Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rechtsextreme im Forum

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rechtsextreme im Forum

    Hi,

    ich weiss ja nicht, wie es euch geht, aber rmich kotzt es in letzter Zeit echt an, dass in diesem Forum immer mehr offensichtliche rechtsextreme ihr Gedankengut auskotzen.

    Ich bin weiss Gott kein radikaler Linker, aber wenn mir mein Thread zum Thema "Unterschiede Nationalsozialismus und Faschismus" in einen "Hey der Faschismus war doch super" Thread umgeschrieben wird, dann platzt mir die Hutschnur.

    Ich rufe hiermit alle demokratischen User auf, sich eindeutig gegen diese in letzter Zeit immer häufigeren Ausfälle zu positionieren!

    mfg

    blueflash
    können wir nicht?

    macht nix! wir tun einfach so als ob!

  • #2


    Und mich würde es freuen wenn wir uns hier mal vernünftig uinterhalten könnten.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von blueflash Beitrag anzeigen
      Hi,

      ich weiss ja nicht, wie es euch geht, aber rmich kotzt es in letzter Zeit echt an, dass in diesem Forum immer mehr offensichtliche rechtsextreme ihr Gedankengut auskotzen.

      Ich bin weiss Gott kein radikaler Linker, aber wenn mir mein Thread zum Thema "Unterschiede Nationalsozialismus und Faschismus" in einen "Hey der Faschismus war doch super" Thread umgeschrieben wird, dann platzt mir die Hutschnur.

      Ich rufe hiermit alle demokratischen User auf, sich eindeutig gegen diese in letzter Zeit immer häufigeren Ausfälle zu positionieren!

      mfg

      blueflash
      Ich bin sowieso gegen Nazis... Gib Nazis keine Chance...
      Aber es gibt viel mehr Nazis als ihr denkt, nur das sich diese nie als solche bezeichen würden...

      Denn : Faschismus beginnt ja schon im kleinen... Egal wo man hinsieht....
      Diskriminierung gibt es überall...
      Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
      Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Dominion Beitrag anzeigen
        Ich bin sowieso gegen Nazis... Gib Nazis keine Chance...
        Aber es gibt viel mehr Nazis als ihr denkt, nur das sich diese nie als solche bezeichen würden...

        Denn : Faschismus beginnt ja schon im kleinen... Egal wo man hinsieht....
        Diskriminierung gibt es überall...
        dem kann ich mich nur anschließen. Faschismus und Diskriminirung geht ja nicht nur gegen Ausländer oder Deutsche anderer Herkunft(Russland-Deutsche etc.).

        Kommentar


        • #5
          Ich hatte schon überlegt mich im besagten Thread zu äussern, mich dann aber dagegen entschlossen. Ich finde das einfach nur mühsam (das verkorxte Zeug von angesprochenen zu lesen)...
          Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
          Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

          Kommentar


          • #6
            Ich habe mich mal dazu bequemt, mir den Thread durchzulesen. Aber ich werde mich wie Eye-Q nicht dazu äussern. Nur soviel: ob links- oder rechtsextrem, beides ist sch....

            Und, bezugnehmend auf ein "Wasser-Feuer-Vergleich"-Zitat: sowohl Wasser in ungesunden Massen als auch Feuer können gefährlich sein. Klar ist: ab einem Punkt, an dem es unsachlich und polemisch wird, sollte man einschreiten und dem Thema ein Ende setzen.
            Und so oft ich auch falle, ich stehe auf, richte mein Krönchen und marschiere weiter. Übung macht halt den Meister.

            Kommentar


            • #7
              Ich verstehe aber nicht, ob wir einen Thread brauchen, in dem "Gegen Nazis"-Plattitüden gedroschen werden und sich alle beglückwünschen, was für grandiose Demokraten sie doch sind.

              Es sind doch immer dieselben Argumente und immer wieder neue Leute. Und vom "Hey der Faschismus war doch super" Thread" sind wir doch noch ein bisschen entfernt, oder? Ich hab eigentlich den Eindruck, dass die vorherrschende Meinung hier im Forum schon links der Mitte zu finden ist. Und nur weil immer dieselben politik- und geschichtsbewanderten User antworten, heißt das ja nicht, dass die schweigende Mehrheit die Rechten toleriert.
              Forum verlassen.

              Kommentar


              • #8
                Es ist auch immer zu differenzieren für wen der Faschismus super war...mit Sicherheit nur für eine Minderheit...jedeoch nicht für das ganze Volk, und schon gar nicht für Ausländer in der damaligen Zeit...

                aber es kann einem selbst passieren, dass man rassistische Äußerungen ablässt, ohne es selbst zu merken...

                aber mal davon abgesehen, man sollte endlich damit aufhören ständig auf uns Deutsche zu prügeln, wenn es um Faschismus geht...Rassenhass gibt es in jeder Kultur, in jeder Geschichte und in jedem Land...ohne Ausnahme...sie kommt aber immer erst dann zum Vorschein, wenn eine extreme Situation vorherrscht...jüngstes Beispiel ist Frankreich...und Deutschland war in den 20ern und 30ern auch am Boden...es war wie eine ausgetrocknete Wiese....ein Funken genügte um einen Megabrand zu erzeugen...Die Zeit war auf Hilters Seite...er nutzte die allgemein vorherrschende Stimmung und gewann rasend schnell an Boden...es war die perfekte Zeit....es war die einzige Zeit in Deutschland...alle anderen Kriege waren ganz "normale"...
                (auch der 1. Weltkrieg, denn da sind wir nur durch den Vertrag mit den Österreichern hineingeraten...)

                Und die heutigen Nazi-Liebhaber haben eigentlich nichts mit denen aus der Zeit Hitlers zu tun...sie sind orientierungslos und schlichtweg gewaltätig eingestellt...sie mögen es in die Schublade eines Nazi reingesetzt zu werden, denn dann sind sie einer Gruppe zugehörig...einer Gruppe mit einem Ziel und mit einem Glauben...Sie finden es toll in das Profil eines Nazi gesetzt zu werden...dadurch erlangen sie eine Position, die sie nicht mehr orientierungslos erscheinen lässt...das ist im Grunde schon alles...

                Die wahren Nazis siehst du nicht...und du hörst sie auch nicht...es sei denn, sie wollen es....sie stellen sich nicht zur Schau wie die Neos...welche auch im Grunde nur Schlägertrupps sind...

                ich hatte früher auch Freunde auf beiden Seiten, wobei ich immer neutral blieb...es war mir einfach total egal, welche Ansichten sie vertraten...es waren gute Kollegen...aber es war nicht immer leicht...denn mein bester Freund war ein Punk...und ein guter Freund war ein nazigeiler Freak...beide haben sich nie getroffen, aber sie wussten von Anfang an, dass ich zwischen zwei Seiten stand...ich glaube, die Nazis haben mich nicht angepöbelt, weil ich blond und blauäugig bin...wer weiß...aber warum die Punks mich nicht angepöbelt haben...tja...vielleicht hatte mein bester Freund einen guten Einfluss...wer weiß...oder es war ihnen einfach egal...

                Ich mag weder Nazis noch Punks...aber es sind am Ende nur Menschen...sie waren nicht von Anfang an so...sie wurden durch Einflüsse in ihrer Umwelt dazu...aber es sind trotzdem Menschen...mit denen man auskommen kann...ich mag meinen Mathelehrer auch nicht, auch nicht seine Einstellung zum Leben...trotzdem akzeptiere ich ihn...ok, schlechtes Beispiel...denn seine fraktalen Rechenformeln verletzen keine Menschen...aber das Prinzip ist das gleiche...

                Es gibt ja einen Grund warum die so sind wie sie sind...die meisten die ich kenne sind ohnehin durch den Gruppenzwang hineingeraten...aber auf jeden Fall sollte man hier vor allem an die Ursache herantreten und nicht einfach nur die Wirkung behandeln...

                aber mir sind noch keine Rechtsradikalen Seiten aufgefallen...könnte mal jemand so nett sein und sie als Link reinsetzen?!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von blueflash Beitrag anzeigen
                  Ich rufe hiermit alle demokratischen User auf, sich eindeutig gegen diese in letzter Zeit immer häufigeren Ausfälle zu positionieren!
                  Das mache ich gerne, aber ich werde mich auch der Diskussion stellen, solange sie nicht ein gewisses Niveau unterschreitet. So manche Position kann man ruhig mal hinterfragen und sollte nicht jede scheinheilige Biedermeier/Brandstifter-Parole unkommentiert stehenlassen, auch wenn's -zugegebenermaßen- sehr nervig ist.

                  Unter dem Deckmäntelchen der Meinungsfreiheit wird sowieso sehr gerne versucht, Scheintabus zu brechen, denn "man will ja nur mal drüber reden, was man als Deutscher aber gar nicht darf, weil man dann gleich in eine Ecke... usw...".
                  Es hat schon immer Science-fiction gegeben - die Wettervorhersage im Fernsehen.
                  -Peter Ustinov

                  Kommentar


                  • #10
                    2picard: nach den ersten 3, 4 Zeilen habe ich aufgehört dein Post zu lesen, weil mich dieses "aber die anderen..." absolut null und gar nicht interessiert. Es geht nicht um die anderen, dass sie so böse "zu uns" sind (was mir herzlich egal wäre!), sondern ausschliesslich um das was man selber daraus macht.
                    Die Grenzenlose Freiheit Einzelner Bedeutet Stets Die Begrenzung Der Freiheit Vieler!
                    Willkommen in der DDR - Demokratischen Diktatur der Reichen

                    Kommentar


                    • #11
                      Hm, gibt es eigentlich auch sowas wie Faschistoides SciFi?

                      Ich meine für Faschisten müssten doch Rassen wie die Klingonen oder die Niezscheaner doch sozusagen die wildesten Fantasien zum Leben erwecken, nur kommen die doch in den meisten Büchern/Filmen nicht so allzugut weg mit ihrer Ideologie..

                      Kommentar


                      • #12
                        Bevor ich anfange meinen Senf über solche Threads auszuposaunen möchte ich erst einmal meine politische Richtung klar machen:

                        Ich bin weder extrem noch links eingestellt, ich bin aber auch nicht wirklich rechts, obwohl das von Leuten die sich nicht mit dieser Problematik befassen so gesehen wird.
                        Ich bin gegen die, die man als Kanacken bezeichnet!
                        Dazu gehören auch Deutsche!
                        Der Grund warum Leute mit meiner Einstellung als rechte bezeichnet werden liegt daran, das es meißtens die Ausländer sind die sich so verhalten.
                        Aber es gibt natürlich auch Ausnahmen, ich habe viele Ausländische Freunde, die sich aber zu benehmen wissen.
                        Ich möchte nicht behaupten das sich die meißten Ausländer nicht benehmen können, aber die die es nicht können fallen so sehr auf das sie immer als schlechtes Beispiel dienen.

                        Um es mal zusammen zufassen:
                        Nicht die meißten, die Ausländer sind können sich nicht benehmen,
                        sondern die meißten die sich nicht benehmen können sind Ausländer.

                        Um jetzt mal auf das Thema dieses Threads zurück zu kommen:
                        Ich denke das natürlich über so etwas diskutiert werden sollte, aber man MUSS auf jeden fall darauf achten das der Thread nicht zu einer Propagandaplattform wird, egal für welche Seite!
                        "Unsichtbar wird der Wahnsinn, wenn er genügend große Ausmaße angenommen hat."
                        Bertolt Brech
                        "Ex astris scientia“ <–> "Von den Sternen kommt das Wissen"

                        Kommentar


                        • #13
                          Dieser Thread wird dichtgemacht:

                          1. Weil wir uns nicht daran aufgeilen müssen wie überaus demokratisch wir sind, wenn wir es überall sagen.

                          2. Weil hier schon wieder dasselbe passiert wie in unzähligen Threads zuvor, nämlich dass einige mit der typischen "Is schlimm, ABER...." Masche ankommen.

                          3. Der vermutliche Inhalt dieses Threads in mind. hundert anderen Threads schon besprochen wurde und wird.
                          Möp!

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X