Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

End of Green

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • End of Green

    Hier geht es um die 1992 in Stuttgart gegründete Dark Rock und Gothic Metal Gruppe.

    Das "Grün" im Bandname bezeichnet laut Sänger und Frontmann Michael Huber das Ende der Hoffnung, was die Art der Musik, welche die Band produziert, wiederspiegeln soll. Ihren Stil bezeichnen die fünf Jungs als Depressed Subcore.

    Textlich geht es um (wie man sich schon denken kann) düstere Themen wie Einsamkeit, Tod und Schmerz.

    Die Instrumentalen Parts sind meiner Meinung nach sowohl von Album zu Album, aber auch in den LP's selbst sher abwechslungsreich.

    Einzig das, sagen wir mal, bescheidene Englisch des Sängers ist teilweiße störend, besonders fällt mir da einer meiner Lieblingstitel So many Voices ein, wo ich bis heute kein "Come back now with me" raus höre.

    Aber schwam drüber, nichts desto trotz die Band rockt mich einfach.
    You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
    Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

    Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
    >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

  • #2
    Hmm, EoG habe ich schon länger nicht mehr gehört... Klingen die eigentlich immer noch wie Type O Negative?

    Edith: Ich bitte den Einzeiler zu entschuldgen...
    Do not base your joy upon the deeds of others, for what is given can be taken away.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Wolfmoon Beitrag anzeigen
      Hmm, EoG habe ich schon länger nicht mehr gehört... Klingen die eigentlich immer noch wie Type O Negative?
      So nachdem ich mir die Jungs gestern ma in live reingezogen hab: nein tun sie nicht.

      War wirklich n Hammer Gig, 3h wirklich das beste vom besten, Frontmann Michi (ich weigere mich seinen Künstlernamen zu benutzen) super sympatisch und einfach mitreisend.

      http://www.scifi-forum.de/intern/com...ml#post2675709
      You should have known the price of evil -And it hurts to know that you belong here - No one to call, everybody to fear
      Your tragic fate is looking so clear - It's your fuckin' nightmare

      Now look at the world and see how the humans bleed, As I sit up here and wonder 'bout how you sold your mind, body and soul
      >>Hades Kriegsschiff ist gelandet<<

      Kommentar

      Lädt...
      X