Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NFL Europe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • NFL Europe

    Einen NFL-Thread haben wir ja, aber IMO sollten wir auch einen für die NFL Europe haben Hier ist er!

    Wer interessiert sich dafür, wer geht ins Stadion? Ich habe seit 2 Jahren eine RheinFire Dauerkarte und werde nächste Saison wieder eine besitzen.
    Man kann die NFL Europe (mittlerweile wohl eher NFL Germany, bei 6 Teams, wovon 5 deutsche sind ) zwar spielerisch bei weitem nicht mit dem großen Bruder vergleichen, aber ist immerhin die einzige Möglichkeit hier in Deutschland Football mit Showprogramm im Stadion zu erleben. In den deutschen Football-Bundesligen ist ja noch weniger los.

    IMO kann man, auch wenn bei nem gut besuchten Football-Spiel meist nur 35.000 Leute sind die Stimmung mit keinem Fußballstadion vergleichen. Dagegen wirkt jedes Fußballspiel einfach nur lautlos.
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

  • #2
    Also ich bin schon desöfteren bei Thunder-Spielen und die Stimmung bei so einem Spiel ist einfach megagenial und nicht mit Fussball zu vergleichen. Das ganze Drumherum ist einfach megawitzig und die Musik und die Cheerlaeder
    Naja, also sowas ist immer ein Event, leider gerät darüber aber manchmal auch der Sport in Rückstand und das ist dann im Nachhinein immer schade.

    Ansonsten bin ich noch alteingesessener Frankfurt Galaxy-Fan, noch aus Zeiten, in denen die World League of American Football existierte. Der Name NFLEurope lässt sich nun aber bald wirklich nicht mehr rechtfertigen und ich denke wirklich, das es die NFLEurope allzulange nicht mehr geben wird.
    "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
    "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

    Member der NO-Connection!!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von notsch aka Pustefix
      Der Name NFLEurope lässt sich nun aber bald wirklich nicht mehr rechtfertigen und ich denke wirklich, das es die NFLEurope allzulange nicht mehr geben wird.
      Würde ich so nicht sagen. Das Problem bei der World Football League und auch bei den Teams die jetzt eingestampft werden war/ist der schwindene Zuschauerzuspruch. Nur hier in Deutschland scheinen die Leute hinzugehen. Sogar bei Köln war ja letztes Jahr was los, obwohl das Team brandneu und grottenschlecht war Das ganze ist zwar für die US-Teams immer noch ein Verlustgeschäft, aber ein paar Jährschen werden wir glaub ich noch haben.

      btw: Galaxy würde ich auch gerne mal hin, da ist die Stimmung bestimmt noch besser. Aber Schalke und jetzt wieder Düsseldorf sind für mich nunmal einiges näher
      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

      Kommentar


      • #4
        Nun, ich schaue mir die Spiele der NFL Europe hin und wieder mal an, allerdings war ich noch nie bei einem Spiel, was sicher zum Teil auch daran liegt, dass ich keinen anderen Football-Interessierten kenne .

        Der Name NFLEurope ist in der Tat mittlerweile eher lächerlich und eine Umbenennung wäre zumindest mal angesagt, wenn es NUR noch deutsche Teams gibt .
        “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
        They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
        Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

        Kommentar


        • #5
          Nunja seit dem das DSF keine Spiele mehr überträgt verfolge ich die Liga nicht mehr wirklich. Allerdings versuche ich zumindest einmal pro Saison ein Spiel von Berlin Thunder zu sehen, da man American Football auf diesem Niveau halt nur selten zu sehen bekommt. Schon ein paar Klassen besser als die GFL, obwohl ein Besuch bei den Monarchs in Dresden auch mal ganz lustig ist.
          Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
          "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

          Kommentar


          • #6
            Ja, finanziell gesehen ist das Verlustgeschäft nicht so groß (obwaohl die IMO schon noch rote Zahlen schreiben), aber Sinn und Zweck der WLAF oder der NFLEurope war ja eigentlich, den Sport in Europa populär zu machen und dieses Ziel haben sie vielleicht in D einigermasse umgesetzt, aber insgesamt sieht die Bilanz doch eher mau aus. Deswegen denke ich, das sie die NFLE dann doch in ein zwei Saisons wieder zerstampfen werden.

            Positiver Aspekt ist natürlich für die NFL, das sich Spieler dort profilieren können (man denke da mal an Kurt Warner!), das ist wenn überhaupt so denke ich der einzige Grund, warum die NFLE doch noch länger existieren wird, das die Coaches sagen:´Lasst uns diese Trainingsliga!´.
            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

            Member der NO-Connection!!

            Kommentar


            • #7
              so, zwei Spieltage ist die neue Saison nun alt und da dachte ich mir, dass ich den Thread hier mal wieder ausgraben könnte.

              Für mich bzw. RheinFire ging es ja gnaz übel los mit zwei Niederlagen zum Auftakt, aber dafür konnte ich die neue LTU-Arena mal bewundert. Im prinzip eine 1:1 Kopie der Schalke-Arena, nur kleiner und man wird auf den Tribünen mehr gequetscht. Sich bewegen is nicht, wenn man einmal sitzt Leider waren auch nur 25.000 Zuschauer da, also nur minimal mehr als im Exil auf Schalke. Aber die Show war trotzdem genial.

              Ich hab zuällig für nen Freund nen paar Videos hochgeladen, um ihn zu bewegen, nächsten Spieltag auch mitzukommen. Die will ich euch hier dann auch nicht vorenthalten.

              Beginn der Pregame-Show mit Feuerwerk (die auf Harley Davidson reinfahrenden Cheerleader sind leider nicht mehr drauf, scheiss digicam macht nur 3min video )

              Einlauf der Spieler (aus der letzten Saison noch)
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                Football- NFL-Europe

                den Titel gab es glaube ich schon, habe unter weinanfällen gehört, dass die NFL-Europe im näöchsten jahr nicht mehr statt findet. Wollte mal wissen, was ihr davon haltet. Und wollte wissen, wieviel hier in Deutschlan so Football schauen.
                Also, ich bin einer der großen Fans und weiß nicht was ich ohne der NFLE machen soll.
                Ohne Signatur lebt sichs doch am besten

                Kommentar


                • #9
                  Und wenn es den Titel schon gab, warum postest du dann nicht da???

                  http://www.scifi-forum.de/off-topic/...fl-europe.html
                  If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
                  - Paul Walker
                  1973 - 2013

                  Kommentar


                  • #10
                    Hallo da draußen,

                    ich sehe schon es geht euch genauso wie mir! Echt zum kotzen, dass die NFLE einfach in den Boden gestampft wird und uns noch nicht mal eine Alternative angeboten wird! Wow zwei Spiele der amerikanischen NFL in Europa! Ganz großes Kino! Und was ist mit unseren Teams? Wie kann es sein, dass unsere Galaxy und all die anderen Teams einfach nichtmehr existieren sollten, nur wegen einer Geldentscheidung! Das macht mich traurig und echt stinksauer! Haben diejenigen, die diese fatale Entscheidung trafen auch nur eines der Spiele mitbekommen? Hat nur einer der Entscheider auch nur einmal auf einer Powerparty mit den gegnerischen Fans gefeiert?! Echt übel und wie ich finde sollten wir da was gegen tun! Ich bin in der Zeitung auf einen Artikel aufmerksam geworden:
                    txt Zeitung!
                    Ich habe mir das mal angeschaut! In deren Blog wird schon echt rege diskutiert und die überlegen sich wohl echt nach Lösungen und Alternativen zu suchen und damit auf die NFL zuzugehen! Ich habe mich dann angemeldet und unter der Gruppe „Rettet den Football“ sind noch einige Mitglieder mit unserer Meinung…ich denke das ist eine gute Sache….vor allem können wir da gemeinsam stark sein und sind nicht in etlichen Foren verteilt!

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Andrea01 Beitrag anzeigen
                      ich sehe schon es geht euch genauso wie mir! Echt zum kotzen, dass die NFLE einfach in den Boden gestampft wird und uns noch nicht mal eine Alternative angeboten wird!
                      Ja und? Jetzt mal ganz objektiv betrachtet bleibt ihnen doch nichts anderes übrig, wenn man Verluste im 2-3 stelligen Millionenbereich einfährt. Und das über Jahre hinweg.

                      Ich selber bin zwar 3 Jahre lang zu jedem RheinFire-Spiel ins Stadion gegangen und schaue mir einfach gerne guten Football an. Der Football der NFL Europa (ich hatte nichtmal mitbekommen, dass die den Namen von Europe ind Europa geändert hatten ) ist zwar auch nicht auf dem Niveau der NFL, aber immerhin um längen besser als der Football, der hier in den Ligen gespielt wird.
                      Das mein Team aber jetzt eingestampft wurde, sehe ich gar nicht als so schlimm an. Denn eigentlich waren die NFL Europe Teams sowieso immer nur für 4 Monate ein Team. Im nächsten Jahr gab es immer ein komplett neues. Richtig identifizieren konnte man sich damit nie.
                      Viel schlimmer finde ich, dass man jetzt in Deutschland was Football angeht, ohne die NFL Europe und ohne einem Ersatz wieder in der Steinzeit angelangt ist.
                      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Andrea01 Beitrag anzeigen
                        Hallo da draußen,

                        ich sehe schon es geht euch genauso wie mir! Echt zum kotzen, dass die NFLE einfach in den Boden gestampft wird und uns noch nicht mal eine Alternative angeboten wird! Wow zwei Spiele der amerikanischen NFL in Europa! Ganz großes Kino! Und was ist mit unseren Teams? Wie kann es sein, dass unsere Galaxy und all die anderen Teams einfach nichtmehr existieren sollten, nur wegen einer Geldentscheidung! Das macht mich traurig und echt stinksauer! Haben diejenigen, die diese fatale Entscheidung trafen auch nur eines der Spiele mitbekommen? Hat nur einer der Entscheider auch nur einmal auf einer Powerparty mit den gegnerischen Fans gefeiert?! Echt übel und wie ich finde sollten wir da was gegen tun! Ich bin in der Zeitung auf einen Artikel aufmerksam geworden:
                        txt Zeitung!
                        Ich habe mir das mal angeschaut! In deren Blog wird schon echt rege diskutiert und die überlegen sich wohl echt nach Lösungen und Alternativen zu suchen und damit auf die NFL zuzugehen! Ich habe mich dann angemeldet und unter der Gruppe „Rettet den Football“ sind noch einige Mitglieder mit unserer Meinung…ich denke das ist eine gute Sache….vor allem können wir da gemeinsam stark sein und sind nicht in etlichen Foren verteilt!
                        Jetzt habe ich vergessen, den Zeitungsartikel zu posten, der Link zu der Homepage lautet übrigens sportme - du, dein Team, dein Sport!

                        Hier der Artikel:

                        Allgemeine Zeitung vom 3.7.2007:
                        Fans für die NFL Europa

                        R.V. MAINZ Der Ärger der American-
                        Football-Fans über das Ende der NFL
                        Europa aus wirtschaftlichen Gründen ist
                        noch immer groß. Unter den Anhängern
                        von Frankfurt Galaxy gibt es Bestrebungen,
                        mit der National Football League
                        in den USA in Verbindung zu treten und
                        sich für eine Fortführung des europäischen
                        Ablegers einzusetzen. Auf
                        sportme - du, dein Team, dein Sport! können alle Interessierten
                        im Forum Diskussionsbeiträge
                        liefern und Lösungsvorschläge machen,
                        wie die NFL Europa und das Flaggschiff
                        Frankfurt Galaxy doch noch zu
                        retten sind.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                          Viel schlimmer finde ich, dass man jetzt in Deutschland was Football angeht, ohne die NFL Europe und ohne einem Ersatz wieder in der Steinzeit angelangt ist.
                          sehe ich auch so. habe mal vor ca. 2 jahren in Berlin ein spiel der Berlin Adler gersehen. Ahhh- da bin ich aber ganz schnell wieder rausgerannt. Ist ungefähr das Niveau eines americanischen football spielers der 6 Klasse.

                          Aber die Spiele in den USA, muss ja nicht nur NFL niveau haben, reicht ja auch schon college football oder high school football- sind echtdas geilste was ich je gesehen habe. Besser als rugby. Obwohl das mehr Blut fließt.
                          Ohne Signatur lebt sichs doch am besten

                          Kommentar


                          • #14
                            Joa, schon schade, aber absolut verständlich...bin Galaxyfan der ersten Stunde und jetzt in Berlin war ich auch öfter bei Thunder...aber ist auch wahr, daß der Wiedererkennungswert bei den Mannschaften nicht sooo groß ist da ein Großteil jedes Jahr wieder neu kommt...

                            2 NFL-Spiele in Deutschland...also wenn ein NFL-Team mal wieder hier in Berlin spielt geh ich da auf jeden Fall hin

                            LT! LT! ^^
                            "Also wahrscheinlich werde ich heute abend defnitiv nicht zurückschreiben können..."
                            "Da werd' ich vielleicht wahrscheinlich ganz sicher möglicherweise definitiv mit klarkommen."

                            Member der NO-Connection!!

                            Kommentar


                            • #15
                              Ja, versuche auch hinzugehen. Wenn sie denn kommen sollten. Mir war es egal, ob jedes Jahr neue Spileer dabei waren- hauptsache Football. Außerdem waren viele auch im darauffolgenden Jahr dabei. Nur bei einem anderen team.

                              we will see
                              Ohne Signatur lebt sichs doch am besten

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X