Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

PSY

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PSY

    Es gibt kein Entkommen, oder?

    Ich habe fast schon vergessen, wie die Erfolgsgeschichte verlief. Jedenfalls hab auch ich mich infizieren lassen.
    Gangnam Style ist nun mal der absolut penetranteste Ohrwurm des Jahres und das mein ich nicht mal negativ. Ich mag das Lied und die unzähligen Tanzvideos, die aus ihm hervorgegangen sind.
    Und ich bin nicht der einzige: 961 Millionen mal wurde das offizielle Video schon angeklickt. Einsamer YouTube Rekord. Ebenso weit über 5 Millionen Likes.

    Aber ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass PSY es umso schwerer haben wird, einen weiteren weltweiten Hit zu landen.
    Klar, in Südkorea ist er ein etablierter Star, aber der Rest der Welt wird sich denke ich nicht so leicht jedes kommende Lied anhören.
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    O doch, man kann dem entkommen.

    Ich saß neulich bei der Geburtstagsparty einer Freundin, im Hintergrund dudelte leise das Radio, um die Gespräche am Tisch nicht zu übertönen. Dann bemerkt irgendwer: "Schon wieder dieser blöde Gangnam Style."
    Daraufhin musste ich mich erstmal aufklären lassen, was das ist. An dem Abend habe ich das Lied zum ersten Mal gehört und seitdem auch nicht wieder. Beeindruckt oder gefallen oder besonders aufgefallen ist es mir auch nicht. Somit sah ich da auch keinen Bedarf für. Man kann dem entkommen. Es funktioniert wunderbar.

    Kommentar


    • #3
      Man kann ja von dem Lied selber ruhig nicht begeistert sein und die Musik furchtbar finden - aber der Tanz ist doch einfach so bescheuert das er schon wieder geil ist.

      Aus dem Grund hat es das Video wohl auch soweit gebracht.
      Übrigens hier die Klingonen Version - KLINGON STYLE (Star Trek Parody of PSY - GANGNAM STYLE) - YouTube
      Syndicate Multigaming
      Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

      Kommentar


      • #4
        Bis ich in den Nachrichten gehört habe, dies sei jetzt das erfolgreichste Youtube-Video aller Zeiten, wusste ich nicht einmal von der Existenz PSYs. Aber auch anschließend stellte sich kein Ohrwurm ein. Klar, das Video ist ganz lustig und bestätigt das Vorurteil, dass Koreaner (Japaner natürlich auch ) total craaazy sind. Aber rein musikalisch betrachtet ist "Gangnam Style" doch recht banal.

        Immerhin entfällt jetzt die Notwendigkeit, Far East Movement, als einzige asiatische Gruppe, die sich in jüngerer Geschichte in westlichen Pop-Charts behaupten konnte, weiter in Erinnerung zu behalten. Danke PSY!

        Nebenbei sei erwähnt: Der Ohrwurm des Jahres ist natürlich Taylor Swifts ultimativer sell out-Song "We are never ever ever (ever?) getting back together.
        I reject your reality and substitute my own! (Adam Savage)

        Kommentar


        • #5
          @-Matze-
          YMMD
          Schon 4,2 Mio klicks wow!
          \\// Dup dor a´az Mubster
          TWR www.labrador-lord.de
          United Federation of Featherless
          SFF The 6th Year - to be continued

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
            Aber ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass PSY es umso schwerer haben wird, einen weiteren weltweiten Hit zu landen.
            Klar, in Südkorea ist er ein etablierter Star, aber der Rest der Welt wird sich denke ich nicht so leicht jedes kommende Lied anhören.
            Nun ja eigentlich ist das Video der Faktor welches den Hit ausmachte, weniger der Song. Ich sehe PSY auch nicht als kommenden internationalen Star, dafür ist sein Stil doch etwas zu national. Zwar läuft in Asien gerade die Invasion der südkoreanischen durchgestylten Girl/Boygroups, die sind allerdings deutlich weichgespülter als PSY.
            Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
            Dr. Sheldon Lee Cooper

            Kommentar


            • #7
              @Matze: mir gefällt die klingonische Version !

              Übrigens: PSY hat die 1 Milliarde Schallmauer durchbrochen !
              Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
              Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
              There's a Rainbow inside my Mind
              Trippin' on Sunshine

              Kommentar


              • #8
                Jedem das Seine, aber mir fällt es schwer, mich für sowas zu begeistern. Für Quellen wie Youtube – wo man ja auch jede Menge ähnlichen Müll sieht/hört – mag es ja eine witzige Idee sein, aber wenn man sich das Video mal etwas genauer ansieht, dann ist es in puncto Dämlichkeit kaum noch zu überbieten. Und den Song alleine würde wahrscheinlich kein Mensch zur Kenntnis nehmen.

                Kommentar


                • #9
                  To be [nie, niemals, never] continued

                  Psy Gentleman

                  www.youtube.com/watch?v=8V2K8HxUILw (leider nicht verfügbar)

                  Gibt's das auch schon auf Romulanisch, Vulkanisch, Cardassianisch oder sonst irgendwie Star Trekisch
                  \\// Dup dor a´az Mubster
                  TWR www.labrador-lord.de
                  United Federation of Featherless
                  SFF The 6th Year - to be continued

                  Kommentar

                  Lädt...
                  X