                            Stimmt es eogentlich dass es bis jetzt bei DSDS immer in dem Schema Mann - Frau - Mann abgelaufen ist? Wenn ja , dann würde dieses Jahr ja wieder eine Frau dran sein...
                            "Früher war alles besser, da waren Wunschzettel noch keine Erfüllungszettel und der Weihnachtsmann gehörte nicht Coca Cola, er war unpolitisch!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Peter R. Beitrag anzeigen
                              Oder existiert noch einer (oder eine) dieser Retorten-Sänger im Showbiz? Eben!
                              Gerade Dir als Österreicher müsste Christina Stürmer doch ein Begriff sein?
                              Die stammt doch aus so einer Retorte. Man kann sie gut finden oder nicht, aber sie hat eigentlich schon mehr als nur einen Hit gehabt.
                              Der Mensch ist endlich auch ein Federvieh, denn gar mancher zeigt, wie er a Feder in die Hand nimmt, dass er ein Viech ist.
                              Johann Nestroy

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X