Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Politischer Einstellungstest

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Politischer Einstellungstest

    Hallo, wahrscheinlich kennen die meisten hier den Politischen Kompass, aber hier ist ein politischer Einstellungstest, der ausgereifter ist.. Mein Ergebnis:



    Wer nicht Facebook-paranoid ist, kann über diesen Link einfacher mit Freunden vergleichen oder diese einladen.
    Politikspiel | Wissensspiel

  • #2
    Ich bin ein weltoffener Sozialdemokrat. Mehr oder weniger das, als was ich mich auch selbst bezeichnen würde. Allerdings bin wohl ziemlich unökologisch :

    Flassbeck Economics | Keynes-Gesellschaft | Steve Keen's Debtwatch

    "It is better to die for an idea that will live, than to live for an idea that will die." - Steve Biko

    Kommentar


    • #3
      Ich bin erschüttert über mein Abschneiden. Kommunistischund pazifistisch, aber nicht ökologisch. Der Test lügt!

      I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

      - George Lucas

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Leandertaler Beitrag anzeigen
        Ich bin erschüttert über mein Abschneiden. Kommunistischund pazifistisch, aber nicht ökologisch. Der Test lügt!
        Es kommt allerdings auch nur eine Frage zu Ökologie vor, und die ist auch noch ziemlich behämmert.
        Flassbeck Economics | Keynes-Gesellschaft | Steve Keen's Debtwatch

        "It is better to die for an idea that will live, than to live for an idea that will die." - Steve Biko

        Kommentar


        • #5
          Anscheinend bin ich ein Nationalliberaler Demokrat..



          Kriegt man eine hohe Wertung im "anarchistisch"-Bereich nur weil man absolut gegen Beschneidungen der Freiheit durch den Staat ist?
          Dann fände ich die Bezeichnung nämlich eher unpassend.
          Leider wie die meisten "Tests" recht beschränkt durch die Fragenanzahl.
          Nothing in this world that's worth having comes easy.
          Carl Sagan - The dragon in my garage

          Kommentar


          • #6
            Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
            Allerdings bin wohl ziemlich unökologisch :
            Dann solltest du besser nicht zu den Grünen


            Lol, das Ergebnis ist gut

            Sie sind ein sozialdemokratischer Weltbürger. 15 Prozent der Testteilnehmer fallen auch in diese Kategorie und 26 Prozent sind extremistischer als Sie.



            BTW: Worauf bezieht sich visionär?

            Kommentar


            • #7
              Zitat von newman Beitrag anzeigen
              Dann solltest du besser nicht zu den Grünen
              Ja, am besten erkläre ich gleich morgen meinen Austritt und laufe zur, äh, wem auch immer, über.

              Im Ernst: Diese Tests sind ja immer wieder ganz nett, aber wirklich ernst nehmen kann man das nie. Dazu müssten die Fragen oft viel ausgewogener sein.
              Flassbeck Economics | Keynes-Gesellschaft | Steve Keen's Debtwatch

              "It is better to die for an idea that will live, than to live for an idea that will die." - Steve Biko

              Kommentar


              • #8
                Ich mag solche Tests. Leider stören mich auch hier wieder die teils sehr absoluten Fragestellungen. Sind Einwanderer STETS (also immer?) eine Bereicherung? Sollen alle Drogen (also auch Heroin?) legalisiert werden? Sind Tierversuche generell pfui bäh? Etc. Sich klar positionieren und Kanten zeigen ist ja schön und gut, aber so absolut sind viele politische Positionen eben nicht.

                "Boarisch - dit jeht" | #MUC2017

                Kommentar


                • #9
                  Ha wie geil.
                  Bei den statistischen Auswertungen ist praktisch in jeder Altersklasse irgendwas Sozialdemokratisches am ausgeprägtesten.

                  Mit Ausnahme der 52 Hansel, die angeblich über 75 sind, das sind autoritäre Nationalisten und Militaristen

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
                    Es kommt allerdings auch nur eine Frage zu Ökologie vor, und die ist auch noch ziemlich behämmert.
                    Ja, die fand ich auch doof und selbst wenn die Affenrechte und die Tierversuche noch mit reinspielen würden, kann man die Ökologie-Wertung total vergessen.

                    Und dann wird man am Ende noch als (weltoffener) Sozialdemokrat beschimpft

                    Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
                    Im Ernst: Diese Tests sind ja immer wieder ganz nett, aber wirklich ernst nehmen kann man das nie. Dazu müssten die Fragen oft viel ausgewogener sein.
                    Vor allem, wenn man das Ergebnis noch in so viele Themengebiete untergliedern will. Der The Political Compass hat es da einfacher.
                    I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

                    - George Lucas

                    Kommentar


                    • #11
                      Also bis auf die Fragen, deren Gewichtung und die Auswertung fand ich den Test eigentlich ganz in Ordnung.



                      Sieht so aus, als wäre ich bisher der größte Kosmopolit (dabei habe ich die Bereicherungs-Frage mit "neutral" beantwortet") und Visionär hier. Nehme ich die falschen Medikamente? Oh, und bei mir sollen es nur 17% sein, die extremistischer sind.
                      "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                      ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                      Kommentar


                      • #12


                        Laut dem Test bin ich Trotzkist. Eine politische Richtung, die mir eigentlich nicht wirklich zusagt. Ich finde es auch merkwürdig, dass das Eintreten für einen starken Staat grundsätzlich als kommunistisch gewertet wird.
                        “Sag mir, wer dich lobt, und ich sage dir, worin dein Fehler besteht.” - Lenin

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Leandertaler Beitrag anzeigen
                          Und dann wird man am Ende noch als (weltoffener) Sozialdemokrat beschimpft
                          Was gegen Sozen, hm?
                          Flassbeck Economics | Keynes-Gesellschaft | Steve Keen's Debtwatch

                          "It is better to die for an idea that will live, than to live for an idea that will die." - Steve Biko

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von HerrHorst Beitrag anzeigen
                            Ich finde es auch merkwürdig, dass das Eintreten für einen starken Staat grundsätzlich als kommunistisch gewertet wird.
                            Das liegt daran, dass du nicht gründlich genug nachgedacht hast.

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von SF-Junky Beitrag anzeigen
                              Was gegen Sozen, hm?
                              Das reicht hoffentlich als Antwort


                              Naja, mal schauen, was sich bis 2013 noch so tut. Aktuell kann man die SPD ja auch trotz steigender Umfragewerte vergessen, außer als Mehrheitsbeschaffer natürlich.
                              I am altering the movie. Pray I don't alter it any further.

                              - George Lucas

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X