Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Umfrage]Welche Politik-Talksendungen guckt ihr?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Umfrage]Welche Politik-Talksendungen guckt ihr?

    Das würde mich mal interessieren. Ob und welche Sendungen ihr gerne guckt.

    Zur Auswahl stelle ich:

    a) Sabine Christiansen

    b) Berlin Mitte

    c) Hart aber Fair



    Also ich kann mir gar nicht richtig entscheiden. Auf jeden Fall ist Frank Plasberg frecher und direkter als Christiansen und Illner. Deswegen nehme ich wohl "Hart aber Fair".

    Sonst gibt es ja kaum noch Alternativen bei Sendungen dieser Art. Früher war da noch Erich Böhme mit "Talk im Turm" auf Sat1. Aber sonst fällt mir echt nichts mehr an Polit-Talks ein.

    Nur noch so Magazine wie "Monitor", "Spiegel TV" oder "Focus TV"..........was aber wieder was anderes ist!
    7
    Sabine Christiansen
    57.14%
    4
    Hart aber Fair
    28.57%
    2
    Berlin Mitte
    14.29%
    1

  • #2
    ...

    ...
    umfrage hinzugefügt
    Republicans hate ducklings!

    Kommentar


    • #3
      Ok, Endar!

      Danke!

      Kommentar


      • #4
        Hin und wieder schaue ich Sabine Christiansen.
        Ansonsten schaue ich keine andere Polit-Talksendung regelmäßig.
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Ich schaue hin und wieder mal Sabine Christiansen und ab und zu sogar "Was erlauben Strunz!". Letzteres sollte man vielleicht noch anfügen, falls man das überhaupt als wahrlich politisch bezeichnen kann
          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
          Klickt für Bananen!
          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

          Kommentar


          • #6
            Ab und zu schaue ich Christiansen. Aber eigentlich nur, um mich über die einseitige Auswahl der Gäste und die furchtbare Moderation von Christansen ärgern zu können.

            (gestern war ein gutes Beispiel. Ich habe selten so viel Gelaber von Leuten gehört, die alle ratlos sind, aber alle auf die Anwendung der gleichen Methoden drängen, die sich längst als wirkungslos herausgestellt haben. Um dann den eigenen Regierungsanspruch zu rechtfertigen, wird auf lächerlichen Details wie Briefen rumgehackt oder gleich das Thema gewechselt).
            Resistance is fertile
            Für die AGENDA 3010! 30-Stunden-Woche mit vollem Lohnausgleich und 10 Euro gesetzlichem Mindestlohn!
            The only general I like is called strike

            Kommentar


            • #7
              Sabine Christiansen hin und wieder, aber immer öfter Hart und Fair.

              SC finde ich oft zu langweilig und ohne jegliche Information. Keine gute Streitkultur und eine imens schlechte Moderation.

              Berlin Mitte schaue ich auch ab und zu, finde diese Sendung aber nicht wesentlich besser.
              "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
              DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
              ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

              Kommentar


              • #8
                Zitat von max
                (gestern war ein gutes Beispiel. Ich habe selten so viel Gelaber von Leuten gehört, die alle ratlos sind, aber alle auf die Anwendung der gleichen Methoden drängen, die sich längst als wirkungslos herausgestellt haben. Um dann den eigenen Regierungsanspruch zu rechtfertigen, wird auf lächerlichen Details wie Briefen rumgehackt oder gleich das Thema gewechselt).
                Also das mit den Briefen war echt überflüssige kleinkarierte Korinthenkackerei.

                Ansonsten ging es eigentlich. Die Ansichten zwischen CDU und SPD waren schon differenziert, wenn man genau hinhörte.

                Am meisten ist mir dieser Manager-Berater(Name?) auf die Nerven gegangen. Der würde am liebsten den Arbeitnehmern alle Rechte aberkennen.

                Hundt hat sich gestern mit seinen absurden Forderungen ja mal ein wenig zurückgehalten.......

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Skymarshall
                  Ansonsten ging es eigentlich. Die Ansichten zwischen CDU und SPD waren schon differenziert, wenn man genau hinhörte.
                  Es gab Unterschiede in Bezug auf die Zuständigkeit und Finanzierung der Bildung (Föderalismus und Eigenheimzulage), aber keine Differenzen, wie man die Arbeitslosigkeit reduzieren soll.
                  Zitat von Skymarshall
                  Am meisten ist mir dieser Manager-Berater(Name?) auf die Nerven gegangen. Der würde am liebsten den Arbeitnehmern alle Rechte aberkennen.
                  Dem seine Anbeterei der Unsichtbaren Hand des Marktes und sein anderes religiöses dogmatisches Geschätz, hat mich auch ziemlich genervt.
                  Zitat von Skymarshall
                  Hundt hat sich gestern mit seinen absurden Forderungen ja mal ein wenig zurückgehalten.....
                  Das hat mich auch überrascht.
                  Resistance is fertile
                  Für die AGENDA 3010! 30-Stunden-Woche mit vollem Lohnausgleich und 10 Euro gesetzlichem Mindestlohn!
                  The only general I like is called strike

                  Kommentar


                  • #10
                    leider kann man nur eines anklicken. hätte sonst noch "berlin mitte" angekreutzt.

                    so bleibt es bei "SC"
                    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
                    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
                    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja, die Politik-Talksendungen. Sowas zieht man sich doch immer wieder gerne rein. Vor allem, wenn wirklich keiner eine gescheite Meinung oder gar mal ne vernüftige Idee hat. Und dann immer diese Ausgewogenheit in der Besetzung und dieser Klasse Modertoren
                      Und zu lang sind die auch immer nicht.

                      Naja jedenfalls, Sabine Christiansen und Berlin Mitte doch ziemlich regelmäßig. Dann noch manchmal die Politiktalks des Bayerischen Rundfunks die ja eh keiner auserhalb der Landesgrenzen kennt. Qualitativ mindestens ebenbürdig.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Spocky
                        und ab und zu sogar "Was erlauben Strunz!". Letzteres sollte man vielleicht noch anfügen, falls man das überhaupt als wahrlich politisch bezeichnen kann
                        Yo. Da gibt's bestimmt noch'n paar andere, die man einfügen sollte!

                        Berlin Mitte? hart aber fair? Wer macht das? Wo läuft das? Vielleicht kenne ich's, kenne nur den Namen nicht? Könnte das mal einer ein wenig erläutern?

                        Schaue zum Beispiel gerne die Runde, mit den zwei Mods: Einmal ne Frau und der Mann ist Heiner Brehme(r?). Auch gut.
                        Tu erst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. (Franz von Assisi; 1181 od. 82 - 1226)

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X