Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutscher auf dem Weg zum Heiligen Krieg

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Deutscher auf dem Weg zum Heiligen Krieg

    Was sagt ihr dazu?

    Terrorfahndung: Wer ist Eric Breininger? - Nachrichten | SWR.de

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/conte...0?inPopup=true
    Zuletzt geändert von Cordess; 26.09.2008, 03:47.
    Ein paar praktische Links:
    In Deutschland empfangbare FreeTV Programme und die jeweiligen Satellitenpositionen
    Aktuelles Satellitenbild
    Radioaktivitätsmessnetz des BfS

  • #2
    Was soll man dazu sagen?
    Wenn er es bis nach Afghanistan schafft kann man nur hoffen das die Soldaten in der Lage sind ihn in letzter Sekunde zu stoppen, sprich zu töten.
    Ist nicht das erste mal und wird auch nicht das letzte Mal sein.
    Der Feind ist oft näher als man denkt. Der erste deutsche Selbstmordattentäter Cüneyt C. lebte zum Teil in der Stadt in der ich arbeite.
    Da ist man dann nur froh das er sich in Afghanistan hochgejagd hat und nicht auf die Idee kam die Staatsgewalt in Deutschland aufs Korn zu nehmen.

    Kommentar


    • #3
      Tja, die Börse taumelt, Präsidenten und Finanzminister prophezeien pöööse Zeiten für uns alle, der Araber da auf der anderen Straßenseite trägt eh nur noch TNT-Design als Mode und wir umarnen uns in Paranoia und wiegen uns in der ach so schönen Sicherheit militaristischer Idiotien. Fein!
      "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
      DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
      ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

      Kommentar


      • #4
        Festnahme am Köln-Bonner Flughafen - ''Alles falsch gemacht'' - Politik - sueddeutsche.de

        Tjo...
        "The only thing we have to fear is fear itself!"

        Kommentar


        • #5
          Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
          ... Tjo...

          Bei Cüneyt C. und Eric B. kamen die Behörden zu spät. Wahrscheinlich haben sie total gepennt, denn ohne US-Hinweise hätten sie ja nicht mal was gemerkt.

          Jetzt wollten dieselben Typen "schnell" sein und haben promt die Falschen erwischt. Wirklich peinlich für Deutschland. Und für die beiden zu Unrecht Beschuldigten natürlich eine Tortur.
          Ein kleines Land kann nicht mit einem großen wetteifern, wenige nicht mit vielen; die Schwachen nicht mit den Starken.

          - Mencius

          Kommentar


          • #6
            Hysterie ist wohl der einzige "Sieg", den man dem Terror zuschreiben kann in diesen Zeiten.
            Verunsicherung und die dann die darauf folgenden hysterischen Aktionen stellen für mich das größte Sicherheitsrisiko dar. Bleibt zu hoffen, dass wir kapieren, wie Menschen ticken. Nicht als wandelnde Zeitbomben, sondern als mitfühlende Teile eines Systems das sich Gemeinschaft nennt.
            Manchmal frage ich mich, wann es es wieder darum geht nach Gemeinsamkeiten zwischen den Kulturen zu suchen, anstelle die Unterschiede andauernd zu propagieren.
            "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
            DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
            ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

            Kommentar


            • #7
              Zitat von EREIGNISHORIZONT Beitrag anzeigen
              Hysterie ist wohl der einzige "Sieg", den man dem Terror zuschreiben kann in diesen Zeiten.
              Verunsicherung und die dann die darauf folgenden hysterischen Aktionen stellen für mich das größte Sicherheitsrisiko dar. Bleibt zu hoffen, dass wir kapieren, wie Menschen ticken. Nicht als wandelnde Zeitbomben, sondern als mitfühlende Teile eines Systems das sich Gemeinschaft nennt.
              Manchmal frage ich mich, wann es es wieder darum geht nach Gemeinsamkeiten zwischen den Kulturen zu suchen, anstelle die Unterschiede andauernd zu propagieren.
              Dem kann ich nur eins hinzufügen nämlich das es 2 "Siege" sind
              wann wenn nicht mit der Begründung gegen den Terror zu kämpfen /zu beschützen sind politisch so viele kleine Freiheiten beschnitten worden die sonst selbstverständlich sind?
              Ein Tropfen kann einen Ozean zum überlaufen bringen.
              "Der ELch, der saß still lächelnd da,
              der Wald um ihn her zerschoßen war.

              Ein bisschen Güte von Mensch zu Mensch ist besser als alle Liebe zur Menschheit!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von XlegolasX Beitrag anzeigen
                Dem kann ich nur eins hinzufügen nämlich das es 2 "Siege" sind
                wann wenn nicht mit der Begründung gegen den Terror zu kämpfen /zu beschützen sind politisch so viele kleine Freiheiten beschnitten worden die sonst selbstverständlich sind?
                Absolute Zustimmung.

                Das Gefährliche an dem ganzen ist IMO, dass es ein schleichender Prozess ist und wir nun mal bequeme Gewohnheitswesen sind. Wir bemerken es viel zu spät.
                "Education is the most powerful weapon which you can use to change the world."Nelson Mandela
                DEUTSCHE AIDS-HILFE-DRK
                ÄRZTE OHNE GRENZEN-AMNESTY INTERNATIONAL DEUTSCHLAND

                Kommentar

                Lädt...
                X