Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wasserball

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wasserball

    Ich sehe es gibt gar keinen Wasserball-Thread!

    Also: Wie findet ihr diesen Sport, interessiert ihr euch dafür, übt ihn vielleicht sogar ejemand hier aus?

    Ich selber spiele seit 11 Jahren und war auch relativ erfolgreich (sowohl als Spieler, als auch als Trainer-Deutscher Meister D-Jugend 04-) und finde diesen Sport einfach genial, wenngleich er auch ziemlich Trainingsaufwändig ist.

    Eine Menge Infos gibt es hier: www.waterpolo-world.com
    Möp!

  • #2
    Hmmm , ich kann mit dieser Sportart nichts anfangen , kenne daher auch keine Spieler sprich Manschaften ! Ist auch nicht all zu present in den Medien ,aber respect an dich für deine Leistungen .
    Freiheit ist nicht, daß man tun kan, was man will, sondern daß man nicht
    zu tun braucht, was andere wollen.

    Kommentar


    • #3
      Tja, neben vielleicht Bogenschießen dürte Wasserball der in den Medien wenigstbeachtete Sport sein - selbst bei Olympia wurde IMO nur ein Spiel live gezeigt (mit einem völlig inkompetenten Moderator)... Ich kann aber auch verstehen, daß das nicht unbedingt eine Fernsehtaugliche Sportart ist, weil man ja unter Wasser kaum was sieht, und zudem muss man wohl ein wenig davon verstehen, um so ein Spiel vernünftig beurteilen zu können. Wenn man das aber tut, dann ist auch das zugucken höchst spannend (siehe Cpt. Archer! ).

      PS: Ich selbst spiele auch lange Jahre, in den letzten allerdings nur in unteren Ligen wo es nicht so anstrengend ist Mein bestes Ergebnis in der Jugend war 4. Norddeutsche Meisterschaft, aber ich war auch immer ein ungünstiger Jahrgang...

      Kommentar


      • #4
        Aus gegebenem Anlass möchte ich diesen Thread mal ausbuddeln. Ich überlege nämlich derzeit, tatsächlich auch mal eine Sportart anzufangen. Bisher hat mich das immer abgeschreckt, da ich sowieso zu nichts geeignet bin, aber Schwimmen kann ich ganz gut und mache das auch gerne.

        Das Problem dürfte erstmal sein überhaupt einen Verein zu finden, bei dem man Wasserball spielen kann. Scheint mir ja nicht eine der verbreitetsten Sportarten zu sein... muss man eigentlich sonst noch großartige Qualifikationen mitbringen, außer dass man sich ohne Schwimmflügel über Wasser halten kann?
        "The only thing we have to fear is fear itself!"

        Kommentar


        • #5
          Ich mag Frauen Wasserball!
          www.SF3DFF.de / Mein Blog
          "Nich' lang schnacken – Bier in' Nacken“

          Kommentar


          • #6
            Wie sagt unser TRainer beim UWRugby immer? Wenn ihr nicht abtaucht,hole ich den großen Ball, dann könnt ihr Wasserball spielen,denn da kann man immer an der Oberfläche dümpeln.

            Nur wenn ich mir die Mannschaft unseres Vereins sehe,die vor uns trainiert, und die ein Wasserballspiel haben, frage ich manchmal, wieso zur Hölle der Trainer immer so rumbrüllt?! Ob bei uns oder beim Gegner, es dröhnt richtig in der Halle... Wie soll man so spielen können
            Chaos Universum
            Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
            Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

            Kommentar


            • #7
              Naja, im Wasser hört man das nicht wirklich... Es stimmt aber, Wasserballtrainer scheinen alle zumindest leicht cholerisch zu sein. Ich fand das früher eigentlich ganz gut, besser die regen sich während des Spiels auf und analysieren hinterher nüchtern als andersrum. Während des Spiels geht das eh an einem vorbei - ein gewisses dickes Fell ist also schonmal sehr von Vorteil, @ SF-Junky
              Ansonsten ist schwimmen schon das wichtigste, und man sollte halt keine Angst vor dem Ball oder Körperkontakt mit dem Gegner haben. Die speziellen Fertigkeiten (Wassertreten etc.) lernt man eigentlich recht schnell.

              Kommentar

              Lädt...
              X