Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arnold Schwarzenegger, Larry Flint und eine Pornodarstellerin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Arnold Schwarzenegger, Larry Flint und eine Pornodarstellerin

    Na das kann ja heiter werden! Lest selbst:

    "Arnie" gegen Pornokönig

    Da die momentane US-Regierung bescheuerter nicht sein kann, sollten die drei sich zusammentun und eine eigene Partei gründen, würde die dann gewählt werden, könnte das die USA wieder sympatischer machen
    Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

  • #2
    Mehr fällt mir dazu irgendwie nicht ein ...

    Kommentar


    • #3
      Die US-Pornodarstellerin Mary Carey will als Gouverneurin von Kalifornien den ins Trudeln geratenen Bundesstaat mit orgasmusfördernden Maßnahmen aus der Krise führen.


      Mich würde ja interessieren, was genau man sich darunter vorzustellen hat
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        Moin moin
        Ich Schliesse mich WarpJunkie an.
        Im Radio hab ich auch gehört, das Jeder der eine Gebühr von 3500 € oder $ zahlt bei denn Gouvaneurswahlen mitmachen kann.
        Ob ich mich mal bewerben soll?

        Mfg
        Cassie

        Kommentar


        • #5
          Nun, man wundert sich mittlerweile über garnichts mehr wenn es um die USA geht !

          Bin wirklich mal gespannt wie Arnie abschneiden wird ...
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            Es ist eher unwahrscheinlich, dass er antreten wird, da der Widerstand seiner Frau gegen die Kandidatur doch sehr stark ist. Allerdings wären seine Aussichten, die Wahl zu gewinnen, von allen möglichen republikanischen Kandidaten die größten.
            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
            Klickt für Bananen!
            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

            Kommentar


            • #7
              Vote Carey



              Arnie wird IMO erst nach T4 antreten

              Kommentar


              • #8
                Ich würde Arnies Chancen auch sehr hoch einschätzen wenn er dürfte.

                Bekannt genug ist er schon. Er bräuchte nur noch ein paar platte patriotische und populistische Parolen und schon hätte er gewonnen.
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  Er hier ist ja schon in der Politik...

                  Kommentar


                  • #10
                    Arnie kann vielleicht seine Muskeln spielen lassen, ob er aber die große Ahnung von Politik hat, wage ich mal zu bezweiflen.

                    Dass eine Porno-Darstellerin kandidiert ist ja nichts neues. das gabs auch schon in Europa.
                    lebt lange und in Frieden
                    Krieg macht hässlich!

                    Kommentar


                    • #11
                      Nun, soviel Ahnung von Politik kann er nicht haben, sonst wäre er nicht bei den Republikanern und würde George W. Bush unterstützen !
                      “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                      They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                      Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                      Kommentar


                      • #12
                        Also ich denk schon, das er bei den Wahlen gute Chancen hätte, aber ob er für den Posten kompetent genug ist, wage ich dann doch zu bezweifeln. Andererseits ist Georgieboy auch nicht grade die Ausgeburt an Kompetenz

                        Kommentar


                        • #13
                          Und Jesse "The Body" Ventura hält sich scheinbar auch ganz gut in Minnesota. Dem hätte man ja auch nicht zugetraut dass er sich nur im Ansatz in der Politik zurecht finden würde.
                          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von WarpJunkie
                            Also ich denk schon, das er bei den Wahlen gute Chancen hätte, aber ob er für den Posten kompetent genug ist, wage ich dann doch zu bezweifeln.
                            *husthust*Ronald Reagan*husthust*

                            Kommentar


                            • #15
                              Jetzt ist es amtlich: Arnold kandidiert!

                              Bin gespannt, ob er gewinnt. Bin ja froh, dass er nicht zum ultrarechten Flügel der Republikaner zählt. Wäre echt ne Schande für seine Heimatstadt

                              Arnold for Gouverneur!
                              Wer nähmlich mit h schreibt, ist dähmlich!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X