Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Guns N' Roses

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Guns N' Roses

    Man sollte es ja nicht für möglich halten, aber das neue Album von Guns N' Roses hat es tatsächlich geschafft, ein Produkt des 21.Jahrhunderts zu werden. An "Chinese Democracy" wurde über 10 Jahre gearbeitet und es erscheint tatsächlich am 22.November. Anlass genug für mich, einer der größten Rockbands der 90er einen Thread zu widmen.

    Heute erschien bereits die erste Single aus dem Album, ebenfalls mit dem Titel "Chinese Democracy", seltsamerweise nur übers Internet. Ungewöhnlich ist auch, dass die Single schon sieben Jahre alt ist (wurde 2001 zum ersten Mal von der Band gespielt).
    Aber der Track ist recht gut, auch wenn man sich erst mal an den neuen Stil gewöhnen muss, denn von den einst legendären GN'R-Leuten sind nur noch Axl Rose selbst und Dizzy Reed übrig.

    Ach ja, und teuer dürfte das Album auch für Dr.Pepper werden. Die hatten nämlich im März gewettet, wenn es GN'R schaffen würde, das neue Album noch dieses Jahr rauszubringen, wollen sie allen US-Amerikanern (mit der einzigsten Ausnahme Ex-GN'R-Gitarrist Slash) eine Dose gratis geben
    Angehängte Dateien
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Hmm, naja der neue Song haut mich jetzt nicht gerade vom Hocker. Aber irgendwie ist es doch cool, dass Axl keine Ruhe gibt. Mann, was war der doch früher für ein Held, als er für einen Videoclip sein Leben riskiert hat, indem er selbst (ohne Stuntman) von dem Luxusliner ins Meer gesprungen ist. Ja, sowas imponierte mir nicht schlecht.

    Und zeitlose Evergreens haben die Jungs auch geschrieben. Ist das heutzutage eigentlich auch noch so, dass man mit "November Rain" jedes Mädel zum Dahinschmelzen bringen kann?
    (Bin leider total aus der Übung)

    Kommentar


    • #3
      Ob das mit den Mädels und November Rain stimmt, weiß ich nicht, aber es ist mein absolutes Lieblingslied von GN'R. Das Gitarrensolo von Slash ist einfach eins der besten der Musikgeschichte. Dazu noch diese atemberaubende Kulisse im Video...Hammer!
      Auch richtig toll find ich Patience. Ein Lied, das die Gruppe unplugged aufgenommen und veröffentlicht hat.

      Darf aber ruhig auch etwas härter sein. Z.B. in Paradise City oder in ihrem Cover von Sympathy for the Devil.

      Ich bin auf Chinese Democracy gespannt, weiß aber nicht, ob ich mir vielleicht nicht doch eher die Greatest Hits holen soll.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        Ich habe von Guns N' Roses gleich zwei Alben: einmal die Appetite for Destruction und die Greatest Hits! Mir gefallen am besten die Songs Welcome to the Jungle, Paradise City, Knockin' on Heaven's Door, November Rain, Live and let die, Ain't it Fun und Sympathy for the Devil!

        Ich werde mal ins neue Album reinhören und dann entscheiden ob ichs mir kaufe oder nicht!
        Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
        Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
        There's a Rainbow inside my Mind
        Trippin' on Sunshine

        Kommentar


        • #5
          Ok, ich hab in Chinese Democracy reingehört.

          Es ist schlecht! Es ist sogar richtig schlecht, wenn man es mit den frühen Alben oder denen Anfang der 90er vergleicht.

          Vor allem traurig, wie oft man Axls Stimme verfälschen musste, wenn sie mal in hohe Bereiche abdriftet. Oft hört man die Verzerrer oder künstlichen Störgeräusche deutlich raus.
          Auch fehlt ein einheitlicher Stil. Man hört z.B. gut, dass mehr als nur ein Gitarrist am Album gearbeitet hat.

          Dafür, dass 15 Jahre an diesem Album gearbeitet wurde und es Millionen von Dollar Produktionskosten verschlang hätt ich mir eigentlich mehr erwartet.
          Zuletzt geändert von Ductos; 24.11.2008, 14:31.
          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
          Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

          Kommentar


          • #6
            Ich kenn nach wie vor nur den Titeltrack. Axls vermeintlicher Nemesis Slash hat das Album jedenfalls als sehr gut befunden. Hat mich irgendwie gewundert, dass er das so ausdrückte. Ich bin schon gespannt darauf.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Sinclair_ Beitrag anzeigen
              Ich kenn nach wie vor nur den Titeltrack. Axls vermeintlicher Nemesis Slash hat das Album jedenfalls als sehr gut befunden. Hat mich irgendwie gewundert, dass er das so ausdrückte. Ich bin schon gespannt darauf.
              Ob dahinter nicht auch eine gewisse Ironie steckt...ich würde es Slash zutrauen.

              Nein, wenn man es mal mit der Neuen von AC/DC vergleicht merkt man: Bei AC/DC spielen immer noch die gleichen Leute und deswegen klingen sie auch noch immer so wie vor 20 Jahren. Und trotzdem ist ihre Musik alles andere als langweilig.
              Aber bei GNR hört man direkt, dass einem Izzy Stradlin, Duff McKagan und Slash fehlen. Wäre das Album vor 10 Jahren erschienen und hätte man stattdessen jetzt eine weitere Platte veröffentlicht, hätte man Chinese Democracy vielleicht anders bewertet und GNR würden dann mit einem zweiten Album im gleichen Stil besser da stehen.

              Aber so wie es ist, ist Chinese Democracy für mich eine Enttäuschung, für viele andere vielleicht sogar eine Beleidigung nach so vielen Jahren Arbeit.
              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

              Kommentar


              • #8
                Guns N'Roses – cool, was man hier für Threads ausbuddeln kann!

                Das Verhalten von Axl Rose im Zusammenhang mit der „Rock and Roll Hall of Fame“-Auszeichnung finde ich mehr als kindisch. Er scheint zu vergessen, dass die Band ihn zu dem Star gemacht hat, der er heute ist. Umso lächerlicher ist seine Weigerung, zusammen mit seinen ehemaligen Kollegen geehrt zu werden. Egal, was in der Vergangenheit auch immer vorgefallen sein mag – er sollte trotzdem nie vergessen, dass er nicht der alleinige Gründer der Band war. Und ob er auch als Solokünstler erfolgreich gewesen wäre, darf fast bezweifelt werden.

                «Hall of Fame»-Streit: Axl Rose wird geehrt ? ob er will oder nicht ? Musik ? Blick


                Da werden Erinnerungen wach:

                Guns N' Roses - Welcome To The Jungle + Lyrics - YouTube

                Kommentar


                • #9
                  Für mich hat die Band aufgehört zu Existieren als Slash ausgestiegen ist!

                  Ich finde eigentlich so ziemlich Alles was Roses in den 80ern bzw. den frühen 90ern gemacht haben gut, vor Allem aber die Use Your Illusion II!

                  Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern wie ich Sie damals (1991) auf dem Bad Cannstatter Wasen gesehen habe vor rund 70.000 Menschen mit Faith No More & Soundgarden als Vorgruppe, die damals in Deutschland beide noch nahezu Unbekannt waren!

                  Das war mein 1. Konzert zu dem ich (damals 16) ohne meine Eltern hin bin & ich habe mich Schwarz geärgert als ich gehört haber das am Abend vorher die Toten Hosen direkt nebenan in der Schleyer-Halle gespielt haben & danach noch vor dem Wasen auf dem Dach Ihres Tourbusses ein kleines Extrakonzert für die Guns `N` Roses Fans gegeben haben die dort übernachtet haben!

                  Die Spaghetti war schon bei weitem nicht mehr so gut, wobei ich Ihnen zu Gute halten will das Sie in gewisser weise einen Trend losgetreten haben!
                  Zumindest kann ich mich nicht daran erinnern das vorher schon einmal eine Band eine Cover-LP aufgernommen hat!

                  Aber das wäre ja ohne Probleme zu verzeihen gewesen (es passiert ja schliesslich jeder Band mal das Sie ein schlechtes Album abliefern, zumindest kenne ich KEINE Band die nur gute Platten rausgebracht hat) aber was Axl danach abgezogen hat ist schon der Hammer & spätestens mit der Verpflichtung von Buckethead als Gitarristen hat Er die Band vollkommen der Lächerlichkeit Preis gegeben!

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Mr. Roboto Beitrag anzeigen
                    Für mich hat die Band aufgehört zu Existieren als Slash ausgestiegen ist!
                    Right.

                    Zitat von Mr. Roboto Beitrag anzeigen
                    Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern wie ich Sie damals (1991) auf dem Bad Cannstatter Wasen gesehen habe vor rund 70.000 Menschen mit Faith No More & Soundgarden als Vorgruppe, die damals in Deutschland beide noch nahezu Unbekannt waren!
                    Ich hatte leider nie das Vergnügen, diese geile Band live zu erleben.

                    Zitat von Mr. Roboto Beitrag anzeigen
                    (...) aber was Axl danach abgezogen hat ist schon der Hammer & spätestens mit der Verpflichtung von Buckethead als Gitarristen hat Er die Band vollkommen der Lächerlichkeit Preis gegeben!
                    Zumal das lange erwartete "Chinese Democracy" nicht annähernd den hohen Erwartungen gerecht wurde.
                    Man darf gespannt sein, ob die Gunners (oder was von ihnen übrig geblieben ist) noch mal den Weg ins Studio finden...
                    Es wäre wohl besser gewesen, die Legende ruhen zu lassen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Lt.Cmdr.CK Beitrag anzeigen
                      Zumal das lange erwartete "Chinese Democracy" nicht annähernd den hohen Erwartungen gerecht wurde.
                      Wie sollte es denn auch nach dem über 10 Jahre lang von unzähligen Musikern & einem Irren Egomanen daran rumgepfuscht wurde?

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X