Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Handball WM 2005

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Handball WM 2005

    Es ist mal wieder Ende Januar und damit steht traditionell ein Handball Großereignis an. Dieses Jahr sind also mal wieder Weltmeisterschaften angesagt, sie finden in Tunesien statt, und die Deutsche Mannschaft reist immerhin als Vizetitelträger an. Nebenbei sind wir ja noch amtierender Europameister und wurden Zweiter bei den Olympischen Spielen in Athen. Dennoch zählen wir 2005, nach dem Ausscheiden von Leistungsträgern wie Schwarzer, Kretschmar oder Zerbe, wohl nicht mehr zu den absoluten Top Favoriten. Zusätzlich plagen uns Verletzungssorgen, so dass Heiner Brand mit einer jungen und eher unerfahrenen Manschaft antritt, dessen Durschnittsalter bei gerade mal 25 Jahren liegt. Die Deutsche Mannschaft ist eben im Umbruch.
    Wie weit es bei der WM geht ist somit auch schwer einzuschätzen. In den Vorbereitungsspielen gab es zwei Siege gegen die Schweiz, zwei Niederlagen gegen Slowenien und zuletzt wieder einen Sieg gegen Tschechien. Ich denke die Vorrunde werden wir überstehen, ob wir es aber durch die Hauptrunde ins Halbfinale schaffen ist fraglich.

    Fernsehtechnisch werden wir von ARD, ZDF und DSF versorgt, wobei sich die öffentlichen rechtlichen wohl auf die Spiele der Deutschen Mannschaft konzentrieren werden. Das DSF hat die zeitlich für ARD/ZDF wohl ungünstig liegenden Vorrundenspiele des DHB Teams gegen Brasilien (24.01. 18.15 Uhr) und Norwegen (27.01. 20.10 Uhr) im Programm und zeigt sonst Begegnungen anderer Nationen. Los geht es aber am Sonntag 17:00 Uhr im ZDF mit Deutschland gegen Agypten.
    7
    Vorrundenaus
    0.00%
    0
    Hauptrundenaus
    71.43%
    5
    Halbfinale
    28.57%
    2
    Finale
    0.00%
    0
    Weltmeister
    0.00%
    0

    Die Umfrage ist abgelaufen.

    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

  • #2
    Ich denke nicht, dass wir es diesmal bis ins Halbfinale schaffen werden. Wir haben zwar einige gute Jungstars, aber die werden erst noch ein paar Järchen reifen müssen. Für die Zukunft sehe ich aber wieder ganz gute Chancen, so im Hinblick auf Olympia 2008.
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

    Kommentar


    • #3
      Naja, vieleicht gelingt den Handballern dasselbe wie den Fußballern anno 2002, nämlich mit einer jungen Mannschaft, die gerne unterschätzt wird, weit kommen. Ich bin normalerweise Optimist und daher: mindestens Halbfinale.
      Veni, vici, Abi 2005!
      ------------------------[B]
      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

      Kommentar


      • #4
        Ich habe mir mal herausgenommen, dem Thread eine Umfrage beizufügen und deren Laufzeit bis zum Ende der Vorrunde zu datieren.

        Ich finde, dass wir es mit Glück ins Halbfinale schaffen könnten. Das neue, junge Team hat zwar viel Potenzial, aber immerhin nur ein knappes halbes Jahr Vorlaufzeit, da muss ich mich Spocky anschließen. Spätestens 2008 sollten wir aber in bzw an der Weltspitze wieder angekommen sein.
        "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
        ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

        Kommentar


        • #5
          Nun, nach dem "Neuanfang" denke ich nicht, dass es weiter gehen wird als in die Hauptrunde. Wenn alles optimal laufen sollte ist das Halbfinale eventuell noch denkbar, mehr dürfte aber nicht realisierbar sein.
          “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
          They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
          Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

          Kommentar


          • #6
            @ Spooky: Bis zum Ende der Vorrunde ist etwas ungünstig, wenn eine der Optionen das Vorrunden-Aus ist

            Ich denke aber nicht, dass es so hart kommen wird.
            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
            Klickt für Bananen!
            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

            Kommentar


            • #7
              So, das DHB Team hat gestern sein letztes Testspiel vor der WM für sich entscheiden könnnen. Man siegte, erneut gegen Tschechien, mit 29:27. Damit hat man zwar vier der sechs Vorbereitungsbegegnungen gewonnen, aber eben gerade beide Spiele gegen Slowenien, den sicherlich stärksten Gegner in der Vorbereitung, verloren.

              Bei der Umfrage habe ich mal für Hauptrundenaus gestimmt, wobei Ich logischweise auf ein besseres Abschneiden hoffe. Es wird aber äußerst schwer für diese Deutsche Mannschaft.
              Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
              "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

              Kommentar


              • #8
                Heute hat die Mannschaft des DHB ihr erstes WM-Spiel bestritten. Eine insgesamt überzeugende Leistung, gegen eine sicherlich nicht schlechte ägyptische Mannschaft. TW Bitter scheint ja ein guter Ersatz für Henning Fritz zu sein, auch wenn ihm noch ein wenig die Erfahrung fehlt. Im Angriff konnte man ein paar überzeugende Spielzüge anbringen, nur in der Abwehr scheint man Probleme mit den flinken Ägyptern gehabt zu haben. Der morgige Gegner Brasilien wird wohl keine all zu große Herausforderung werden. Ich freue mich schon auf das Spiel gegen Serbien, bei dem wohl entgültig entschieden wird, wo Deutschland steht.
                "Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein. Hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit, alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen." Arthur Schopenhauer

                Kommentar


                • #9
                  Es gab heute imo ein sehr unterhaltsames Handballspiel zu sehen mit einem netterweise positivem Ausgang für das DHB Team. 28:25 setzte sich die Deutsche Mannschaft gegen Ägypten durch. In Athen hatte man diese zwar noch mit 26:14 abgefertigt, aber logischerweise war solch ein Kantersieg heute nicht zu erwarten. Es gab doch noch einige Schwächen sowohl im Offensiv- als auch im Defensivspiel, aber insgesamt kann man mit der gezeigten Leistung zufrieden sein. Besonders gefreut hat es mich, dass Torwart Johannes Bitter solch eine klasse Vorstellung gezeigt hat, nachdem er in den Spielen der Bundesligahinrunde beim SC Magdeburg nicht immer überzeugen konnte.

                  Mal sehen wie sich die Mannschaft in den nächsten Partien präsentiert.
                  Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                  "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein Sieg zum Auftakt war genau das, was das Deutsche Team brauchte. Jetzt stehen die Chancen doch recht gut, die nächste Runde zu erreichen. Viel weiter wird sie aber nicht kommen, dazu war auch der Sieg gegen Ägypten nicht überzeugend genug.
                    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                    Klickt für Bananen!
                    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                    Kommentar


                    • #11
                      Laut www.sport1.de fällt Pascal Hens für den rest des Turnieres aus. Das ist natürlich ein herber Schlag für die Mannschaft, den sie hoffentlich zu kompensieren schafft.
                      Veni, vici, Abi 2005!
                      ------------------------[B]
                      DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                      Kommentar


                      • #12
                        Mit 2 Siegen zum Auftakt schauts ja bis jetzt ganz gut aus. Allerdings kommen die stärksten Gegner erst noch. Allerdings sollte ein weiterer Sieg fürs Weiterkommen reichen.
                        Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                        endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                        Klickt für Bananen!
                        Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                        Kommentar


                        • #13
                          Mittlerweil sind es ja schon drei. Heute gab es noch ein lockeres 40:15 gegen Katar. Die ersten fünf Minuten brauchte man wohl um sich warm zu spielen da stand es nur 1:1, aber anschließend fand die Mannschaft ins Spiel mit einem 10:0 Lauf während der nächsten 15 Minuten. In der zweiten Halbzeit verschlief man die ersten zehn Minuten und Katar kam zu vergleichsweise vielen Toren, was aber dank großem Halbzeitvorsprungs wenig problematisch war. Den Rest der Zweiten Spielhälfte gab es dann wieder schönen Handball des DHB Teams.
                          Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                          "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                          Kommentar


                          • #14
                            Das vierte Spiel und der erste Punktverlust heute gegen Norwegen.
                            Dennoch war die Leistung über weite Strecken IMO ganz OK. Man kann eben von der neuformierten Mannschaft noch keine Wunderdinge verlangen ...
                            “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
                            They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
                            Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich hatte fest mit einer Niederlage gerechnet. Insofern war gerade die erste Halbzeit eine absolute Überraschung, als das Team mit 4 Toren führte. Heute wird es aber sicher die erste Niederlage geben. Serbien und Montenegro sind dann doch eine Nummer zu hoch im Moment
                              Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                              endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                              Klickt für Bananen!
                              Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X