Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unheilig - Der Graf

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unheilig - Der Graf

    Unheilig - Der Graf
    Die deutsche Gruppe Unheilig wurde im Jahre 1999 gegründet. Im selben Jahr brachten sie "Sage JA" auf den Markt. Anfang 2001 erschien das Debütalbum "Phosphor. Im Anschluss folgten einige Auftritte auf diversen Festivals und Open-Airs.

    Nach diversen Problemen trennten sich die Gründungsmitglieder der Gruppe und "Der Graf" beschloss allein weiter zu machen. Lediglich für Live-Auftritte von Unheilig beschäftigt er weitere Musiker. In der Folge erschien am 07.04.2003 das Album "Das 2. Gebot". Nach dem Album "Zelluloid" 2004 folgte auch eine Tour durch Deutschland.

    Mit dem am 10.01.2006 erschienenen Album "Moderne Zeiten" rief der Graf die Fans dazu auf ihr eigenen Träume zu leben und sich nicht von den Zwängen der Gesellschaft unterdrücken zu lassen. Es folgten wieder einige Festival-Auftritte von Unheilig, unter anderem beim Battle of Metal oder dem Nova Rock. Neben einem Auftritt auf dem Wacken-Open-Air standen standen für den Grafen 2007 die Aufnahmen für das "Puppenspiel" Album an, welches Anfang des folgenden Jahres veröffentlicht wurde.

    Den bisher größten Chart-Erfolg konnte "Der Graf" mit Unheilig mit der vorab aus dem Album "Große Freiheit" ausgekoppelten Single "Geboren um zu Leben" erzielen. Diese landete Anfang 2010 in der ersten Woche auf Platz drei der deutschen Single-Charts.






    ------------

    Ich bin seit Jahren schon ein Fan der Band Unheilig. Ich gönne dem Grafen auch den Erfolg den er nun hat. Selten hat eine "Underground" Band so einen Erfolg. Ich liebe seine Musik und ich hoffe er wird weiterhin sein Ding durchziehn und seiner Musik treu blieben. Was ich jedoch auf die Palme bringt sind die "neuen" Fans. Die gross rummposaunen was für Fans sie sind und dann nur das eine Lied oder das neuste Album kenne. Am Konzert total geschockt da stehn, wenn die alten Lieder kommen und die zu heftig sind. Sind das auch Fans? Seh ich das einfach zu eng?



    Geboren um zu Leben: http://www.youtube.com/watch?v=Q-L3wj_HaMQ
    An deiner Seite: YouTube - UNHEILIG "An Deiner Seite" offizieller Video-Clip
    Astronaut: YouTube - UNHEILIG " Astronaut " offizieller Video-Clip
    Freiheit: YouTube - UNHEILIG " Freiheit " offizieller Video-Clip
    Sag Ja: YouTube - UNHEILIG " Sage Ja " offizieller Video-Clip




    Unheilig - Official Website
    >Benutz dein Herz für dich,
    sei wie du bist,
    dein ganzes Leben lang!<
    L'Âme Immortelle - Dein Herz

  • #2
    Der Sänger scheint ja ganz ok zu sein- die Musik ist leider nicht so meine Richtung. Den einzigen Song, den ich kenne ist "Geboren um zu Leben".
    Es stimmt ein bisschen nachdenklich, darüber hinaus ist es mehr sentimental.

    Live long and posper. If not, it is still fascinating.

    Kommentar


    • #3
      Selena-Sev: nein, das siehst Du nicht zu eng. Denn Du hast Recht, wenn Du sagst, dass sich plötzlich Leute für Unheilig interessieren, nur weil "Geboren um zu Leben" von nem Sender rauf- und runtergenudelt wird. Da wird dann wieder ein Hype um einen Song gemacht, alles finden den toll, der läuft überall, aber wer Un heilig sind, wissen dann 99 % nicht.

      Ich für meinen Teil kannte Unheilig schon früher, nur, hab ich die Lieder recht selten gehört. Meine Favoriten sind u.a. "Herz aus Eis" und "mein Stern"

      Das Phänomen hast Du aber bei sehr vielen Bands oder Solokünstlern, die Insidern schon über Jahre bekannt sind, aber der breiten Masse per Zufall dann präsent werden.
      Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

      Kommentar


      • #4
        Ich habe "Gastspiel" und ihn mal auf dem M'Era Luna gesehen/getroffen, als er ganz normal an den Ständen vorbeigegangen ist.
        Er wirkt recht sympathisch, aber richtig begeistern tun mich die Lieder nicht.
        Ich finde sie nicht schlecht und höre sie mir auch ganz gern mal an - Freiheit ist besonders schön ^^ - aber ich würde z.B. nie nur wegen Unheilig auf die Idee kommen, zu einem Konzert/Festival zu fahren.

        Zu den neuen Fans:
        Das Problem tritt wohl bei jeder Band auf, die plötzlich mehr Erfolg hat. Da sind dann die alten Fans und die neuen und beide Gruppen sind oft relativ unterschiedlich...
        Das wird sich mit der Zeit schon einpendeln. ^^
        Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012
        ethically challenged magical practitioner

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Lord Rover Beitrag anzeigen
          Selena-Sev: nein, das siehst Du nicht zu eng. Denn Du hast Recht, wenn Du sagst, dass sich plötzlich Leute für Unheilig interessieren, nur weil "Geboren um zu Leben" von nem Sender rauf- und runtergenudelt wird. Da wird dann wieder ein Hype um einen Song gemacht, alles finden den toll, der läuft überall, aber wer Un heilig sind, wissen dann 99 % nicht.

          Ich für meinen Teil kannte Unheilig schon früher, nur, hab ich die Lieder recht selten gehört. Meine Favoriten sind u.a. "Herz aus Eis" und "mein Stern"
          Herz aus Eis war eines der ersten Lieder die ich gehört hab und deshalb auch begonnen habe Unheilig zu hören. :-)
          Mein Stern ist auch n tolles Lied. Meine Lieblingslieder sind: Spiegelbild, An deiner Seite, Freiheit, Skin, Discover the World und Heimatstern.

          Zitat von Mondschaf Beitrag anzeigen
          Ich habe "Gastspiel" und ihn mal auf dem M'Era Luna gesehen/getroffen, als er ganz normal an den Ständen vorbeigegangen ist.
          Er wirkt recht sympathisch, aber richtig begeistern tun mich die Lieder nicht.
          Ich finde sie nicht schlecht und höre sie mir auch ganz gern mal an - Freiheit ist besonders schön ^^ - aber ich würde z.B. nie nur wegen Unheilig auf die Idee kommen, zu einem Konzert/Festival zu fahren.


          Zu den neuen Fans:
          Das Problem tritt wohl bei jeder Band auf, die plötzlich mehr Erfolg hat. Da sind dann die alten Fans und die neuen und beide Gruppen sind oft relativ unterschiedlich...
          Das wird sich mit der Zeit schon einpendeln. ^^
          Ich war auf zwei Unheilig Konzerten, eins bevor der Erfolg da war und das eine danach. Leider war die Stimmung schon sehr unterschiedlich. Man hat den Unterschied zwischen den Fans die alles kennen und den andern schon gmerkt. Viele waren über die grosse Masse an schwarz Gekleiteten Leuten entsetz.

          Zitat von V´SHAR Beitrag anzeigen
          Der Sänger scheint ja ganz ok zu sein- die Musik ist leider nicht so meine Richtung. Den einzigen Song, den ich kenne ist "Geboren um zu Leben".
          Es stimmt ein bisschen nachdenklich, darüber hinaus ist es mehr sentimental.
          Geborn um zu Leben ist auch ein stilleres Lied. Bei Maschine kanns ganz schön abgehn. ^^
          >Benutz dein Herz für dich,
          sei wie du bist,
          dein ganzes Leben lang!<
          L'Âme Immortelle - Dein Herz

          Kommentar


          • #6
            Es gibt nur einen wahren Grafen, und das ist Bela B. von den Ärzten


            Aber jetzt mal ernsthaft... Dieses "Geboren um zu Leben" ist ja doch ein recht poppiges Lied.
            War vielleicht auch irgendwo taktisch sowas seichtes als erstes auszukoppeln, um eben auch Ottonormal-Musikhörer anzulocken?
            Gibts von der Band empfehlenswerte härtere Nummern, wo ich mal rein hören sollte?

            Der Sänger von Unheilig hat ja auch eine tiefere Stimme, das wäre dann die zweite Paralele zu Bela B.

            Kommentar


            • #7
              Hmmm Unheilig....Bravo-Teenie-Gothic von der Stange. Nette Nummern aber im Gegensatz zu Acts wie "Zeraphine", "Charon" und den göttlichen "Entwine" nur ein laues Lüftchen.

              Mfg
              Frost

              Kommentar


              • #8
                Zitat von SöhnleinFrost Beitrag anzeigen
                Hmmm Unheilig....Bravo-Teenie-Gothic von der Stange. Nette Nummern aber im Gegensatz zu Acts wie "Zeraphine", "Charon" und den göttlichen "Entwine" nur ein laues Lüftchen.

                Mfg
                Frost
                Bravo-Teenie-Gothic? Die Band gibts seit 10 Jahren! Und ist in der schwarzen Szene gross geworden. Hat auf sämtlichen Gothic-Festivals der letzen 10 Jahre gespielt. Nix mit Bravo... Die labbern erst seit diesem Jahr von der Band. Wenn ne Band eine 10 jährige Erfolgsgeschichte verbuchen kann ist es auch kein laues Lüftchen, das ist errarbeiteter Erfolg.

                Zitat von Richy Beitrag anzeigen
                Es gibt nur einen wahren Grafen, und das ist Bela B. von den Ärzten


                Aber jetzt mal ernsthaft... Dieses "Geboren um zu Leben" ist ja doch ein recht poppiges Lied.
                War vielleicht auch irgendwo taktisch sowas seichtes als erstes auszukoppeln, um eben auch Ottonormal-Musikhörer anzulocken?
                Gibts von der Band empfehlenswerte härtere Nummern, wo ich mal rein hören sollte?

                Der Sänger von Unheilig hat ja auch eine tiefere Stimme, das wäre dann die zweite Paralele zu Bela B.
                Klar haben die auch härtere Lieder :-) Bela B. und den Grafen vergleichen auf die Idee wär ich noch ned gekommen. Hat aber was

                Ich will alles: YouTube - Unheilig - Ich will alles ( live DVD 2008 )
                Die Maschine: YouTube - Unheilig - Maschine (Album Version) ¨
                Gib mir mehr: YouTube - Unheilig- Gib mir Mehr
                Lampenfieber: YouTube - Unheilig - Lampenfieber
                Spiegelbild: YouTube - Unheilig- Spiegelbild
                Sieh in mein Gesicht: YouTube - Unheilig - Sieh in mein Gesicht (live DVD 2008)

                Auf UNHEILIG - Ferne Welt ich komme kann man in je die Alben rein hören.








                Besonders lustig find ich die Weihnachts-CD. Alte Weihnachtslieder mal n bisschen anders:
                Leise rieselt der Schnee: YouTube - Unheilig - Leise rieselt der Schnee ... vom Album "Frohes Fest"
                O Tannenbaum: YouTube - Unheilig - O Tannenbaum ... vom Album "Frohes Fest
                Ihr Kinderlein kommet: YouTube - Unheilig - Ihr Kinderlein kommet ... vom Album "Frohes Fest"
                >Benutz dein Herz für dich,
                sei wie du bist,
                dein ganzes Leben lang!<
                L'Âme Immortelle - Dein Herz

                Kommentar


                • #9
                  Unheilig sind mittlerweile auf jeder Bravo Hits vertreten und somit sind sie auch nicht mehr true genug um als Undergroundband durch zu gehen. Wie schon gesagt. Ganz nett und handwerklich sicher nicht unübel aber dennoch auch nur einer von vielen Acts die mich nicht wirklich vom Hocker reißen.

                  Natürlich gönne ich dem Herren seinem Erfolg. Das ist nur der Neid der da spricht.
                  Zuletzt geändert von SöhnleinFrost; 20.08.2010, 14:24.

                  Kommentar


                  • #10
                    Kann man sich aussuchen ob man auf ner Bravo-Hits CD landed?
                    Ich find diese Einstellung, Der ist jetz bekannt und hat Erfolg, also ist er komerz oder nicht mehr true, einfach Müll. Klar gibts viele die mit dem Erfolg, sich verändert haben und nicht mehr die Musik machen die sie ursprünglich gemacht haben. Aber solange die Band/Künstler sich treu bleiben seh ich keinen Grund warum sie nicht mehr true sind. Weil n par Bravo-Idioten sich einklinken und mitverdienen wollen? Letzendlich geht es doch bei denen nur ums Geld. Und das es dem Grafen nicht nur ums Geld geht, sondern um seine Musik, weiss man wenn man sich ein wenig mit ihm beschäftig hat.

                    Ich höre die Musik die mir gefällt. Ist mir doch zimlich schnuppe ob auf irgend ner Braco oder sonst was n Lied drauf ist oder ned. Das ist eine unnötige Abgrenzung, die mich in meiner Musikwahl einschränken würde. Ich liebe Musik und wenn mir was gefällt, informiere ich mich gründlich darüber. Das einzige was ich nicht abkann, ist sich "Fan" zu nenen und gerade mal n par Lieder zu kenne.
                    >Benutz dein Herz für dich,
                    sei wie du bist,
                    dein ganzes Leben lang!<
                    L'Âme Immortelle - Dein Herz

                    Kommentar


                    • #11
                      Nanana komm wieder runter meine Besteste. Anscheinend hast Du die Ironie in meinem Post ein wenig übersehen. Bevor mich die Leute hier allesamt dem Gehörnten zum Opfer vorwerfen sollte ich vielleicht mal über den Gebrauch von Smileys in meinen Postings nachdenken. Hmmm....

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von SöhnleinFrost Beitrag anzeigen
                        Nanana komm wieder runter meine Besteste. Anscheinend hast Du die Ironie in meinem Post ein wenig übersehen. Bevor mich die Leute hier allesamt dem Gehörnten zum Opfer vorwerfen sollte ich vielleicht mal über den Gebrauch von Smileys in meinen Postings nachdenken. Hmmm....
                        Wäre sicherlich mal ratsam. Andernfalls schichte ich schonmal das Holz auf.






                        (fast vergessen)

                        Ich denke mal nicht, dass eine Band sich verbiegt, nur weil da so ein Bravo-Hits-Herausgeber die auf seine Scheibe presst. Letztendlich kann die Band es sogar mit nem Grinsen betrachten. Die Mainstreamjuppies bringen immerhin Kohle rein. Dennoch kann die Band ihrem Credo ja treu bleiben. Wer sich die BH kauft, muss ja nicht auf deren Konzerte gehen. Ich lgaube nämlich nicht, dass sich DÄ oder DTH nur wegen einer grösseren Bekanntheit gross von ihren Ursprüngen weg bewegt haben.
                        Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

                        Kommentar


                        • #13
                          Ich bin ganz entspannt. Hab nur meinen Standpunkt sehr deutlich dargestellt.
                          >Benutz dein Herz für dich,
                          sei wie du bist,
                          dein ganzes Leben lang!<
                          L'Âme Immortelle - Dein Herz

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich mag Unheilig, hab sie aber auch schon lange gehört bevor sie in der Schweiz aktuell wurden und naja Bravo Hits kauf ich eh nicht lol.
                            Es gibt enorm viele alte Stücke die gar nicht wirklich viele nicht-deutsche kennen (komische Formulierung )
                            Nja jedenfalls wurde Unheilig ja sowieso erst dieses Jahr richtig auch ausserhalb Deutschland bekannt, sofern ich mich erinnere hab ich erst dieses Jahr Werbung über CDs hier in der Schweiz gesehen.
                            Und bekannt wurden sie wohl auch erst mit : Für immer und geboren um zu leben.
                            Naja auch wenn sie jetzt auf jeder Bravo Hits CD vorkommen sollten (was mir eigentlich eh Wurscht ist) höre ich die Band trotzdem noch gerne, denn es hat sich für mich nichts geändert.

                            Ach und Selena-Sev ich geb dir Recht sehs eigentlich genau wie du nur ists mir Wurscht was andere über die Band denken xDD
                            Ich lese keine Betriebsanleitung, ich drücke Knöpfe bis es klappt!

                            Hoffnung kostet nichts, also können wir sie uns ruhig leisten.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ehrlich gesagt kann ich mir die aktuellen "Schlagerlastigen" Stücke anhören, aber am Besten gefallen mir die ruhigen Stücke wie "Astronat" oder "Mein Stern", sowie die kraftvollen Stücke "Schneller, Höher, Weiter" und "ich will alles" noch am besten.
                              You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
                              Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

                              Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
                              >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X