Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Für welches WM - Spiel wollt ihr euch Karten holen!?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Für welches WM - Spiel wollt ihr euch Karten holen!?

    Tja, meine Frage steht ja schon oben.
    Mich würd einfach mal interessieren, wann, wie wo, mit wem zu welchem WM - Spiel, welche Kategorie... ihr hingehen wollt. Ich hocke hier nämlich grad über dem Formular, und kann mich nicht so recht entscheiden. Außerdem muß ich mit einbeziehen, dass meine Begleiter nicht unbedingt Unsummen an Geld ausgeben möchten...

    Also, laßt mal hören!

  • #2
    Ich werde mir wohl keine Karten holen, da es mir zu teuer ist. Und ich mir im allgemeinen dann lieber mal ne BL Spiel angucke. Die WM kann man bestimmt auf genügend Großleinwänden verfolgen. Und ich hoffe das die Stimmung dort besser sein wird.

    Kommentar


    • #3
      Ich werd mir gar keine Karten holen.
      Ich schau mir die WM lieber im TV oder auf Großbildleinwänden an anstatt mich von der FIFA verarschen zu lassen und soviel Geld für 'ne miese KArte zu berappen.
      Und auf ein Spiel Timbuktu gegen Entenhausen kann ich auch verzichten.
      If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
      - Paul Walker
      1973 - 2013

      Kommentar


      • #4
        Ich hole mir auch keine Karten. Die einzige Karte die ich mir überhaupt leisten könnte wäre die billigste und da sitzt man dann noch sonst wo hinten in der Ecke in einem Stadion.
        Ne da verbring ich lieber die Fußballabende mit Freunden da gibts genauso was zu jubeln und es kostet nicht so viel Geld.
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          So ein Freak bin ich auch nicht der ins Stadion geht. War ich noch nie und sehe da auch keinen Reiz.

          Wenn dann gucke ich in gemütlicher Runde von zu Hause aus.

          Kommentar


          • #6
            Ja cool...wie es aussieht, hab ich ja doch noch "freie Wahl" bei den Plätzen, wenn unsere ganzen Fußball - Experten ne ähnliche Meinung vertreten, wie ihr

            Mir ist schon bewusst, dass das ganze nicht billig ist und man als Fan schon ganz schön abgezockt wird, aber ne WM in dem Lande werden wir in unserem Leben wahrscheinlich nicht nochmal erleben, deswegen ist es IMO auch den preis wert. Ich jedenfalls würde es mir nie verzeihen, nicht wenigstens versucht zu haben, bei einem Spiel live dabei zu sein. Und meinetwegen 30 Euro für nen Platz hinter dem Tor, was so schlecht nun auch nicht ist, oder meinetwegen 45 Euro für ein platz in einer Ecke, wo man heutzutage auch fast alles sehen kann, sind so teuer nun auch nicht...zumindest für einen Fußball - Fan.
            Klar werd ich auch das ein oder andere Spiel in der Stadt auf ner Leinwand verfolgen, aber selber ins Stadion...wäre ein unvergessliches Erlebnis, von dem man auch seinen Kindern noch erzählen wird. In dem Sommer werden wir eh keinen Urlaub machen, von daher sehe ich das Urlaubsgeld als "WM - Budget" an

            Kommentar


            • #7
              Ich werde 2006 auf jeden Fall der deutschen Mannschaft die Daumen drücken und mitfiebern und hoffe auf gute Spiele.

              Aber:

              Ich werde aus tiefster Überzeugung kein Spiel im Stadion live anschauen!

              Hier die Erklärung:

              So sehr es schön ist, dass Deutschland eine WM austragen kann, bringt diese Veranstaltung für einen Fan, der nicht nur 1-2 Bundesliga-Spiele schaut und dann halt die WM,sondern alle Spiele seiner Vereinsmannschaft, viele Folgen und Probleme mit sich, die nicht so leicht wieder weggewischt werden können (repressionen, Sicherheitswahn) DFB - Nein Danke!. Außerdem ist die Kartenvergabe, Eintrittspreise und soweiter ein Schlag in das Gesicht jedes nicht so betuchten Fußballfans!
              Zuletzt geändert von ElimGarak (aka Munro22); 07.02.2005, 16:52.
              Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
              Ultras Frankfurt - Nie werden wir so sein, wie ihr uns haben wollt!
              Meine Heimat ist die Stadt in der Nazis gejagt werden, verkehrte Welt für die, die zum Glück nicht gefragt werden.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Zefram
                In dem Sommer werden wir eh keinen Urlaub machen, von daher sehe ich das Urlaubsgeld als "WM - Budget" an
                Und supernova ist damit einverstanden? Man sone Freundin wünsch ich mir auch.

                @ElimGarak (aka Munro22 )
                Würde mal gar nicht so sehr auf dem DFB rumhacken, größtenteils sind das nämlich Vorgaben von der FIFA. Die wollten die preisgünstigsten Karten sogar noch teurer haben.
                Der DFB macht zweifellos nicht alles richtig, aber hier ist er definitiv unschuldig.
                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Soran
                  @ElimGarak (aka Munro22 )
                  Würde mal gar nicht so sehr auf dem DFB rumhacken, größtenteils sind das nämlich Vorgaben von der FIFA. Die wollten die preisgünstigsten Karten sogar noch teurer haben.
                  Der DFB macht zweifellos nicht alles richtig, aber hier ist er definitiv unschuldig.
                  Das ist ein Mißverständnis. Für die Kartenvergabe und -preise ist die Fifa-Verantwortlich - ja!

                  Das DFB-Nein Danke! bezog sich auf meine Sätze vor der KArtenproblematik. Der DFB ist nunmal Ausrichter der WM im Auftrag der Fifa. Und da der DFB eine ''perfekte'' WM haben will, wird rücksichtslos gegen Fußballfans vorgegangen. Und deswegen werde ich bei der WM nicht auf Friede-Freude-Eierkuchen machen.

                  Als aktiver Fußballfan, der alle Spiele seiner Mannschaft besucht, ist man mit einem System konfrontiert, dass gegen jede Rechtsgrundlage unseres sog. Rechtsstaates widerspricht und dieses System hat der DFB zu verantworten!

                  PS: Ich habe meinen vorherigen Beitrag editiert und das mit dem DFB an die sinngemäß richtige Stelle gesetzt.
                  Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!
                  Ultras Frankfurt - Nie werden wir so sein, wie ihr uns haben wollt!
                  Meine Heimat ist die Stadt in der Nazis gejagt werden, verkehrte Welt für die, die zum Glück nicht gefragt werden.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich werde mich um WM Karten irgendeines Vorrundenspiels bemühen, wahrscheinlich für die vier in Berlin und die letzten drei noch für Spiele in Leipzig oder Hannover. Wenn eine WM im eigenem Land stattfindet will ich auch wirklich live dabei sein und ich finde für ein solches Ereignis sind 35/45/60 Euro schon einmal in Ordnung. Gerade weil die Nachfrage deutlich größer als das Angebot ist und die FIFA die Karten bestimmt auch zu deutlich höheren Preisen loswerden würde. Es war jedenfalls abzusehen, dass man für die 10 Euro die man minimal (zumindest in Berlin) für eine Bundesligabegegnung bezahlt, kein WM-Spiel im Stadion sehen kann.
                    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja, die Karten sind teuer, ja die Kartenvergabe ist zumindest was die Bestellung angeht fürn Ar***, aber na und? Das ist ne WM im eigenen Land, das erlebt man nicht zwei mal. Somit werde auch ich versuchen mir Karten für die Spiele zu organisieren. Da kommts mir auf den Preis auch nicht an, auch wenn ich trotzdem nicht direkt die teuersten Karten kaufen werde
                      Werde versuchen für die Spiele in Dortmund oder Schalke was zu bekommen, und aus Spaß auch mal für das Finale bewerben, auch wenn die Chance da gleich 0% sind

                      Die Kartenvergabe an sich finde im Gegensatz zu den meisten gut geregelt. Man muss schließlich bedenken, dass nur 1/3 der Karten in den Weltweiten Verkauf an die Fans gehen. Hätte man da wie üblich "der erste der bestellt, bekommt auch zuerst" veranstalltet, wären nach maximal 2 Stunden alle Karten weg und man hätte nur an den Vorverkaufsstellen persönlich die Karten kaufen können, da kein Server oder Telefonanlage einen solchen Andrang hätte aushalten können. (Da hat der BVB ja schon Probleme ) Außerdem wäre den meisten eine Karte verwehrt gewesen, weil wahrscheinlich 70% der Leute zum Vorverkaufsstart hätten Arbeiten müssen oder ähnliches. Somit ist das Losverfahren gar nicht mal so schlecht.
                      Das man bei der Bestellung allerdings jeden Begleiter mit Personalausweisnummer angeben musst, ist schwachsinn (lustig ist übrigens, falls das jemand gelesen hat, wenn mein Perso abläuft zwischen Bestellung und WM, dann hat man ja ne ganz neue Nummer und muss sich sein Ticket wieder umschreiben lassen). Aber prinzip ist das für mich auch kein beinbruch, ich hab nicht vor da irgendwelche Terror-Anschläge zu planen, ich geh dahin, schau mein Spiel und hau wieder ab. Da können die auch meine Adresse und Perso-Nummer haben, auch wenn das Datenschutzrechtlich bedenklich ist.

                      Man muss immer Bedenken, dass ist eine FIFA-Veranstalltung, eine WELTmeisterschaft. Der DFB und Deutschland stellen nur den Austragungsort, sonst haben wir keine Bevorzugugung vor anderen Ländern verdient. Die Holländer oder Argentinier haben genau so ein Recht sich so viele Spiele wie möglich anzusehen, wie wir Deutschen.
                      "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Kartenvergabe an sich finde im Gegensatz zu den meisten gut geregelt. Man muss schließlich bedenken, dass nur 1/3 der Karten in den Weltweiten Verkauf an die Fans gehen.
                        Richtig. Und das ist der Hauptgrund warum ich nicht zu einem Spiel gehen werde. Warum bekommen Verbände die sich gar nicht für die WM qualifizieren tausende von Karten? Warum gehen 2/3 aller Karten an Sponsoren und "wichtige" Leute der FIFA und Politik?

                        Wie ElimGarak schon sagte ist diese ganze WM ein Schlag ins Gesicht aller deutschen Fussball-Fans.

                        Und der Preis ist angemessen. Ich bezahle ja auch schon 40€ für Olympiastadion Haupttribüne Mitte. Nur will ich dann auch ein Spiel sehen das mich interessiert.
                        If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
                        - Paul Walker
                        1973 - 2013

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Tom Parker
                          Richtig. Und das ist der Hauptgrund warum ich nicht zu einem Spiel gehen werde. Warum bekommen Verbände die sich gar nicht für die WM qualifizieren tausende von Karten? Warum gehen 2/3 aller Karten an Sponsoren und "wichtige" Leute der FIFA und Politik?

                          Wie ElimGarak schon sagte ist diese ganze WM ein Schlag ins Gesicht aller deutschen Fussball-Fans.
                          naja, nicht das ich das gut finde (ich finde es genau so beschi****), aber das war bei den letzten Weltmeisterschaften nicht anders. Nur da hat es keinen von uns deutschen interessiert. Mal davon ab, dass es nicht nur ein "Schlag ins Gesicht aller deutschen Fußballfans" ist, sondern in das Gesicht der Fans weltweit. Anscheinend muss man die Leute immer wieder daran erinnern, dass es sich um eine FIFA Weltmeisterschaft handelt und NICHT um eine DEUTSCHE Meisterschaft.

                          Andere Nationen bekommen auch nicht mehr Tickets. Das du keine Karte kaufst wird auch nichts an der Tatsache ändern, nur wirst du keines der Spiele live sehen. Aber wenn du dich so besser fühlst
                          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Nur da hat es keinen von uns deutschen interessiert
                            Damals wusste ich es auch nicht. Wurde nix drüber berichtet.
                            Ich finde nunmal das bei einer WM in Deutschland der größte Teil der KArten auch an deutsche Fans gehen sollte.
                            Und wenn sie in England ist sollten die englischen Fans den Löwenanteil der Karten erhalten. usw

                            Andere Nationen bekommen auch nicht mehr Tickets
                            Aber Nationen die überhaupt nicht bei der WM vertreten sind bekommen auch Karten. Und zwar genausoviele wie die die bei der WM dabei sind. Das kann doch nicht sein.
                            Das ist wie wenn bei BVB-S04 ein Drittel der Karten an Bochumer Fans gehen würde.

                            Das du keine Karte kaufst wird auch nichts an der Tatsache ändern, nur wirst du keines der Spiele live sehen
                            Doch. Live im Fernsehen und auf der Großleinwand.
                            If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
                            - Paul Walker
                            1973 - 2013

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Tom Parker
                              Aber Nationen die überhaupt nicht bei der WM vertreten sind bekommen auch Karten. Und zwar genausoviele wie die die bei der WM dabei sind. Das kann doch nicht sein.
                              Das ist wie wenn bei BVB-S04 ein Drittel der Karten an Bochumer Fans gehen würde.
                              ok, wie das nun mit Verbänden aussieht, die nicht an der WM-Teilnehmen, weiß ich nicht, kann ich daher nicht beurteilen. Aber ok ist das dann natürlich nicht. Wobei andererseits sollte natürlich wirklich jeder die Möglichkeit bekommen, sich ein Spiel anzusehen, ob sein Team dabei ist oder nicht. Nen Bochumer kann ja auch einfach bei der BVB-Tickethotline anrufen und sich da ein Ticket für BVB-So4 kaufen. Auf internationaler Ebene wird das eben so geregelt. Anscheinend zumindest
                              Wie gesagt, ich finde es ja auch nicht ok, aber verständlich ist es schon.

                              Doch. Live im Fernsehen und auf der Großleinwand.
                              ok ok, hab ich wohl zu schnell getippt. Meinte natürlich im Stadion sehen
                              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X