Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mantus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mantus



    Auf Wikipedia wird Mantus als Metal eingeordnet, wobei auch dabei steht, dass sie schwer einzuordnen sind. Kann scheinbar jeder für sich entscheiden, aber für mich sind sie jedenfalls nicht dem Genre Metal zuzuordnen.

    Das Projekt wurde von Martin Schindler gegründet und besteht nur aus zwei Personen: Ihm und seiner Schwester. Mir gefallen dabei beide Stimmen gleich gut.



    Mantus - Schwarze Rosen
    Mantus - Scherben
    Mantus - Ich töte mich selbst
    Mantus - Fallen
    Mantus - Verloren in dir
    Mantus - Der Schrei des Schmetterlings
    Nur wer vergessen wird, ist tot.
    Du wirst leben.

    ---- RIP - mein Engel ----

  • #2
    Als weitere Klassifizierungsmöglichkeit für Mantus wurde mal "Neue deutsche Todeskunst" angegeben. Damit kann ich mich persönlich noch eher anfreunden als mit der Einordnung unter Metal - wenngleich ich von der detaillierten Aufdröselung in kleinste Subgenres sowieso meistens lieber die Finger lasse.
    Die Band selbst spricht auf der Homepage von "deutschsprachigem Gothic".

    Von Zeit zu Zeit höre ich Mantus gern, muß aber in der entsprechend melancholischen Stimmung dafür sein.

    Das eine Nebenprojekt der Beiden, "Sepia", gefällt mir noch etwas besser. Leider existiert davon bis jetzt nur ein Album.
    "The quiet ones are the ones that change the universe... The loud ones only take the credit."
    (Londo Mollari, "In The Beginning")

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Lamaštu Beitrag anzeigen
      Als weitere Klassifizierungsmöglichkeit für Mantus wurde mal "Neue deutsche Todeskunst" angegeben. Damit kann ich mich persönlich noch eher anfreunden als mit der Einordnung unter Metal - wenngleich ich von der detaillierten Aufdröselung in kleinste Subgenres sowieso meistens lieber die Finger lasse.
      Die Band selbst spricht auf der Homepage von "deutschsprachigem Gothic".
      Ich habe einfach die Definition von Wikipedia genommen, bevor ich hunderte von Genres aufschreibe. Das Album "Requiem" wurde unter Gothic-Rock eingestuft. In dem Sinne: Immer wieder etwas Anderes.

      Das eine Nebenprojekt der Beiden, "Sepia", gefällt mir noch etwas besser. Leider existiert davon bis jetzt nur ein Album.
      Mit Sepia kann ich z.B. nicht wirklich Etwas anfangen, wobei ich sagen muss, dass mit auch Mantus zu Beginn überhaupt nicht gefallen hat.
      Nur wer vergessen wird, ist tot.
      Du wirst leben.

      ---- RIP - mein Engel ----

      Kommentar

      Lädt...
      X