Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Andrea Jürgens ist verstorben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Andrea Jürgens ist verstorben

    Heute las ich mit großen Entsetzen, dass Andreas Jürgens an Nierenversagen verstorben ist.

    Hier der Link von spiegel.de zum Tod der Schlagersängerin Andrea Jürgens. Dies stimmt mich traurig, denn ich bin schon von Kind auf an Fan von ihr. Als kleiner Junge sah ich ihre ersten TV-Auftritt Am laufenden Band (31.12.1977).

    Als Teenie hatte ich mich sogar ein wenig in sie verknallt. Und nun das! 50 Jahre ist viel zu jung. Zumal sie kürzlich wieder auf die Schlagerbühne zurückkehrte. Ich hatte ihr das wohverdiente Comeback wirklich gegönnt.

    Sehr traurig.

  • #2
    Kann mal bitte jemand den Titel korrigieren ?
    Weil Andreas Jürgens ist nicht gestorben ...

    On Topic kann ich mich gut an ihr Weihnachtsalbum erinnern, dass meine Eltern oft gespielt haben, neben dem Weihnachtsalbum von Roy Black ...
    R.I.P.
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Nicolas Hazen Beitrag anzeigen
      Kann mal bitte jemand den Titel korrigieren ?
      Weil Andreas Jürgens ist nicht gestorben ...
      Gott sei Dank! Ich hatte schon gefürchtet, der Autor von "Betreuungsrecht kompakt" sei verstorben. Schön, dass das nicht so ist.

      Kommentar

      Lädt...
      X