Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Model für Ahmadinedschad's Schador-Kollektion?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Model für Ahmadinedschad's Schador-Kollektion?

    Offenbar hat sich Mahmud Ahmadinedschad eine neue Methode ausgedacht, den Damen im Iran die iranischen Kleidungsvorschriften wieder näher zu bringen: er schickt Models mit seiner neuesten Schador-Kollektion auf den Laufsteg! Da er aber unter den Iranerinnen keine findet, die das machen will, bestellt er sich kurzerhand welche aus Malaysia. Kostet den Iran zwar Geld, aber egal. Eines seiner Models hat direkt Schlagzeilen gemacht:

    Malaysisches Model besteht auf Rohrstockschlgen - Panorama bei GMX

    Oder für was sonst sollte ein Model mit Kopftuch modeln?

  • #2
    Wie reizend. Den Frauen soll der Fetzen aus dem Mittelalter wieder schmackhaft gemacht werden, indem man ihm eine moderne Tünche verleiht.

    Kommentar


    • #3
      tja Mädchen ich würde sagen trink nen ouso und durch

      tja... warum mischen wir uns in andere sitten ein ?
      wenn die es so leben wollen, die haben doch ihre weissheit, sind gebildet und iq von wooow.... steht alles im koran, als ungläubiger würde ich die finger von lassen.


      QDataseven

      Kommentar


      • #4
        Zitat von QDataseven Beitrag anzeigen
        tja Mädchen ich würde sagen trink nen ouso und durch

        tja... warum mischen wir uns in andere sitten ein ?
        wenn die es so leben wollen, die haben doch ihre weissheit, sind gebildet und iq von wooow.... steht alles im koran, als ungläubiger würde ich die finger von lassen.


        QDataseven
        Ein etwas merkwürdiger Beitrag. Und nein, ich denke nicht, dass alle so leben wollen - sonst wäre die Androhung von Strafen gar nicht notwendig.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Agent Scullie Beitrag anzeigen
          Oder für was sonst sollte ein Model mit Kopftuch modeln?
          Ich finde deinen Beitrag ziemlich seltsam, nirgendwo in dem verlinkten Artikel wird erwähnt das Kartika Sari Dewi Shukarno mit Kopftuch als Model gearbeitet hat, auf einen der Bilder ist sie sogar ohne Kopftuch zu sehen. Und warum sollte man nicht mit Kopftuch in einem islamischen Land (Malaysia) als Model arbeiten können. Denkst du den in Malaysia gibt es keine Mode für islamische Frauen, oder hältst du es nicht für möglich das eine Frau mit Kopftuch Werbung macht?
          Well, there's always the possibility that a trash can spontaneously formed around the letter, but Occam's Razor would suggest that someone threw it out.
          Dr. Sheldon Lee Cooper

          Kommentar


          • #6
            Zitat von 3of5 Beitrag anzeigen
            Ein etwas merkwürdiger Beitrag. Und nein, ich denke nicht, dass alle so leben wollen - sonst wäre die Androhung von Strafen gar nicht notwendig.
            wenn die es wirklich wollten, wie sie leben wollten, hätten sie es schon längst, ihr leben gelebt, ihre gesetze, religionen und kranken ritualle, traditionen, ansichten und und und ect...

            doch für die kranken ist der glaube die ungläubigen zu töten,
            aber ihre freiheit im namen gottes und die kranken in ihren eigenen reihen.
            reicht es "noch" nicht.

            der westen, bzw die freizügigkeit die wir hier leben, nimmt immer mehr einfluss auf den ganzen planeten erde und andere kulturen, müssen damit leben ansonsten grenzen hoch und ruhe, aber die kriegsmaschinierie geht weiter und weiter...



            Qdataseven

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Agent Scullie Beitrag anzeigen
              Offenbar hat sich Mahmud Ahmadinedschad eine neue Methode ausgedacht
              Modenschauen sind etwas neues?

              er schickt Models mit seiner neuesten Schador-Kollektion auf den Laufsteg!
              1. Wäre ich nicht wirklich erstaunt darüber, wenn es Entwicklungen und Modetrends bei Schadors gäbe. Wo ist hier das Skandalöse?

              2. seine Kollektion? Bist Du ehrlich der Meinung, dieser verbohrte, faschistische, ideologisch zugenagelte, obermachohafte, massenmordende, menschenverachtende und machtgeile Diktator kümmert sich mitten in eine Machterhaltskrise ausgerechnet um Schadors?

              Da er aber unter den Iranerinnen keine findet, die das machen will
              Ja klar. Alle Iranerinnen weigern sich, Schadors zu tragen. Zudem sind sie allesamt absolut integer und nicht bestechlich und würden das auch wegen eventueller Vorteile oder vielleicht sogar wegen Loyalität oder innererer Überzeugung durch lebenslange linientreue Indoktrination niemals machen.

              Quelle?

              bestellt er sich kurzerhand welche aus Malaysia.
              Eine extrem scharfsinnige Beobachtung: Ausländische Modells werden immer nur für Jobs geholt, die Einheimische niemals machen würden.
              Wer wollte schon für Versace, Gucci und Chanel modeln? Nein, da müsste Claudia Schiffer her, den alle Amerikannerinnen, alle Französionnen und alle Italienierinnen waren sich für diese Labels viel zu schade.

              Ich gratuliere zu Deiner glänzenden Kombinationsgabe. Da wäre ich niemals drauf gekommen. Ganz ehrlich.

              Oder für was sonst sollte ein Model mit Kopftuch modeln?
              Vielleicht für die Kleidung. Die Kopftuchmodells werden ja wohl noch etwas anderes am Leibe tragen, als ein Kopftuch.
              ---Werbung--- Hier könnte Ihre Signatur stehen! Nur 20 Euro im Monat.

              Kommentar

              Lädt...
              X