Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Lewis vs. Klitschko

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lewis vs. Klitschko

    Das es zu diesem Ereignis noch gar keinen Thread gibt ...

    Also ich muss sagen das mich Vitali auf alle Fälle positiv überrascht hat. Er war der bessere Kämpfer, was ich vorher nie gedacht hätte, und ich denke dass er sich mit dieser Leistung auch in den USA etabliert haben dürfte.

    Der Abbruch war sicherlich vertretbar, wenngleich ja der Cut wohl durch einen Kopfstoß zu Stande kam, was bedeutet hätte, das die Punktzettel hätten ausgewertet werden müssen und Vitali gewonnen hätte.

    Mal sehen ob Lewis sich traut , Vitali einen Rückkampf einzuräumen.
    “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
    They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
    Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

  • #2
    Vitali ist auf jeden Fall der moralische Sieger des Kampfes, denn Lewis wirkt untrainiert, unkonzentriert und lustlos. Sicher hat auch er einige Treffer gelandet, aber Vitali war klar überlegen und hätte wohl auch gewonnen, wenn der Kampf nicht abgebrochen worden wäre.

    Bei der Pressekonferenz hat sich Lewis dann auch als schlechter Sportler geziegt und sich als den klar besseren bezeichnet und behauptet er hätte Klitschko eh in der nächten Runde umgehauen...

    Kommentar


    • #3
      Meine Meinung zum Thema ist, das Boxen ein blödsinniger Sport ist, bzw gar kein Sport ist. Warum muss man sich denn gegenseitig zusammenschlagen? Ich mein bei Formel 1 oder Fußball geht es um sportlichen Wettkampf. Hier geht es um nichts weiter als den Gegner zu verprügeln. Irgendwie primitiv.

      Naja hab mich genug ausgelassen.
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Bei den Bildern lacht man sich doch tot.

        Ich finde Boxen ist echt schwachsinnig und wurde mit Sicherheit von Ärzten erfunden, die Patientenmangel hatten...

        mfg,
        Ce'Rega
        "Archäologie ist nicht das, was sie glauben. Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert."

        „And so the lion fell in love with the lamb“

        Kommentar


        • #5
          @Ce'Rega:
          Das hab ich jetzt mal überlesen...

          Was mir nur nicht ganz klar ist: Die Platzwunde hat zwei Runden vorher eigentlich schon genauso ausgesehen und sich nicht wesentlich verschlimmert - wieso wurde der Kampf aber erst später abgebrochen?!

          Viele Grüße,
          Data
          "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

          "Das X markiert den Punkt...!"

          Kommentar


          • #6
            Original geschrieben von Data
            Was mir nur nicht ganz klar ist: Die Platzwunde hat zwei Runden vorher eigentlich schon genauso ausgesehen und sich nicht wesentlich verschlimmert - wieso wurde der Kampf aber erst später abgebrochen?!

            Viele Grüße,
            Data
            Weil, wie beim Amerikanischen Profiboxen üblich, der Sieger schon im Vorfeld feststeht.

            Das Vitali wieder erwarten der besser Boxer war und Louis eigentlich nach Punkten verlohren hätte, nahmen einige (Geld-) Verantwortliche zur Grundlage der Ringärzte- (miss-) -entscheidung

            Llap
            Kuno
            O' mein Gott!....es ist voller Sterne.
            ----------------------------------------
            Streite nie mit Idioten. Erst ziehen sie dich auf ihr Niveau herab, dann machen sie dich mit ihrer Erfahrung nieder!

            Kommentar


            • #7
              Is doch ganz einfach: Vitali hätte den Kampf doch eh nie gewonnen, egal wie gut er gewesen wäre noch. Nur durch nen folgenden KO noch, aber die Punktrichter hätten (allesamt aus den USA) nie für Klitschko gestimmt. Jetzt können sie ja sagen, dass Klitschko nach Punkten gewonnen hätte, aber nach voller Distanz hätten sie das nicht mehr gesagt.
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                Nun, da ist was dran.
                Bei diesen Kämpfen hat es der Herausforderer, besonders wenn er nicht in einem der großen Boxställe aus den USA kommt, besonders schwer.

                Ich hoffe jedenfalls das sich Lewis wirklich nochmals zum Rückkampf stellt, falls er nicht schon gegen Roy Jones Jr. seine Titel verlieren sollte.
                “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                Kommentar


                • #9
                  Das war eindeutig Schiebung, anders kann man das nicht mehr sehen. Klitschko hätte klar gewonnen, wäre nicht gemauschelt worden.
                  Und daß Lennox Lewies dann auch noch so ein elendes Großmaul ist, schlägt der bei der ganzen Sache dem Faß den Boden aus.
                  "Die Borg werden zurückkehren - Und dann ist Widerstand wirklich zwecklos."

                  -Tribun

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich hab nie daran gezweifelt, dass Vitali eine Chance gegen Lewis hat. Im Gegenteil, ich war überzeugt, dass er dominieren würde. Letzenendes hat er das ja getan, nur leider wurde der Kampf dann abgebrochen
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      habs nich gesehen aber klingt so ähnlich wie damals der Kampf Foreman gegen Schulz...
                      "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                      "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                      Member der NO-Connection!!

                      Kommentar


                      • #12
                        Jo, klingt so ähnlich und war auch so ähnlich - allerdings muss man wohl auch sagen, dass Klitschko wohl nicht mehr 100%ig sehen konnte, und das kann denke ich beim Boxen schon böse enden.
                        Nichtsdestotrotz stinkt das ganze gewaltig.

                        Ich denke, dass Lewis, wenn er ein richtiger Champion sein will, keine andere Wahl hat, als ihm eine Revanche zu bieten.

                        Kommentar


                        • #13
                          @Zefi:
                          Na ich denke da nur an die letzten Kämpfe von Dariuz Michal.... des "Tigers" - DER konnte nix mehr sehen. Dagegen war die "Schwellung" bei Klitschko ein Witz...
                          ...und v.a. hat sie nicht wesentlich zugenommen in den Runden...

                          Abbrechen - OK. Aber dann gleich.

                          Viele Grüße,
                          Data
                          "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                          "Das X markiert den Punkt...!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Original geschrieben von Zefram
                            Jo, klingt so ähnlich und war auch so ähnlich - allerdings muss man wohl auch sagen, dass Klitschko wohl nicht mehr 100%ig sehen konnte, und das kann denke ich beim Boxen schon böse enden.
                            Trotzdem sollte es Klitschko bzw. seinem Trainer selber überlassen sein, ob er weitermachen will oder nicht. Is ja nicht so, dass Klitschko kurz vor dem sterben stand.
                            "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                            Kommentar


                            • #15
                              Wozu braucht man denn dann den Ringarzt?

                              Wie ich aber schon sagte, und da sind wir uns letztenendes ja denke ich einig: Die Sache stinkt gewaltig

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X