Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EAV (Erste Allgemeine Verunsicherung)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • EAV (Erste Allgemeine Verunsicherung)

    Eine meiner Lieblingsbands. Ich finde einfach deren Lieder genial weil sie einfach unsere Hässlichkeiten auf der Welt näher beleuchten. Das gefällt mir. Was denkt ihr über die Band und deren Lieder?
    ████████████████ ████████████████
    ████████████████ ████████████████
    ████████████████ ████████████████

  • #2
    Kennt ihr die Gruppe?

    Ich finde, sie machen geniale Partymusik, man denke mal an "Küss die Hand, schöne Frau", "Ba-Ba-Banküberfall, "Märchenprinz" oder "Ding Dong". Aber am Besten ist immer noch der Evergreen "Drei weiße Tauben".
    Ich hör mir ihre Lieder auf jedenfall gerne an.

    Was haltet ihr von der EAV?
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

    Kommentar


    • #3
      Re: EAV (Erste Allgemeine Verunsicherung)

      Original geschrieben von Ductos Moore
      Kennt ihr die Gruppe?

      Ich finde, sie machen geniale Partymusik, man denke mal an "Küss die Hand, schöne Frau", "Ba-Ba-Banküberfall, "Märchenprinz" oder "Ding Dong". Aber am Besten ist immer noch der Evergreen "Drei weiße Tauben".
      Ich hör mir ihre Lieder auf jedenfall gerne an.

      Was haltet ihr von der EAV?
      jo die sind geil, aber am besten find ich Samurai

      Kommentar


      • #4
        Ja, die sind ganz witzig.

        Allerdings hatten die ihre große Zeit Ende der 80er/Anfang der 90er.

        Edit: Die EAV kommt übrigens aus Österreich!
        Live well. It is the greatest revenge.

        Kommentar


        • #5
          Re: Re: EAV (Erste Allgemeine Verunsicherung)

          Original geschrieben von Cpt DingsdaX


          jo die sind geil, aber am besten find ich Samurai
          Ganz vergessen!

          Ja, das Lied ist auch geil.

          @Gene: Nun ja, "3 weiße Tauben" war 1999 ein Riesenhit und wird heut noch gern gehört. Aber zum größten Teil hast du recht. Allerdings: Sie arbeiten momentan an einem neuem Album.
          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
          Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

          Kommentar


          • #6
            Re: EAV (Erste Allgemeine Verunsicherung)

            Original geschrieben von Ductos Moore
            Kennt ihr die Gruppe?

            Ich finde, sie machen geniale Partymusik, man denke mal an "Küss die Hand, schöne Frau", "Ba-Ba-Banküberfall, "Märchenprinz" oder "Ding Dong". Aber am Besten ist immer noch der Evergreen "Drei weiße Tauben".
            ...welcher jedoch ursprünglich von ein paar Friedhofsangestellten stammt, wenn ich mich da nicht irre, oder?!

            In diesem Sinne - Marmor, Stein und Eisen schmilzt, a wenn Du Deinen Body buildst...



            Data
            "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

            "Das X markiert den Punkt...!"

            Kommentar


            • #7
              Re: Re: Re: EAV (Erste Allgemeine Verunsicherung)

              Original geschrieben von Ductos Moore

              @Gene: Nun ja, "3 weiße Tauben" war 1999 ein Riesenhit und wird heut noch gern gehört. Aber zum größten Teil hast du recht. Allerdings: Sie arbeiten momentan an einem neuem Album.
              Drei weiße Tauben ist genial!
              Das war mein liebster Après-Ski Hit in der Disco! *lol*

              Live well. It is the greatest revenge.

              Kommentar


              • #8
                Ich wußte bis vor einiger Zeit net mal, dass "3 weiße Tauben" von der EAV ist.

                Mein Vater spielt das auf jeder Geburtstags-Party, auf der er DJ ist. Und ich find "3 weiße Tauben" auch genial.

                @Data: Ich weiß es net. Aber egal von wem: Es ist ein geiles Partylied.
                To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                Kommentar


                • #9
                  Ich kenne die Gruppe, kann ihr aber nicht viel abgewinnen.
                  Die Texte sind zwar teils recht witzig, es ist aber einfach nicht meine Musik.
                  “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                  They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                  Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                  Kommentar


                  • #10
                    ich find Fata Morgana am besten..
                    und das Burlie Lied

                    FATA MORGANA

                    TIEF IN DER SAHARA,
                    AUF EINEM DROMEDARA,
                    RITT EIN DEUTSCHER FORSCHER
                    DURCH DEN DATTEL- HAIN
                    DA SAH DER MUMIEN- KEILER
                    EIN MÄDCHEN NAMENS "LEILA",
                    MAGISCHE ERREGUNG
                    FÄHRT IHM INS GEBEIN!

                    ER RIEF:" SAG MIR WER BIST DU,
                    DIE MICH TRUNKEN MACHT?
                    KOMM, UND HEILE MEINE WUNDEN!"
                    SIE SPRACH:" ICH BIN LEILA,
                    DIE KÖNIGIN DER NACHT!"
                    SIMSALABIM- WAR SIE VERSCHWUN
                    DEN!

                    WIE EINE FATA MORGANA
                    SO NAH- UND DOCH SO WEIT!
                    WIE EINE FATA MORGANA
                    (ABARA- KADABERA
                    UND SIE WAR NIHT MEHR DA!

                    ER FOLGT DEN GESÄNGEN,
                    DORT WO DIE DATTELN HÄNGEN,
                    DEN TRUGBILD NAMENS LEILA
                    UND SAH NICHT DIE GEFAHR.
                    EIN ALTER BEDUINE
                    SASS AUF EINER DÜNE
                    BISS IN DIE ZECHINE
                    UND SPRACH:" INSCH ALLAH!

                    OH; EFENDI, MAN NENNT MICH
                    HADSCH HALEF- IBRAHIM:
                    BEFREIE DICH VON IHREM ZAUBER!
                    SONDST BIST DU DES TODES!"
                    RIEF DER MUEZIN;
                    UND WEG WAR DER ALTE
                    DATTELKLAUBER!

                    WIE EINE FATA MORGANA......

                    ES KROCH DER EFENDI,
                    MEHR TOT SCHON ALS LEBENDI;
                    UNTER HEISSER SONNE
                    DURCH DEN WÜSTENSAND!
                    " BEIM BARTE DES PROPHETEN,
                    JETZT MUSS ICH ABTRETEN!"
                    SPRACH ER UND ERHOB
                    NOCH EINMAL SEINE HAND.
                    UND ER SAH AM HORIZONT
                    DIE FATA MORGANA,
                    DANN STARB, IM LANDE DER
                    ARABER,
                    DIE GEIER ÜBER IHM
                    KRÄCHZTEN:" IN SCHALLAH!
                    ENDLICH WIEDER EIN KADAVER!"
                    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
                    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
                    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
                    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich finde die EAV echt super. Bin erst letzte Zeit mal auf eine alte Kassette gestoßen, sonst hätt ich sie wahrscheinlich auch vergessen. Ich hab sie in meiner Kindheit immer gehört, in den 80ern war ich ja noch ein Kind
                      In den letzten Jahren waren sie ja glaub ich nicht mehr so erfolgreich. Trotzdem kann ich mich an eine Zib-2 Sendung erinnern, wo einer von der EAV mit Teufelshörnchen dagesessen ist.
                      Ich find die Lieder echt witzig, vor allem Fata Morgana und Ba-Ba-Banküberfall.

                      Ba, Ba, Banküberfall

                      Der Kühlschrank ist leer,
                      das Sparschwein auch,
                      ich habe seit Wochen
                      kein Schnitzel mehr im Bauch.
                      Der letzte Scheck ist weg,
                      ich bin nicht liquid,
                      auf der Bank krieg' ich sowieso keinen Kredit!

                      Gestern enterbt mich
                      auch noch meine Mutter
                      und vor der Tür
                      steht der Exekutor

                      Mit einem Wort -
                      die Lage ist fatal.
                      Da hilft nur eins:
                      ein Banküberfall!

                      Ref.: Ba-Ba-Banküberfall ...
                      Das Böse ist immer und überall!

                      Auf meinem Kopf
                      einen Strumpf von Palmers
                      stehe ich vor der Bank
                      und sage: "überfall ma's!"

                      mit dem Finger im Mantel
                      statt einer Puff'n
                      ich kann kein Blut sehen,
                      darum muß ich bluff'n!

                      Ich schrei': "Hände hoch!
                      Das ist ein überfall!
                      Und seid ihr nicht willig,
                      dann gibt's 'nen Krawall!"
                      Eine Oma dreht sich um
                      und sagt: "Junger Mann!
                      Stell'n Sie sich gefälligst
                      hinten an!"

                      Nach einer halben Stund'
                      bin ich endlich an der Reih',
                      mein Finger ist schon steif
                      von der blöden Warterei.

                      Ich sag': "Jetzt oder nie,
                      her mit der Marie!"
                      Der Kassier schaut mich an,
                      und fragt: "Was haben Sie?"

                      Ich sag': "'nen Hunger und 'nen Durst
                      und keinen Plärrer,
                      ich bin der böse
                      Kassenentleerer!"

                      Der Kassierer sagt "Nein!
                      was fällt Ihnen ein?"
                      "Na, gut" sage ich,
                      "dann zahl' ich halt 'was ein!"

                      Sooo genial
                      Bei Graptars Hammer! Was für Sonderangebote...
                      Meine Musik: Juleah

                      Kommentar


                      • #12
                        *hehe* - sie waren früher mal meine lieblingsband, aber das ist wirklich schon lange her. ewig nicht mehr gehört... ich weiß gar nicht, ob die ich die alten kassetten noch habe...
                        ich hatte auch mal ein musikvideo von ihnen gesehen (mit opera buffa drauf) - das war auch recht witzig
                        Lambdas changed my life. (Barbara H. Partee)

                        Kommentar


                        • #13
                          Cool, ich fühle mich so richtig in die Grundschule versetzt. Die hatten ihren ersten großen Hit, als ich gerade in der 1. Klasse war (1983) und bei uns war damals jeder heiß drauf. Damals hatten sogar die Schulbusse noch einen eigebauten Kassettenspieler und unsere Fahrer sind beinahe an uns verzweifelt . Das war die absolute Kultzeit damals. Ich hatte alle Kassetten und kannte jedes Lied auswendig. Irgendwann, so in der 7. oder 8. Klasse, war ich mal total erstaunt, dass unser Deutschlehrer unbedingt das Lied "Es steht ein Haus in Ostberlin" haben wollte und ich dachte schon, er meine ein anderes, von einer anderen Band, aber als ihm einer den Text gegeben hat, hab ich gemarkt, er meint genau das. Damals habe ich auch festgestellt, dass sie die reine Partyschiene verlassen hatten und (zurück) auf der intellektuellen Schiene (immerhin haben sie 1981 den deutschen Kulturpreis gewonnen) waren. Die Texte sind teilweise echt genial und sagen mehr aus, als so manche schlaue Politikerrede. Leider haben sie dadurch auch viel von ihrem Erfolg eingebüßt
                          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                          Klickt für Bananen!
                          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                          Kommentar


                          • #14
                            Wenn ihr EAV mögt, dann hört euch auch mal das Lied "A Jodler und a Stromgitar" an, wenn ihr das noch nicht kennt.
                            Das is auch nicht schlecht.
                            "You don't burn out from going too fast, you burn out from going too slow and getting bored"
                            Cliff Burton (1962-1986)
                            DVD-Collection | Update 30.01.2007

                            Kommentar


                            • #15
                              hmm irgendwie sagen mir die Lieber und die Gruppe nichts....
                              gibs im Netz irgendwo ne Seite wo man in die Lieber reinhören kann??
                              Welche Richtung is die Gruppe denn??
                              Support: Bitte besucht den Werbebanner des Forums!!
                              "The very young do not always do as they are told." aus Stargate The Nox

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X