Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Du bist Deutschland" Kampagne

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Du bist Deutschland" Kampagne

    Hallo,

    vor ca. einer Stunde lief der Werbespot einer Kampagne gegen Verzaghtheit und Pessimismus in Deutschland.
    Hier ist das Manifest der Bewegung zu lesen.

    Ich will dazu erst einmal nichts sagen und eure Meinung hören.
    können wir nicht?

    macht nix! wir tun einfach so als ob!

  • #2
    Tja, die Seite geht grad nicht. Ist das ein gutes Zeichen?
    Also grundsätzlich ist das ja ne gute Sache. Aber ist schon komisch, dass dieses 'Wir'-Gefühl genau von denen initiiert wird, die in den letzten Jahren dazu beigetragen haben, eben jene pessimistische Anschauung zu verbreiten. Aber wenn die Kampagne auch nur ein paar Menschen hilft, in die positive Richtung zu denken, hat sie schon was gebracht.
    Forum verlassen.

    Kommentar


    • #3
      Die Seite geht jetzt!
      Nun...an sich nicht schlecht, doch ob das so einen von sich überzeugt?
      Und mal ehrlich, was soll ich denn davon jetzt halten, wenn mir Günther Jauch sagt: "Du bist Deutschland" oder Ollie Kahn: "Du bist 82 Millionen"
      Das sagen die, die mit massig Kohle in der Tasche wenig verzagt und pessimistisch sind!
      Naja, ich weiss ehrlich gesagt nicht, ob das auf so grosse Resonanz trifft!
      Und ob das "wirkt", frag ich mich erst recht!
      Als ob jetzt jemand, der den Spot gesehen hat, auf einmal vom Ferseher aufspringt und sagt: "Hey, ich bin Deutschland - na wenn das so ist! Dann leg ich mal los"
      Und was konkret jetzt genau verlangt wird, weiss auch niemand, aber das ist vieleicht gut so, so kann sich jeder ein eigenes persönliches Arrangement mit sich selbst bilden!
      P.S. Bitte helft Greenpeace und den Weltmeeren, macht hier wenigstens bitte mit: http://oceans.greenpeace.org/de/werd...cean-defender/
      http://ctk.greenpeace.org/od-de/ctk-...referrer%5fid=
      Das Volk sollte sich nicht vor dem Staat fürchten, der Staat sollte sich vor dem Volk fürchten! aus "V for Vendetta"

      Kommentar


      • #4
        Ich hab es gesehen und konnte eigentlich nicht viel damit anfangen. Ich habe irgendwie die Message vermisst... einfach aufstehen um dann - was genau? - zu tun...
        "Politik hat nichts mit Intelligenz zu tun" - Londo Mollari
        En Taro Adun!

        Kommentar


        • #5
          Die Message hab ich schon begriffen, denk ich mal. Man soll halt nicht nur nörgeln (das können wir Deutschen am besten) sondern anpacken, jeder soll sein bestes geben (oder so)?

          Besser wäre der Spot aber mit "normalen" Menschen rüber gekommen und nicht mit Promis die ohnehin keine Finanziellen Probleme haben, darum geht’s ja auch, es dreht sich nun mal nur alles ums liebe Geld.
          "...To boldly go where no man has gone before."
          ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

          Kommentar


          • #6
            Irgendwie erinnert mich das Manifest ein bißchen, wenn auch in schwächerer Form, an die Monologe und Ansprachen von Tyler Durden...

            "Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt"...

            Aber mal im Ernst, die sagen doch endlich mal, wie es ist; an alles glauben wir, manche sogar an den FCB, aber daran, dass wir unsere Probleme selbst lösen können, daran glaubt leider keiner.

            Ich denke, die Politik trägt einen großen Teil der Schuld an der pessimistischen Stimmung im Land; die haben uns über Jahre gezeigt, dass man nichts ändern kann, weil immer jemand in die entgegen gesetzte Richtung am Seil zieht.

            Wir sind eben nicht eins, sondern viele; 82 Mio um ganz genau zu sein. Ich behaupte mal, dass es mindestens doppelt so viele unterschiedliche Interesse in unserem Land gibt...
            Zuletzt geändert von Sina B.; 26.09.2005, 23:54.
            Ich bin Aragorn, Arathorns Sohn, und ich will mein Leben daran setzen, euch zu retten
            Ich kann auch ohne Alkohol nicht lustig sein, echt jetzt !!!

            Kommentar


            • #7
              Na das passt doch gut in den Zeiten der Ellenbogen. Du statt wir! Warum nicht?
              Sei du selbst, wundere dich nicht, dass ein paar Reiche dir das sagen, denn auch du kannst so sein! Wunderbares Deutschland, es gibt deinem Ego so richtig viel Platz, wenn du skrupellos und reich bist!
              "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
              DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
              ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

              Kommentar


              • #8
                Auch wenn daran herumgehackt werden kann (was sicherlich in diesem Land zur Genüge gemacht werden wird ) glaube ich das wenn auch nur eine Person deswegen ihr leben positiver "anpackt" die Botschaft schon einen Sinn hatte .
                Es ist nicht der Klug der viel weiß, viel klüger ist der der weiß wo er nachgucken muß wenn er was wissen will!
                Londo Mollari:Everyone remembered the great rulers, and everyone remembered the insane rulers, but no one ever cared about the competent ones.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Velra Haneck
                  Auch wenn daran herumgehackt werden kann (was sicherlich in diesem Land zur Genüge gemacht werden wird ) glaube ich das wenn auch nur eine Person deswegen ihr leben positiver "anpackt" die Botschaft schon einen Sinn hatte .
                  Hm...muss ich mich angeschrieben fühlen?

                  Nein!

                  Generell ist es doch OK, Optimismus zu leben, als es umgekehrt zu tun. Keine Frage! Mich stört nur irgendwie dieser Unterton des "Du". Verstehst du was ich meine?
                  Klar soll ein jeder/eine jede das Glück verfolgen und ich bin der Letzte, der nicht einen Menschen den Erfolg gönnt. Nur halte ich es in heutigen Zeiten für genauso wichtig, an all die Gescheiterten zu erinnern, die irgendwie auf die Verliererstraße geraten sind, ohne diese willentlich zu wollen.
                  Mir fehlt einfach das Wir.
                  "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                  DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                  ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                  Kommentar


                  • #10
                    Das Kuriose ist ja auch das gerade die TV Sender (eher die Privaten) doch auch darauf setzen, also auf alles schlecht und auf den Pessimismus, die senden das was Quote bringt, mag es noch so ein Schwachsinn sein und zur eventuellen Massenverblödung beitragen.
                    "...To boldly go where no man has gone before."
                    ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                    Kommentar


                    • #11
                      Dieser Langenscheidt hat schon bei Christiansen von dieser Kampagne gesprochen und hat genauso geschafft in einem längeren Vortrag NICHTS zu sagen. Mit Patriotismus kann ich sowieso nichts anfangen. Und dann mit einer Kampagne für "positives Denken"!?!? Lächerlich. Lustig fand ich nur, dass er Bosbach in seinen Vortrag über "neoliberalen Realismus" gefahren ist - der eben genauso unter diesen Pessimismus gefallen ist.
                      Resistance is fertile
                      Für die AGENDA 3010! 30-Stunden-Woche mit vollem Lohnausgleich und 10 Euro gesetzlichem Mindestlohn!
                      The only general I like is called strike

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich habe mir noch mal genauer die Fragen in diesem TV-Spot angehört.

                        Frage: Und warum feuerst du deine Manschaft im Stadion an, wenn deine Stimme so unwichtig ist?

                        Meine Antwort: Weil ich weiss, dass nach 90 Minuten ein Ergebnis da sein wird und nicht irgendwelche faulen Kompromisse mit Hinhalteformel.

                        Frage: Wieso schwenkst du Fahnen, während Schuhmacher seine Runden dreht?

                        Antwort: Damit er möglichst abgelenkt ist und die nächste Kurve verfehlt!

                        Beim besten Willen, ich kann diesem Spot nichts abgewinnen! Das sich Leute wie Wickert und Schmidt dafür hingegeben haben erstaunt mich doch wirklich. Und Jauch(e) wirkt auf mich dermaßen unglaubwürdig, dass mir das xxxxxx kommt!

                        Die sollten lieber mal so einen Apell an die Politiker richten, damit die mit ihren fetten Diäten sich mal ihrer Verantwortung bewusst werden und nicht alles im Stillstand verharren lassen. Es liegt nicht an den Bürgern, sondern an den Politikern!
                        "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                        DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                        ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von EREIGNISHORIZONT
                          Mir fehlt einfach das Wir.
                          Naja, immerhin sind wir Papst.
                          Gibts in dem Spot eigentlich Politiker?
                          Forum verlassen.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von maestro
                            Naja, immerhin sind wir Papst.
                            Na, Gott oder sonst wem sei es gelobt!

                            Soweit ich mich erinnere, taucht da kein Politiker auf. Warum auch, sind die denn Deutschland??
                            "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                            DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                            ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                            Kommentar


                            • #15
                              Was für eine Farce!
                              Schmidt, Jauch, Kahn und Co sind beliebte Werbefratzen die uns sonst zum konsumieren anregen sollen und jetzt sowas? Wo bleibt da die Glaubwürdigkeit??

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X