Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Formel 1 - Stammtisch 2005

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Formel 1 - Stammtisch 2005

    Neues Jahr, neue Saison

    Ich warte schon gespannt wie lange nicht mehr auf die neue Saison, da gerade durch die neuen Strecken und die vielen Fahrertransfers viel Abwechslung in die Rennen kommen wird. Und durch Vielleneuve hat das Fahrerfeld endlich wieder einen weiteren großartigen Fahrer. Ich hoffe, er hat nicht allzuviel verlernt und wird schnell wieder zu alter Form auflaufen.
    Besonders freue ich mich auf den neuen Großen Preis der Türkei Ende August.

    Der vorraussichtliche Rennkalender:

    06. März Australien
    20. März Malaysia
    03. April Bahrain
    24. April San Marino
    08. Mai Spanien
    22. Mai Monaco
    29. Mai Europa (Nürburgring)
    12. Juni Kanada
    19. Juni USA
    03. Juli Frankreich
    10. Juli England
    24. Juli Deutschland
    31. Juli Ungarn
    21. August Türkei
    04. September Italien
    11. September Belgien
    25. September Brasilien
    09. Oktober Japan
    16. Oktober China
    101
    Ferrari
    21.78%
    22
    BAR - Honda
    9.90%
    10
    Renault
    16.83%
    17
    Williams - BMW
    12.87%
    13
    McLaren - Mercedes
    21.78%
    22
    Sauber - Petronas
    2.97%
    3
    Red Bull - Cosworth
    2.97%
    3
    Toyota
    7.92%
    8
    Jordan - Toyota
    0.99%
    1
    Minardi - Cosworth
    1.98%
    2
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

  • #2
    Ich hab da in letzter zeit nicht viel mitbekommen, wollte nicht schon das eine oder andere Team das Auto für die neue Saison vorgestellt haben ?
    Und bei BMW ist ja aktuell die Sache wer kommt als zweiter Fahrer oder ist da heute noch was an infos gekommen ? Heute morgen war in den Nachrichten das Nick Heidfeld entweder Testfahrer wird oder Stammfahrer.
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Hier noch die bisher bestätigten Fahrer und Teams:

      Ferrari
      1 M Schumacher (GER)
      2 R Barrichello (BRA)

      British-American-Racing-Honda
      3 J Button (GBR)
      4 T Sato (JAP)

      Renault
      5 F Alonso (ESP)
      6 G Fisichella (ITA)

      Williams-BMW
      7 M Webber (AUS)
      8 vorrauss. N Heidfeld (GER)

      McLaren-Mercedes
      9 K Räikkönen (FIN)
      10 JP Montoya (COL)

      Sauber-Petronas
      11 J Villeneuve (CAN)
      12 F Massa (BRA)

      Red Bull-Cosworth
      14 D Coulthard (GBR)
      15 noch unbekannt (hoffentlich nicht C Klien )

      Toyota
      16 J Trulli (ITA)
      17 R Schumacher (GER)

      Jordan-Toyota
      18 noch unbekannt
      19 noch unbekannt

      Minardi-Cosworth
      20 Christijan Albers (NED)
      21 noch unbekannt

      Vorstellungstermine der neuen Wagen:
      Toyota 08.01.
      Sauber abgesagt
      BAR 16.01.
      Williams 31.01.
      Renault 01.02.
      Red Bull 07.02.
      Minardi 03.03.
      Ferrari k.A.
      McLaren k.A.
      Jordan k.A.
      "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
      ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

      Kommentar


      • #4
        Ich bin auch nicht so auf dem Laufenden, aber wenn es auch nur annähernd so langweilig und einseitig wird wie letztes Jahr, dann werde ich mir auch nicht viel ansehen.
        Und irgendwie bezweifel ich das die anderen Teams in der Lage sein werden Schumi und Ferrari ernsthaft unter Druck setzen werden können. Aber ich hoffe natürlich drauf.

        Kommentar


        • #5
          Ich warte auch schon gespannt auf die neue Saison und wie die Teams da so abschneiden werden. Vielleicht gibts ja auch wieder was revolutionär neues an einem der Autos.
          Besonders freue ich mich auf Bahrain. Hat mir letzte Saison schon gefallen und ich bin gespannt, was sich dort inzwischen noch so alles getan hat.

          Thema Autopräsentationen. Sauber wollte dieser Tage glaube ich das Auto vorstellen, hat das aber wegen der Flutkatastrophe abgesagt.

          Und Thema Red Bull und zweiter Fahrer, wies aussieht, will man eine Doppelbesetzung mit Klien und Liuzzi.

          (F1Total.com) - Red Bull Racing hat heute offiziell bekannt gegeben, dass nach der Verpflichtung von David Coulthard als Stammfahrer nun auch die Verträge mit Christian Klien und Vitantonio Liuzzi abgeschlossen worden sind. Dennoch steht noch nicht fest, wer von den beiden Youngsters an den Grands Prix teilnehmen wird. Nach wie vor sind alternierende Einsätze ein Thema.
          Warten wirs mal ab.
          Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
          Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Metathron
            Ich bin auch nicht so auf dem Laufenden, aber wenn es auch nur annähernd so langweilig und einseitig wird wie letztes Jahr, dann werde ich mir auch nicht viel ansehen.
            So sieht es auch bei mir aus.
            Ich werde zu Beginn der Saison in der Hoffnung auf eine ausgeglichenere Serie als 2004 schon zuschauen, aber wenn es sich wieder so entwickelt wie letztes Jahr, dann muss ich mir das auch net geben .
            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

            Kommentar


            • #7
              So ist das richtig, widmet euch lieder dem Motorradrennsport. Wesentlich spannender und unterhaltsamer. Egal ob 125er, 250er oder Moto GP fast jedes Rennen ist seine Zeit Wert.
              »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

              Läuft!
              Member der No - Connection

              Kommentar


              • #8
                Na, so langweilig wird es schon nicht werden. Es sieht sicherlich ganz so aus, als würde Michael Schumacher seinen 8.WM Titel holen. Aber abgesehen davon: Spannend wirds auf den anderen Plätzen bestimmt.

                Kommentar


                • #9
                  Inzwischen haben ja schon einige Teams ihr neues Auto vorgestellt.
                  Allen voran Sauber.
                  Der neue Sauber sieht IMO sehr beeindruckend aus. Was mich auch nicht wundert, da man ja einen eigenen Windkanal besitzt.

                  Was sagt ihr denn zum neuen Sauber und wird er 2005 was reißen können?

                  Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                  Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                  Kommentar


                  • #10
                    also ich glaube schon, dass Saube was reissen kann.
                    Die haben ja schon im letzten Jahr bewiesen, dass sie das Potential dazu
                    haben. Also 4-5 Podiumsplätze sind sicher drin...
                    Meine Haare brauchen nicht geschnitten zu werden, Du Knalltüte.

                    Kommentar


                    • #11
                      Ich trau Sauber auch einiges zu.
                      Am Anfang der letzten Saison fuhren sie 2,5 Sekunnden hinter Ferrari her.
                      Zum Schluß nur noch 0,5 Sekunden. Der eigene Windkanal macht sich wirklich bezahlt.

                      So ist das richtig, widmet euch lieder dem Motorradrennsport. Wesentlich spannender und unterhaltsamer. Egal ob 125er, 250er oder Moto GP fast jedes Rennen ist seine Zeit Wert.
                      Quatsch. Guckt DTM und World-Rallye. Ist viel interessanter. Gibt's zur Rallye eigentlich schon einen eigenen Threat... hmmm.
                      If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
                      - Paul Walker
                      1973 - 2013

                      Kommentar


                      • #12
                        Da die Umfragen in den letzten Jahren nach Weltmeister und Lieblingsteam mehr als eindeutig ausgingen, habe ich mich dieses Jahr mal für eine Umfrage mit Mehrfachauswahl entschieden.

                        Soll heißen: Welchen Teams traut ihr dieses Jahr einen oder sogar mehrere Grand-Prix-Siege zu?
                        Zwar wird auch Ferrari mit Sicherheit als Sieger aus dieser Umfrage hervorgehen, jedoch fände ich es interessant, mal die Stimm-Verteilung zu sehen, denn ich denke, mit Renault, BAR, Williams und McLaren haben wir wenigstens schonmal 4 weitere siegfähige Rennställe.

                        Ich werde mir mit meiner Entscheidung allerdings noch ein, zwei Wochen Zeit lassen, für wenn der größte Teil der Rennwagen offiziell vorgestellt worden ist.
                        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                        Kommentar


                        • #13
                          Nun, ich habe in der Abstimmung meine Stimmen an Ferrari, Mercedes und BAR gegeben.
                          Ferrari dürfte auch dieses Jahr klar dominieren, McLaren ist auch für den ein oder anderen Sieg gut und wenns bei BAR optimal läuft kann da mit etwas Glück auch ein Sieg zustande kommen.
                          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                          Kommentar


                          • #14
                            Dann hat jetzt doch noch der bessere gesiegt. Denn Nick Heidfeld konnt den "Shoot-Out" mit Pizonia für sich entscheiden. IMO hat er es verdient, jetzt mal in einem Auto zu fahren welches auch Konkurenzfähig ist. Natürlich muss er jetzt auch zeigen das er sein Talent auch auf die Straße brinegen kann.

                            Quelle

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich bin kein Fan von Heidfeld, aber ich bin froh das die Entscheidung gegen Pizzonia ausfiel. Denn den kann ich ganz und gar nicht leiden. Fahren kann er nicht wirklich, viel zu ungestüm und ein großes Mundwerk. Was er da einmal von seine Zeit aus Jaguar für Müll zusammengelabert hat war wirklich schlimm. Ich glaube auch nicht unbedingt das es für das Klima bei Williams gut gewesen wär Webber und Pizzonia einzusetzen, da beide ja damals bei Jaguar waren.

                              Zur Umfrage: So richtig viel kann ich da irgendwie noch nicht sagen. Ferrari wird zweifellos dabei sein. Aber danach weiß ich es nicht. Der Renault sieht spektakulär aus und soll wirklich ein klasse Aerodynamikpaket mitliefern. Williams war in den letztem Jahren nicht wirklich zu was fähig. Und mit dem neuen Reglement wird deren bester Trumpf der Motor auch nicht mehr punkten können. McLaren sind traditionelle Spätzünder geworden weiß nicht ob die was bringen.
                              Bei BAR fließt das Geld und große Töne, nur ob das reicht?
                              Sauber sieht fantastisch aus und mit dem Windkanal kann man einiges machen, jedoch berichtet Peter Sauber von Speedproblemen, weiß nicht ob die das so bald in den Griff bekommen.
                              Von Toyota kann man auch nichts erwarten, irgendwie gewinnt Geld allein keine Rennen.
                              Red Bull Racing ist noch nicht lange dabei, auch wenn Mateschitz das ganze sehr engagiert angeht, mehr als ein Kampf um die Punkte wird das erstmal nicht.
                              Jordan und Minardi gewinnen eh nur Rennen wenn alle anderen ausfallen.

                              Also zusammengefasst würde ich sagen Ferrari dominant, danach kommt Renault gefolgt von BAR und Williams. Die 4 werden wohl auch die Siege einfahren diese Saison. Aber man kann das so früh noch nicht sagen. So manch Wunderauto hat sich schon als lahme Schnecke herausgestellt.
                              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X