Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Stürzt das ganze Kartenhaus (Koalition) jetzt ein?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stürzt das ganze Kartenhaus (Koalition) jetzt ein?

    Nachdem Müntefering über diese Wahl gestolpert ist und sich zurückzieht herrscht gewaltige Unruhe. Mit der neuen Generalsekretärin Nahles könnten aus der SPD ganz neue Töne kommen, die die ganze Koalition in Gefahr bringen.
    Ich denke das die SPD sich damit keinen Gefallen getan hat. Sie verliert damit einen weit besseren Mann, als sie mit Nahles dazubekommen haben. Um es in Worten des Schach auszudrücken: "Der König wurde vom Bauern zu fall gebracht".
    Das Stoiber nun auch "bockt" kann ich nicht so ganz nachvollziehen. In dem unteren Artikel heist es, dass er mit Müntefering ein enges Vertrauensverhältnis hat. Nachdem der nun sogar auch noch den Parteivorsitz abgibt, verliert Stoiber seine Bezugsperson in der Regierung.

    Was denkt Ihr darüber? Wird jetzt alles zusammenstürzen? Werden die beiden Parteien die Verhandlungen abschließen, aber dann nur blockierer in der SPD haben (mit Nahles Lager)?

    Ein Artikel auf welt.de
    Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
    Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
    Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

  • #2
    Ich denke, dass es nicht "einstürzt." Meiner Meinung nach wird es klappen, trotz solcher Blockierer wie Nahles.Leute wie sie wird es immer geben. Was willst du dagegen tun?

    Stoiber, hmm ich glaube nicht das er bocken wird. Jedenfalls nicht lange. Dazu ist er doch viel zu versessen auf einen Posten und wo er so nah dran ist, will er nicht mehr? Das kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.
    Es ist alles wahr
    Alles! Hörst du?
    Vertraue niemandem
    Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

    Kommentar


    • #3
      Also ich glaub nicht, dass "das" jetzt alles zusammenstürzt, aus dem von janus genanntem Grund.

      Aber kann mir einer erklären, warum Stoiber jetzt auch meint, er würde noch mal über den Wechsel nach Berlin nachdenken?
      Das kapier ich nämlich absolut nicht.

      Kommentar


      • #4
        Na, er hat sich ja auf eine von Münte unterstützte 'mäßige' sozialdemokratische Politik eingestellt. Und da jetzt die Zukunft von Münte als Minister ungewiß ist und die Nahles als neu gewählter General ja eher aus dem linkeren Lager der SPD kommt, hat unser Edi so seine Probleme und er könnte ja ohne Probleme in München bleiben und von dort aus weiterlärmen. Meiner Ansicht nach ist er untragbar geworden.
        Forum verlassen.

        Kommentar


        • #5
          Jetzt wird es wohl doch ernster als man dachte:Putsch von unten
          Den SPD-Linken, besonders weiblichen Genossinnen wird dieses vorgeworfen. Heidemarie Wieczorek-Zeul soll nach Aufassung einige SPD-Mitglieder sofort zurücktreten.

          Müntefering ließ auch deutlich anklingen, dass in dem Stück mit vielen unsauberen Mitteln gearbeitet worden ist. Es seien viele Gründe für Andrea Nahles gefunden worden, "einige auch erfunden", fügte er verbittert in der Sitzung hinzu. Dieser Vorwurf richtete sich insbesondere an das Zweckbündnis von SPD-Linken und den pragmatischen Netzwerkern, die sich in einer ungewöhnlichen Allianz zusammengetan hatten, um ohne Rücksicht auf Verluste Nahles gegen den erklärten Willen des Parteichefs in den Sattel zu heben. Laut Berichten aus beiden Lagern soll bei diesem Manöver hinter den Kulissen Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul eine besonders aktive Rolle gespielt haben, um sich ihren Posten als Partei-Vize zu sichern.
          Stoiber will wohl in Bayern bleiben GMX Nachrichten

          Also ich sehe die große Koalition am wanken.

          Kommentar


          • #6
            Nicht das die SPD die alleinige Partei ist, die Meuchelmörder hätte, aber irgendwie wird sie dieses Jahr dauernd von solchen Leuten in die Scheiße geritten. Wenn man sich da so die Landtagswahlen ansieht...

            Nahles selbst scheint bereits jetzt, ohne ihr Amt angetreten zu haben, zum Rücktritt aufgefordert worden sein.

            Die SPD zerfleischt sich selbst, Stoiber wirft hin... Ein möglicher Termin für Neuwahlen steht auch schon fest - März, da sind irgendwo Landtagswahlen. Plötzlich finde ich macht auch Stoibers Rückzug einen gewissen Sinn. Ich denke das er taktisch handelt und bereits jetzt auf Neuwahlen spekuliert. Dabei hätte man so viele Probleme anpacken können in einer großen Koalition. Ein paar Abweichler hätten nicht mehr die Politik blockieren können, weil die Partei nicht mehr auf 98% der Stimmen im Bundestag angewiesen ist.

            Naja wie heist es in der "Du bist Deutschland" Kampagne? "Ein Schmetterling löst irgendwo anders einen Wirbelsturm aus." Der Schmetterling Nahles hat mit seinem, wie ich finde, egoistischen Flügelschlag, einen Sturm ausgelöst und wie ich finde bereits jetzt einen sehr großen Schaden in der SPD angerichtet.
            Just because it is the truth doesn't mean anyone wants to know about it.
            Alle vier Jahre machen die Wähler ihr Kreuz. Und hinterher müssen sie's dann tragen. - Ingrit Berg-Khoshnavaz
            Statt 'Gier' sagen wir 'Profitmaximierung', und schon wird aus der Sünde eine Tugend. - Ulrich Wickert

            Kommentar


            • #7
              Zitat von matrix089
              Der Schmetterling Nahles hat mit seinem, wie ich finde, egoistischen Flügelschlag, einen Sturm ausgelöst und wie ich finde bereits jetzt einen sehr großen Schaden in der SPD angerichtet.
              Also die Nahles trifft wohl kaum die ganze Schuld. Hier ging es meiner Meinung nach nicht nur allein um Wasserhövel und Nahles. Es sieht eher so aus, als wollte der Vorstand Müntefering durch die Wahl von Nahles als Generalsekretär abstrafen. Vielleicht weil er die Partei mit Schröder in die Neuwahlen gestürzt hatte. Obwohl er natürlich andererseits mit Schröder dafür gesorgt hat, dass die Niederlage nicht ganz so schlimm ausgefallen ist und für so einige wichtige Ministerposten für die Sozialdemokraten in der neuen Regierung herausgeholt hat.

              Je mehr ich von diesen ganzen parteiinternen Ambivalenzen (nicht nur in der SPD) mitbekomme, umso stärker wird meine Ablehnung gegenüber Politik in Deutschland.
              Forum verlassen.

              Kommentar


              • #8
                Deutschland steckt in einer tiefen Krise und braucht dringend eine stabile Regierung. Das letzte was wir jetzt gebrauchen können sind Machtspielchen in der SPD.

                Ich bin sehr gespannt auf den Parteitag der SPD, das wird höchst interessant...

                Kommentar


                • #9
                  Starker Tobak, gerade Münte war nach innen ein klasse Stratege, hat den Weg frei gemacht für Schröders Politik. Und jetzt soll er versagt haben?
                  Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich sagen, dass ist auch nur wieder eine Strategie von ihm sich aus der Koalition zu winden.
                  Aber das kann nicht sein....

                  Hey, die SPD sollte für den Grimme Preis vorgeschlagen werden....Kategorie: Beste Comedy-Show.
                  Coffee should be black as hell, strong as death and sweet as love.
                  ~ Turkish proverb


                  Janeway or no way!


                  - Officer of Madness des VoyagerTantenClubs-

                  Kommentar


                  • #10
                    Stoiber hat wohl Angst, dass er im Falle eines Scheiterns der Regierung verheizt wird und will seinen sicheren Posten in Bayern nicht aufgeben. Allerdings wird er sich im Falle eines Kneifens nicht mehr so effektiv in die Bundespolitik einmischen können, weil jeder dann in ihm nur noch denjenigen sieht, der selbst keine Verantwortung übernehmen wollte, als er die Chance dazu hatte.
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      Schon lustig, da geht’s ab wie im Kindergarten, wirklich lächerlich. Gut für die Presse und die Nachrichtenagenturen, dann haben sie wenigstens was zu berichten…
                      "...To boldly go where no man has gone before."
                      ...BASED UPON "STARTREK" CREATED BY GENE RODDENBERRY...

                      Kommentar


                      • #12
                        Also mir gefällt das Ganze außerordentlich gut, was da gerade in der SPD passiert.
                        Nach fast 8 Jahren mit machtgeilen Möchtegernpolitikern (eigentlich kann man auch die Zeit mit Scharping noch dazu zählen), will die Partei nun klare Verhältnisse und vor allem eine klare Orientierung. Nie war die Chance größer dafür.

                        Das im Sog dieser notwendigen Erneuerungen in der SPD auch gleich mal die Charaktereigenschaften Soibers offenbart werden, ist nur umso schöner.
                        "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                        DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                        ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von maestro
                          Je mehr ich von diesen ganzen parteiinternen Ambivalenzen (nicht nur in der SPD) mitbekomme, umso stärker wird meine Ablehnung gegenüber Politik in Deutschland.
                          Mir geht es nicht anders...Vertrauen habe ich zur Zeit in gar keine Partei mehr.

                          Zitat von Scotty
                          Schon lustig, da geht’s ab wie im Kindergarten, wirklich lächerlich. Gut für die Presse und die Nachrichtenagenturen, dann haben sie wenigstens was zu berichten…
                          Jo, die haben ja eigentlich immer was zu berichten. Jetzt umso "schadenfroher"...


                          Zitat von EH
                          Das im Sog dieser notwendigen Erneuerungen in der SPD auch gleich mal die Charaktereigenschaften Soibers offenbart werden, ist nur umso schöner.
                          Naja, das konnte man doch vorher schon ganz gut erkennen....nur bei den anderen hätte ich diese mehr oder weniger freiwillige Offensichtlichkeit nicht erwartet. Scheiß-Politiker Pack....

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Skymarshall
                            [...]Naja, das konnte man doch vorher schon ganz gut erkennen....nur bei den anderen hätte ich diese mehr oder weniger freiwillige Offensichtlichkeit nicht erwartet. Scheiß-Politiker Pack
                            Ich hätte besser "bestätigt" schreiben sollen. Klar waren Soibers Eigenschaften deutlich zu erkennen, nur jetzt hat er sich unwiederruflich in eine Position manövriert, aus der er sich so leicht nicht mehr raus reden kann. Hoffe nur, dass das auch in Bayern erkannt wird und man diesen Hansel endlich auf die Alm schickt!
                            "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                            DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                            ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                            Kommentar


                            • #15
                              Es hat auch etwas positives. So bleibt er dort wo er weggekommen ist.

                              Ok, von mir können sie ihn ruhig auf die Alm jagen. Noch besser.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X