Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Love Parade 2001

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Love Parade 2001

    Also, mal abgesehen davon, dass Gogan mir soeben erzählte, dass sie gerade von der Love Parade kommt, hatte ich schon ganz vergessen, dass die heute ist!
    War denn einer von euch sonst noch dagewesen? Wenn ja, wie wars?

    Und an alle anderen: Was haltet ihr von diesem Mega - Event? Coole Sache, oder eher was für "total abgedrehte", die sich die Birne volldröhnen lassen wollen?

    Ich persönlich würde sehr gerne mal dort hinfahern, doch bisher waren stets finanzielle Probleme und auch organisatorische Probleme der Hinderungsgrund! Auch wird mir nach mehr als 8 Stunden Techno meist etwas langweilig, obwohl ich diese Richtung total gerne höre (früher noch viel intensiver als heute)! Und irgendwie wird mir etwas unwohl bei dem Gedanken, wie viele um mich herum da mit Drogen wohl zugepumpt sind!

  • #2
    Abgesehen davon das ich Techno überhaupt nicht ab kann sehe ich die Love Parade, wie viele andere auch, nur noch als Geldmaschiene. Es ist, wie jetzt auch vom höchsten Gericht bestätigt, eine Riesige Party und das seit 95/96 mit unserem Trendy Sender RTL 2 das sagt ja wohl alles.
    »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

    Läuft!
    Member der No - Connection

    Kommentar


    • #3
      Wenn ich nur daran denke !!
      Den ganzen Tag nix als Techno !
      Da kann das was sonst noch abgeht noch so gut sein, für die Mucke kann nix entschädigen !
      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

      Kommentar


      • #4
        Also ich find Techno auch voll zum

        und die ganze Sache nur noch nervig , hab ja echt gedacht das sie ausfallen würde nach dem ganzen Theater um den Termin

        Kommentar


        • #5
          Wenigstens gilt das Ganze nicht mehr als politische Kundgebeung, was IMO ohnehin lächerlich war. Jetzt müssen ie wenigstens für die Müllbeseitigung selbst aufkommen !
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Meine Freundin war auch da, sie hat sich extra noch ein Kostüm genäht. Ich denke wem gefällts, der soll hingehen, ansonsten kann man es ja lassen. Meine Musik ist Techno auch nicht gerade. Eigentlich gar nicht.
            Wer mir nur leid tut, sind die Leute, die am nächsten Tag aufräumen und durch den vollgepissten Tiergarten müssen.

            Kommentar


            • #7
              Ich schließe mich dem 2. bis 4. Beitrag an.
              Techno ist einfach keine Musik.


              Stimmt es eigentlich dass es die letzte Laugh-Parade war?

              Kommentar


              • #8
                Angeblich sollte ja schon diese Love-Parade nicht stattfinden. Ich habe gehört, dass man am überlgen ist, ob man sie nicht in eine andere Stadt, eventuell soagr in ein anderes Land verlegt. Ob´s stimmt.....ich weiß es nicht.

                @3 of 5
                war das jetzt ein verschreiber oder ein Scherz mit der Laugh-Parade?
                (ich bekomme manche Pointen nicht immer ganz mit)

                Kommentar


                • #9
                  Das war mein voller Ernst!

                  Kommentar


                  • #10
                    was mich an der Love Parade am meisten faziniert ist das dort immer noch Tonnen weise Drogen umgesezt werden ohne das die Polzei was merkt.
                    Gandalf aka Mr. Vulkanier (mit Leerzeichen ;))
                    Stand men of the West, wait then this is the hour of doom!

                    Kommentar


                    • #11
                      Muss man denn Techno mögen, um auf die Love-Parade zu gehen und als Demonstration hab ich das auch nie angesehen...

                      Trotz der Zänkereien im Vorfeld war es mal wieder ein riesen Spektakulum. Anfänglich war es auch nicht so voll, so dass man tätsächlich ein Blick auf die Wagen werfen konnte. Einer ist mit Achsenbruch auf der Strecke liegen geblieben. Kein Wunder bei dem Gehüpfe auf der Ladefläche. Später so gegen 17.00 Uhr war allerdings kein Durchkommen mehr, vor allem an der Sigessäule (ein 4! spuriger Kreisverkehr)
                      Zu bestaunen war neben selbstgemachten Plüsch-Outfit ( bevorzugt in den Farben rosa und "Kuh" ) auch viel nakte Haut. Männlein und Weiblein sind dabei beiderseits auf ihre Kosten gekommen.
                      Der Drogenkonsum war mit Sicherheit immens...man ist von einer Hasch-Wolke in die nächse gelaufen es gab auch einige Festnahmen desswegen.
                      Vollgepisster Tiergarten..das ist wohl wahr wenn es mal " nur" das wäre. Dazu ist allerdings zu sagen, das im Sommer an jedem Wochenende der Tiergarten voll besetzt ist von Aüsflüglern, die dort grillen. Und zu diesen privaten Events sind mit Sicherheit keinen Toiletten aufgestellt.

                      So alle paar Jahre muss ich mir das einfach antun und wenn du, @Zef nächstes Jahr nach Berlin willst, hast du schonmal eine Unterkunft frei..nagut, und noch ne Pizza
                      Weil sie staunten, begannen die Menschen zu philosophieren.

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Gogan


                        So alle paar Jahre muss ich mir das einfach antun und wenn du, @Zef nächstes Jahr nach Berlin willst, hast du schonmal eine Unterkunft frei..nagut, und noch ne Pizza
                        Das merke ich mir, aber 100pro!
                        Ein paar Kumpels von mir waren auch gestern dort, wie ich heute erfuhr, und die wollen nächstes Jahr wieder hin! Ich denke mal, ich werde mit denen dann hochkommen, und vielleicht läuft man sich ja über den Weg und kann dann den "Videoabend in Berlin - Part II" noch abhalten...so am nächsten Tag, wenn man wieder fit ist!

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich werd nie verstehen, was die Leute auf die Love-Parade treibt. Ist es die Techno-Musik oder einfach nur der ohrenbetäubende Event einer riesigen Masse, bei der man einfach dabei sein muß um mitreden zu können?

                          Ich fand es gerecht, daß sie diesmal das Wegmachen des Drecks selber bezahlen mußte, finde aber, daß sie nächstes Jahr wirklich aufs Flughafengelände gehören bevor das ganze Gelände im Eimer ist.

                          Noch eins... ich versteh nicht wie sie nächstes Jahr wieder durchbekommen wollen, daß es doch eine politische Kundgebung ist und die Stadt Berlin dafür aufkommen soll, obwohl die ja eh Pleite ist.

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich persönlich bekomme ja die Krise, wenn von irgendwo das BUM BUM des Läörms ertönt, den Andere Technomusik nennen. Daher würde ich da auch nie hinfahren, aber wenn sie jetzt für die Schäden aufkommen müssen soll man die Leute doch lassen. Sicher, der Drogenkonsum u.ä. macht das Ereignis etwas fragwürdig, aber ich denk mal Leben und Leben lassen sollte das Motto sein. Mir sind diese lauten und vollgedröhnten Typen allemal lieber als die Polithooligans, die zeitgleich Genua verwüstet haben.
                            LANG LEBE DER ARCHON

                            Kommentar


                            • #15
                              Jeder soll das hören was er will (ich mag techno nicht ) und meinetwegen auch eine große Party dafür veranstalten ABER was ich dieses Jahr gut fand das die Veranstalter endlich mal für die Müllentsorgung aufkommen müßen denn eine Demo is das schon lange nicht mehr ODER ????
                              An manchen Tagen läuft halt alles schief

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X