Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CD´s zur Untermalung des Ambiente beim Lesen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CD´s zur Untermalung des Ambiente beim Lesen

    Ich suche CD´s die ich mir beim Lesen von SciFi Bücher (Perry Rhodan, Star Trek, Star Wars etc.) und von Fantasy Büchern (Herr der Ringe, Rad der Zeit etc.) anhören kann. Es geht mir vor allem darum, dass die Musik die Themen der Bücher gut untermalt, so dass ich noch besser in die Geschichte eintauchen kann. Ich hoffe, ihr wisst, was ich meine.

    Könnt ihr mir vielleicht welche empfehlen?

  • #2
    Die beste Untermalung wären da bei einigen vielleicht die Soundtracks zu vorhandenen Filmen. Zu ST, SW und HdR gibt es die auf jeden Fall.

    Ich persönlich kann kein Buch lesen, wenn da noch Musik läuft - selbst wenn sie für mein Gefühl zum Buch passt. Seltsam, bei anderen Aktivitäten ist das kein Problem.


    Wer nicht warten kann, hat nichts zu erwarten.

    Kommentar


    • #3
      Also ich assoziiere mit Weltraum Ambient-Musik, ein Sub-Genre der Elektronischen Musik. Vor einiger Zeit gab es eine Ambient-Compilation-Reihe namens "Space Night", deren siebente Folge unter dem Titel "Perry Rhodan 40th Anniversary" firmierte. Leider sind diese CDs aber nicht mehr im Handel erhältlich.
      Ansonsten ebenfalls zu empfehlen und auch noch im Handel erhältlich sind u.a. diese CDs:

      The Sushi Club – Sushidelic (sehr zu empfehlen)
      Index ID – Odyssee
      Chris Zippel – Genuine Horizon
      The Orb – The Dream
      Autechre – Incunabula
      Jean-Michel Jarre – Oxygene (Klassiker aus den 70ern)
      Mein Profil bei Last-FM:
      http://www.last.fm/user/LARG0/

      Kommentar


      • #4
        Probiers doch einfach mal mit Filmsoundtracks. Der nBSG Soundtrack ist zum Beispiel auf sehr hohem Niveau, der von Star Wars sowieso und auch den von First Contact hör ich ganz gerne. Wenns dir gefällt auch der von Terminator 2.
        When I get sad, I stop being sad, and be AWESOME instead. True story.

        Kommentar


        • #5
          Ich würde dir von MIDNATTSOL das Album "Where Twillight Dwells" empfehlen, ist eine schwedische Band mit Frauengesang, in einer Musikzeitschrift stand mal, bei diesen Liedern fühlt man sich wie mitten in Mittelerde drin.
          Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
          die Internationale erkämpft das Menschenrecht


          das geht aber auch so

          Kommentar


          • #6
            Da ich meistens Fantasyromane lese, höre ich mir mittelalterliche Musik dabei an. Bei Horror-Romanen muss es dann schon Black-Metal sein.
            Nullum est iam dictum, quod non sit dictum prius.
            (Terenz)

            Kommentar


            • #7
              bei filmmusik kann ich dir weiterhelfe. natürlich die musik zu den entsprechenden filmen, von denen du gerade die bücher liest und:

              für fantasy:

              trevor jones - merlin
              jerry goldsmith - the secret of nimh
              jerry goldsmith - legend
              elliot goldenthal - interview with the vampire
              basil poledouris - conan the barbarian

              für sci-fi:

              alex north - 2001 a space odyssey
              elmer bernstein - heavy metal
              elliot goldenthal - final fantasy
              john williams - close encounters to the third kind

              Kommentar


              • #8
                Ich höre immer die Filmmusik von " Der Herr der Ringe " und " Eragon ".
                Die Musik von Arjuna ( Animeserie ) ist auch nicht schlecht .

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Alor Aravan aka One of Four Beitrag anzeigen
                  Da ich meistens Fantasyromane lese, höre ich mir mittelalterliche Musik dabei an. Bei Horror-Romanen muss es dann schon Black-Metal sein.
                  Kannst du mir einige Alben mit mittelalterlichen Klängen nennen oder empfehlen?

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von logan333 Beitrag anzeigen
                    Kannst du mir einige Alben mit mittelalterlichen Klängen nennen oder empfehlen?
                    Ich würde Dir die Sampler "Best of Burgfolk" und "In Flammare" zum Einstieg in die Mittelaltermusik nahe legen. Dann vielleicht noch van Langens "Alles umb der holden Frouwen Minne", "Elfenzauber" & "Sonnenreigen" von Swantje Swanhwit oder Cornix Maledictums "Verdammt in alle Ewigkeit". Jetzt alle CDs aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen.

                    MfG
                    Alor Aravan
                    Nullum est iam dictum, quod non sit dictum prius.
                    (Terenz)

                    Kommentar


                    • #11
                      Der Song "Elvenpath" von Nightwish passt auch ganz gut dazu, ist momentan eins meiner Lieblingslieder.
                      Irgend ein Album von "Schandmaul" würde glaub ich auch noch ganz gut reinpassen, oder das Album "Ghost of a Rose" von "Blackmore's Knight" passt auch ganz sicher. Oder ihre Live-DVD "Castles and Dreams", da ist voll die super Burgatmosphäre.
                      Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                      die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                      das geht aber auch so

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Eaglemaster Beitrag anzeigen
                        Die beste Untermalung wären da bei einigen vielleicht die Soundtracks zu vorhandenen Filmen. Zu ST, SW und HdR gibt es die auf jeden Fall.
                        Absolut, das höre ich beim Lesen auch gelegentlich.

                        Doch meistens höre ich keine Musik beim Lesen, weil es vom eigentlichen Inhalt eher ablenkt als ihn zu untermalen. Bei anderen Gelegenheiten wie beim Auto fahren oder einfach mal so, wenn man z.B. ein wenig am PC arbeitet ist das eher passend.
                        To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                        Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich höre beim Bücherlesen meistens Klassik oder Soundtracks die ruhig sind. Ansonsten kann ich mich nicht konzentrieren.
                          "History is on the move, Captain. Those who cannot keep up will be left behind,
                          to watch from a distance. And those who stand in our way will not watch at all."
                          - Großadmiral Thrawn zu Captain Pellaeon

                          Kommentar


                          • #14
                            Klassik Ist Nicht Zum Entspannen Da!!!!^^

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Adm.Hays Beitrag anzeigen
                              Klassik Ist Nicht Zum Entspannen Da!!!!^^
                              Aspirin wurde auch nicht für Herzpatienten, sondern gegen Schmerzen entwickelt - ändert aber nichts an einer entsprechenden Wirkung auf gewisse Herzkrankheiten

                              Ein paar Klassiker wirken erwiesenermassen auch auf die Kühe im Stall sehr positiv, obwohl Mozart, Händel & Co. bei Komponieren wohl käumlichst an die Stereoanlagen in den Ställen des 20. Jahrhunderts gedacht haben dürften.

                              Ich werde mich auch in Zukunft beim Hören des Krönungskonzerts oder des Orgelkonzerts Op.7 entspannen und von den Melodien tragen lassen.

                              Wer nicht warten kann, hat nichts zu erwarten.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X