Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gegenkampagne zu "DU bist Deutschland"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gegenkampagne zu "DU bist Deutschland"

    Ich schlage eine Gegenkampagne zu diesem Spot vor:

    DU bist Millionär! DU bist Unternehmer!!!

    Frage nicht, was die Armen für DICH tun können, sondern frage DICH, was DU für die Armen tun kannst!

    DU bist Millionär! DU bist Unternehmer!!!

    Also schaffe DU die Arbeitsplätze und verlagere sie nicht in Billiglohnländer!!!

    DU bist Millionär! DU bist Unternehmer!!!

    Also gib uns was von DEINEM Reichtum ab und von DEINEN Milliardengewinnen!!!

    Jammer nicht, dass die Unternehmenssteuern so hoch sind!!!

    Bezahle freiwillig mehr für die Armen!!!

    Und tue es mit einem lachenden Gesicht!!!

    DU bist Millionär! DU bist Unternehmer!!!

    Also verdiene es DIR auch!!!

    Ob sich dafür Prominente zur Verfügung stellen? Wenn ja.....bitte bei Sortak melden

  • #2
    Ist das in irgendeiner Form produktiv? Oder vielleicht sollte man fragen, ob es im Vergleich zu der 'Du bist Deutschland'-Kampagne produktiver ist?

    Man kann ja verstehen, dass die Kampagne nicht nur gute Gefühle hervorruft, aber dann gleich so eine, sagen wir 'wenig differenzierte' Sichtweise an den Tag zu legen, ist doch eher kontraproduktiv und fällt meiner Meinung genau in die Zielgruppe der eigentlichen Kampagne. ->Auch Du bist Deutschland, Sortak
    Forum verlassen.

    Kommentar


    • #3
      Wie wärs mit einer Kampagne "Wir sind Deutschland!"? "Wir können solidarisch sein und etwas bewegen!"?
      Möp!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Cu Chulainn
        Wie wärs mit einer Kampagne "Wir sind Deutschland!"? "Wir können solidarisch sein und etwas bewegen!"?
        Können wir das?!? Glaubst du das wirklich?!? Ich bin mir darüber im Klaren, dass wir es sein sollten, aber sind wir das wirklich???
        Ich bin Aragorn, Arathorns Sohn, und ich will mein Leben daran setzen, euch zu retten
        Ich kann auch ohne Alkohol nicht lustig sein, echt jetzt !!!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Sina B.
          Können wir das?!? Glaubst du das wirklich?!? Ich bin mir darüber im Klaren, dass wir es sein sollten, aber sind wir das wirklich???
          Ja, können wir. Das Volk hat mehr Macht, als du denkst:
          Artikel 146
          [Geltungsdauer des Grundgesetzes]
          Dieses Grundgesetz, das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt, verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist
          Auf Hochdeutsch: Wenn die Mehrheit der Deutschen eine neue Verfassung verabschiedet, verliert das GG sofort seine Gültigkeit (weder die Parteien noch die Exekutive, Legislative oder Judikative können das verhindern), und ein neuer Staat wäre geboren.

          Sollen wir den Paragraphen mal umsetzen?
          Das schönste Raumschiff in Computerspielen
          2009: Machariel (EvE Online)
          2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

          Kommentar


          • #6
            Nur ist das Problem, dass es keine Bundesweiten Volksabstimmungen gibt... Man sagt also, dass das Volk entscheiden kann, verbaut ihm aber den Weg dorthin. *kopfschüttel*
            Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
            Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
            Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

            Kommentar


            • #7
              Allerdings ist §146GG die Außnahme von der Regel. Du musst es nur schaffen, das ein paar schlaue Köpfe eine neue Verfassung ausarbeiten, musst 50%+ der Deutschen dafür stimmen lassen, fertig...

              Die Initiative muss hier vom Volk ausgehen, nicht vom Staat.
              Das schönste Raumschiff in Computerspielen
              2009: Machariel (EvE Online)
              2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

              Kommentar


              • #8
                Zitat von TV22011980
                Allerdings ist §146GG die Außnahme von der Regel. Du musst es nur schaffen, das ein paar schlaue Köpfe eine neue Verfassung ausarbeiten, musst 50%+ der Deutschen dafür stimmen lassen, fertig...

                Die Initiative muss hier vom Volk ausgehen, nicht vom Staat.
                nur musst du erstmal die Regierung davon überzeugen, eine Volksabstimmung zu einer neuen Verfassung durchzuführen So ganz ohne die da oben geht das nicht
                "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                Kommentar


                • #9
                  Die Regierung hat damit garnichts zu tun. Da die Initiative vom Volk ausgehen muss, muss diese auch die Abstimmung organisieren. Und das sollte im Informationszeitalter doch wohl das geringste Problem sein, oder?
                  Das schönste Raumschiff in Computerspielen
                  2009: Machariel (EvE Online)
                  2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

                  Kommentar


                  • #10
                    Wenn schon, dann eher mit dem Slogan: Wir sind Menschen

                    Ist doch alles nur pseudonationalistischer Bockmist. Ich bin nicht Deiutschland, Europa, sonder ein Erdianer.
                    "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                    DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                    ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                    Kommentar


                    • #11
                      Jetzt wird schon in zwei Threads auf dieser Kampagne rumge'basht'. Reicht da nicht der Hauptthread?

                      back to topic:

                      Die ursprüngliche Fassung vom 23. Mai 1949:
                      Dieses Grundgesetz verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung beschlossen worden ist.
                      Das deutsche Volk meint hier das gesamte deutsche Volk, d.h. man hat also gehofft, dass irgendwann das Grundgesetz für ganz Deutschland gilt. Man geht also heute in Rechtslehre davon aus, dass es sich beim Art. 146 um einen Wiedervereinigungsartikel handelt. Er sollte also einzig und allein die Wiedervereinigung ermöglichen. Nach dem Einigungsvertrag vom 3. Oktober 1990 wurde dann nach "Dieses Grundgesetz" eine Passage eingefügt:
                      das nach Vollendung der Einheit und Freiheit Deutschlands für das gesamte deutsche Volk gilt.
                      Allerdings wurde es im Einigungsvertrag vorgeschlagen, dass sich die gesetzgebenden Körperschaften innerhalb von zwei Jahren mit der Frage der Anwendung von Art. 146 (ggf. im Rahmen einer Volksabstimmung) befassen sollten. Soweit ich weiß, ist die Frage heute noch offen. Jedenfalls könnte man der Meinung sein, dass dieser Artikel verbraucht sein und jeden Anwendungsbereich verloren habe.
                      Forum verlassen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von EREIGNISHORIZONT
                        Wenn schon, dann eher mit dem Slogan: Wir sind Menschen

                        Ist doch alles nur pseudonationalistischer Bockmist. Ich bin nicht Deiutschland, Europa, sonder ein Erdianer.
                        Jep ! Ich bin Weltbürger, für mich ist das alles nur mist ! Jeder Mesnch ist Weltbürger !

                        Wir leben alle hier auf der Welt und um es mit Heinrich Heine zu sagen
                        Es wächst hinieden Brot genug,
                        Für alle Menschenkinder
                        Auch Rosen und Myrten, Schönheit und Lust
                        Und Zuckererbsenn nicht minder.

                        Ja ! Zuckererbsen für jedermann,
                        Sobald die Schoten platzen.
                        Den Himmel überlassen wir
                        Den Engeln und den Spatzen !!!

                        AUS : DEUTSCHLAND EIN WINTERMÄRCHEN
                        Und er hat recht !

                        Auserdem geht es letzendlich um den alten Kampf zwischen Arm und Reich !

                        Die Reichen sagen den Armen : "Hört auf zu jammern.
                        Die Armut habt ihr Armen euch schließlich selbst zu zu schreiben !
                        Ihr hättet ja als Reicher auf die Welt kommen Können ! Es herscht Chancen gleicheit !"

                        Wenn ich das schon höre "Chancen gleicheit !"

                        Der eine kommt auf die Welt und hat Arme Eltern...
                        Der andere kommt auf die Welt und hat Reiche Eltern...

                        Der eine erbt ein Handtuch...
                        Der andere eine Haus um es dann an andere zu Vermieten !

                        Es ist eben so - Wir sind Arm, weil die Reichen Reich sind !

                        Ich muss aufhören mir wird immer schlechter

                        Es grüßt euch ganz lieb

                        Dominion
                        Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                        Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                        Kommentar


                        • #13
                          @ Dominion

                          Und du hast es wirklich so gut in Zeilen verfast, daß ich dir nur zustimmen kann.

                          Es grüßt dich der Arm geborene und gebliebene

                          Kay
                          ! Planet Thüringia ein Besuch lohnt sich !
                          " Die Götter sind Außerirdische!"
                          Mache das Beste aus deiner Vergangenheit!
                          Thüringen das Grüne Herz Deutschlands.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X