Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Marilyn Manson: Spinner oder Genie?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Marilyn Manson: Spinner oder Genie?

    Die meisten von euch kennen wahrscheinlich Marilyn Manson; einen Rockmusiker der einer gleichnamigen Gruppe als Frontmann dient und vor allem in Amerika häufig Entsetzen und Ablehnung provoziert. So wurde ihm jahrelang von radikal-christlichen Gruppen nachgesagt, dass bei seinen Konzerten Tiere getötet oder Jungfrauen vergewaltigt würden. Alles natürlich grosser Schwachsinn, denn die Shows waren ganz normale Auftritte. Dennoch kürte ihn die US-Elternvereinigung drei Mal zum Staatsfeind Nummer 1....

    Die Texte sind meistens sehr kritisch und häufig auch gegen die christlichen Kirchen gerichtet, aber immer sehr tiefsinnig und gut überlegt. Er schreibt Musik für eine junge Generation, die sich nicht mehr bevormunden lassen will. Nebenbei covert er auch gerne alte Songs, die eigentlich positiv erscheinen, aber durch die Übernahme durch MM erst wirklich die Tiefe des Textes aufzeigen.

    So wird aus dem müde dahingeplätscherten "Sweet Dreams" bei ihm eine diabolisch gute Hymne, die nur durch seine Präsenz die eigentliche Aussage des Liedes ad absurdum führt. Ein weiteres aktuelles Beispiel ist "Tainted Love", dass mit einem wirklich genialen Video aufwahrten kann und auch rein vom Ausdruck des Originals von Soft Cell bei weitem übertrifft!

    Seine Alben zeigen eine interessante Entwicklung und so mischt er je nach Laune Glamrock, Punk und Gothik zu der bewährten Mischung. Produziert wird er übrigens von den Nine Inch Nails, denen Nothing-Records gehört. Gegebenenfalls soll dieses Jahr ein neues Album erscheinen, nachdem November 2000 "Holy Wood" eine konstante Leistung zeigte.

    Trotz allem sehen ihn natürlich immer noch viele Menschen als Spinner an, da er sich provokant äussert und seine Outfits von der Zwitter-Schaufensterpuppe bis zu orthopädichen Strümpfen alles beinhaltet. Auf der anderen Seite muss man aber auch sagen, dass ihn wahrscheinlich diese Ablehnung und öffentliche Hexenjagd mehr Geld eingebracht hat, als die Plattenverkäufe ohne diese PR.

    Spinner oder Genie? Ih seid dran!
    Recht darf nie Unrecht weichen.

  • #2
    Du hast noch vergessen das er einen Film drehen will

    der Erste antrag wurde allerdings abgelehnt...

    Spinner oder Genie?
    ich würde sagen von jedem ein Bisschen
    »Ich bin Hunger! Ich bin Durst!
    Ich kann hundert Jahre fasten, ohne zu sterben.
    Ich kann hundert Nächte auf dem Eis liegen, ohne zu erfrieren.
    Ich kann einen Strom von Blut trinken, ohne zu bersten. Sagt mir, wer Eure Feinde sind!«

    Kommentar


    • #3
      Die Grenze zwischen Genie und Spinner ist oft fließend! Ich denke bei Marilyn Manson ist dies der Fall! Außerdem kommt das Genie manchmal erst zur Geltung, wenn das Genie auch ein Spinner ist, und sein Prinzip durchzieht! Es ist das Selbe mit Physikern und Mathematikern! Ich würde pauschal behaupten, dass 90% der bekannten Genies auch ein bisschen "Spinner" sind! Oder hätte sonst Einstein, Hawking oder Planck die Geduld gehabt ihren Forschungen und Gedanken so lange nachzugehen! Das waren ja keine Sachen von 4 Wochen, sondern die Forschungen zogen sich durch das gesamte Leben! Spinner bedeutet auch ein bisschen, dass man den Mumm hat, etwas anderes zu machen, als die Gesellschaft! Deshalb ist es auch nicht so schlimm ein Spinner zu sein, jedenfalls wnn man auch das Genie "beinhaltet"!

      Kommentar


      • #4
        Marilyn Manson ist sicherlich mehr Genie als Spinner und die Amis sollten eigentlich dankbar sein dass aus dem jungen Brian Warner kein Sexualmörder wurde nach seiner Kindheit.
        Der Umgang mit MM ist ein gutes Beispiel für die Intoleranz der konservativen, christlichen Amerikaner.
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Auch wenn er ein Genie ist, was ich nicht bezweifele, hat er auch eine gute Portion "Spinner" in sich! Dadurch bekommt er seine Ausstrahlung!

          Kommentar


          • #6
            Wie schon gesagt wurde, zwischen Genie und Wahnsinn ists ja bekanntlich eine dünne Linie - wie man an mir sieht

            Ich bin kein großer Fan von Manson speziell, aber ich halte ihn für jemanden, den man respektieren sollte für das, was er macht. Ich würde sagen, ein Viertel Spinner und drei Viertel Genie
            Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
            Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

            Kommentar


            • #7
              Genau wie Einstein! Der war auch nicht nur Genie! Oder Mozart: Geniale Musik aber der totale Versager wenn's ums Alltagsleben ging!

              Kommentar


              • #8
                Nun ja, ich würde nicht sagen, daß Einstein und Mozart ein Spinner waren ... das willst du, Satanklaus, doch andeuten?
                Schaut doch mal auf meinem Blog vorbei... freue mich immer über alte Bekannte!
                Lest *gute* Harry Potter-Fanfiction!

                Kommentar


                • #9
                  Wie schon oft gesagt...Genie und Wahnsinn liegen dicht beieinander!

                  Manson ist für mich...naja..wie soll ichs sagen...wie eine Religion und irgendwie auch eine Vaterfigur

                  The Antichrist

                  Edit: Ich hab was vergessen.....MANSON RULEZ!!!
                  Computerprobleme?
                  Lösung: www.das-computer-forum.net

                  Kommentar


                  • #10
                    Tja, was soll man dazu sagen, er zeigt durch seine Auftritte und sein Verhalten wie prüde Amerika doch eigentlich ist, indem er eine radikalen Gegenpol schafft.

                    Das ist schon genial, auch wagt er sich an heikle Themen ran in seinem Liedern, vor allem an die Kirche und versucht so wohl auch solch ein Dogma wie die Religion zur Diskussion freizugeben.

                    Kommentar


                    • #11
                      Der Kerl is geisteskrank... Diese ganzen Satanistenspinner sollt man doch alle einseprren und nie wieder rauslassen...

                      PS: MM SUXXXXXXXXX!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

                      Manson ist für mich...naja..wie soll ichs sagen...wie eine Religion und irgendwie auch eine Vaterfigur
                      Wenn ich sowas als Vater haben würde hätte ich mir schon vor Jahren das Leben genommen...

                      Genau wie Einstein! Der war auch nicht nur Genie! Oder Mozart: Geniale Musik aber der totale Versager wenn's ums Alltagsleben ging!
                      Was für ein Vergleich... Du vergleichst den genialsten Wissenschaftler und einem der genialsten Musiker der Weltgeschicht mit diesem Spinner! Das ist eine Beleidigung für beide! Soviel Ehre hat diese Geisteskranke nie im Leben verdient... Soll er sich doch opfern für seinen Satan... Dann sind wir ihn endlich los!!


                      PS: Ich bin weder Christ noch anhänger irgendeiner Sekte... Ich bin nur ein normal denkender Mensch... Und ich hab das gefühl einige sind das nicht!
                      "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

                      Kommentar


                      • #12
                        Tja..wieder jemand der die Message nicht versteht.

                        The Antichrist
                        Computerprobleme?
                        Lösung: www.das-computer-forum.net

                        Kommentar


                        • #13
                          Original geschrieben von 5 of 12
                          Der Kerl is geisteskrank... Diese ganzen Satanistenspinner sollt man doch alle einseprren und nie wieder rauslassen...

                          Soll er sich doch opfern für seinen Satan...
                          So, du bringst Marilyn Manson in deinem Beitrag zweimal in Verbindung zu Satan. Dann würde ich aber auch gerne eine Begründung hören, wie du darauf kommst. Wäre nett, wenn du mir sowas aus seinen Liedtexten raussuchen könntest. Nur einmal taucht "Satan" in den Lyrics auf:

                          "Anti-Satan"(1996)
                          Ich warte also auf eine Begründung...
                          Recht darf nie Unrecht weichen.

                          Kommentar


                          • #14
                            So, du bringst Marilyn Manson in deinem Beitrag zweimal in Verbindung zu Satan. Dann würde ich aber auch gerne eine Begründung hören, wie du darauf kommst. Wäre nett, wenn du mir sowas aus seinen Liedtexten raussuchen könntest. Nur einmal taucht "Satan" in den Lyrics auf:
                            Da gibt es so ein krankes Video... KA wie das heisst,,, Ich frag maln Kumpel der das hat... Auf jeden fall is das von MM und enthält alles was man mit Satan in verbindung bringen könnte... Mal davon Abgesehn dass er auch ohne Satanismus nicht weniger Geisteskrank bleibt!
                            "Je mehr sich unsere Bekanntschaft mit guten Büchern vergrößert, desto geringer wird der Kreis von Menschen, an deren Umgang wir Geschmack finden." - Ludwig Feuerbach

                            Kommentar


                            • #15
                              MM ist definitiv kein Satanist !
                              Alle Andeutungen die dahin gehen könnten sind bloße Provokation und keineswegs Ausdruck seiner Einstellung !
                              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X