Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gemeinfreie Musik Notensammlungen (Public Domain) v. klassischer Musik usw.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gemeinfreie Musik Notensammlungen (Public Domain) v. klassischer Musik usw.

    Vielen Menschen ist das so gar nicht bewußt.

    Sie gehen in den Musikladen und kaufen Noten von Mozart und Beethoven,
    dabei sind beide Komponisten vor mindestens über 70 Jahren gestorben und damit ihre Musik gemeinfrei und nicht mehr urheberrechtlich geschützt.

    Die Notenarrangements der Musiknotenverlage sind natürlich weiterhin geschützt, da sie wesentlich neurer sind, aber für die Original Noten gilt das nicht.

    Tja und da das Internet so tolle Dinge wie die Wikipedia und OpenStreetMaps hervorgebracht hat oder die Entwicklung von Free Software stark beschleunigte gibt es seit einiger Zeit nun auch etwas für den Musikbereich.

    Und zwar Webprojekte, die sich zum Ziel gesetzt haben die Noten von alten inzwischen gemeinfreier Musik einfach ins Internet zu stellen.
    Tja und ich habe mal etwas recherchiert und das hier gefunden:

    Artikel als groben Überblick:
    Free Sheet Music ? Wikipedia


    Musikplattformen mit den entsprechenden Noten gemeinfreier Musik.
    Von Mozart, Chopin, Beethoven bis Bach gibt's da fast alles.
    IMSLP/Petrucci Music Library: Free Public Domain Sheet Music

    The Mutopia Project


    Also ich finde das toll.
    Denn vor wenigen Jahren wäre die Fahrt in die dt. Nationalbibliothek oder wo auch immer man alte Originalnoten herbekommen könnte, teurer gewesen, als die gute alte klassische Musik einfach im Musikfachgeschäft zu kaufen.
    Heute ist man von der gemeinfreien Musik nur noch wenige Mausklicks entfernt.



    PS:

    Die Noten von Musikverlagen können für den ein oder anderen natürlich noch Vorteile haben.
    Z.B. kann es sein, daß die Noten vereinfacht und somit für den ein oder anderen leichter zu spielen sind oder die Notenarrangements kraftvoller klingen, weil z.B. mehr Akkorde gespielt werden.
    Ein paar praktische Links:
    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
    Aktuelles Satellitenbild
    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

  • #2
    Danke, coole Links. Direkt ma Chopins Op.28 ausgedruckt lol

    Kommentar

    Lädt...
    X