Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fußball-EM 2008 (Österreich/Schweiz)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fußball-EM 2008 (Österreich/Schweiz)

    Zu diesem spektakulären Großereignis gibt's noch gar keinen Thread?
    Nun gut, euch sei verziehen. Deutschland liegt ja ganz im WM-Fieber.

    Heute wurden die Qualifikationsgruppen ausgeschnappst, hier das Ergebnis:

    Code:
    A	Portugal, Polen, Serbien-Montenegro, Belgien, Finnland, Armenien, Aserbaidschan, Kasachstan
    B	Frankreich, Italien, Ukraine, Schottland, Litauen, Georgien, Färöer
    C	Griechenland, Türkei, Norwegen, Bosnien-Herzegowina, Ungarn ,Moldawien, Malta
    D	Tschechien, Deutschland, Slowakei, Irland, Wales, Zypern, San Marino
    E	England, Kroatien, Russland, Israel, Estland, Mazedonien, Andorra
    F	Schweden, Spanien, Dänemark, Lettland, Island, Nordirland, Liechtenstein
    G	Niederlande, Rumänien, Bulgarien, Slowenien, Albanien, Weißrussland, Luxemburg
    Quelle: http://sport.orf.at
    'To infinity and beyond!'

  • #2
    Ich find die deutsche Gruppe jetzt nicht sooo schwer, wie beispielsweise Sport1.de tut. Da ist eigentlich nur Tschechien als wirklich hochkarätiger Gegner drin. Und es kommen ja die ersten beiden weiter. Wenn man bedenkt, dass wir diesmal nicht gesetzt waren hätte es doch viel schlimmer kommen können (siehe Gruppe B). Jedenfalls sind die Mannschaften alle schlagbar. Die angenehmste Gruppe haben meiner Meinung nach die Niederlande erwischt. Wenn sie sich da nicht qualifizieren wäre das schon seltsam.
    Veni, vici, Abi 2005!
    ------------------------[B]
    DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

    Kommentar


    • #3
      Also Gruppe B ist wirklich der Hammer. Da darf man sich schon auf schöne Duelle zwischen Italien, Frankreich und der Ukraine freuen. Besonders interessant wird es wegen Shewtshenko und Trézéguet, die in Italien schon quasi als Volkshelden verehrt werden.
      "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
      ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

      Kommentar


      • #4
        Die deutsche Gruppe ist ganz interessant, ich denke mal Irland ist auch nicht zu unterschätzen, die Slowakeit hat sich in den letzten Jahren auch ziemlich gesteigert. Tschechien und Deutschland sind zwar Favoriten, aber die müssen sicherlich ihr bestes geben um in der Gruppe zu bestehen.

        Mit der England Gruppe bin ich halbwegs zufrieden, da dürften wohl Kroatien, Russland und Israel die Konkurrenten um den Aufstieg sein. Aber auch die Jungs aus Mazedonien sind nicht zu unterschätzen, haben immerhin in nem Quali-Spiel schon mal 2:2 in England gespielt.

        Frankreich gegen Italien, das werden sicher 2 Hammerspiele werden, dazu noch die Ukraine, da bin ich gespannt was passiert. Toppis Georgier spielen hier auch noch mit, naja bei ner guten Leistung kann man wohl Litauen und die Färöer schlagen.
        Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
        die Internationale erkämpft das Menschenrecht


        das geht aber auch so

        Kommentar


        • #5
          Zitat von squatty
          Ich find die deutsche Gruppe jetzt nicht sooo schwer, wie beispielsweise Sport1.de tut. Da ist eigentlich nur Tschechien als wirklich hochkarätiger Gegner drin. Und es kommen ja die ersten beiden weiter. Wenn man bedenkt, dass wir diesmal nicht gesetzt waren hätte es doch viel schlimmer kommen können (siehe Gruppe B). Jedenfalls sind die Mannschaften alle schlagbar. Die angenehmste Gruppe haben meiner Meinung nach die Niederlande erwischt. Wenn sie sich da nicht qualifizieren wäre das schon seltsam.
          Also vom Namen her sind die Gegner in der Gruppe wirklich schlagbar. Ich denk da nur eher daran, wie schwer wir uns in den letzten Qualifikationen immer gegen Gegner wie Irland, Wales oder Zypern getan haben.
          Aber unter normalen Umständen sollte die Gruppe auch für uns wirklich kein Problem sein.
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Dr.Bock
            Also vom Namen her sind die Gegner in der Gruppe wirklich schlagbar.
            Das sehe ich auch so und da sollte man Tschechien auch nicht ausklammern. Ich sehe die DFB-Elf derzeit auf einem höheren Niveau als die Tschechen. Der Gruppensieg sollte das Ziel sein. Schwierige Nummern werden neben den Spielen gegen CZ wohl vor allem die Auswärtsspiele in Wales, der Slowakei und Irland.

            Interessant finde ich ja auch, dass die Türkei und Griechenland schon wieder in einer Gruppe spielen, wenn man bedenkt, dass die beiden Teams in ihrer Geschichte bis zum letzten Jahr kein einziges Pflichtspiel gegeneinander bestritten haben.
            "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
            ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

            Kommentar


            • #7
              IMO ist die deutsche Gruppe extrem schwer.
              Die Tschechen sind ohnehin eine Topmannschaft, und auch Irland und die Slowakei sind Gegner, die das deutsche Team bezwingen können, besonders in den Heimspielen für diese Teams.

              Das deutsche Team wird von Beginn an Leistung bringen müssen, wenn man bei der Euro 2008 dabei sein will.
              “Are these things really better than the things I already have? Or am I just trained to be dissatisfied with what I have now?”― Chuck Palahniuk, Lullaby
              They have nothing in their whole imperial arsenal that can break the spirit of one Irishman who doesn't want to be broken - Bobby Sands
              Christianity makes everyone have this mentality that escapism is a bad thing. You know "Don't run away from the real world - deal with it." Why ? Why should you have to suffer? - Marilyn Manson

              Kommentar


              • #8
                Also ich würde mich nicht wundern, wenn Deutschland diesmal bereits in der Quali scheitern würde. Tschechien ist klarer Favorit und gegen die Slowakei gabs zuletzt auch eine Niederlage. Mit Irland und Wales sind auch noch zwei Mannschaften drin, mit denen Deutschland schon öfter Probleme hatte
                Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                Klickt für Bananen!
                Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                Kommentar


                • #9
                  Also man sollte ja nie seinen Gegner unterschätzen, aber die Deutsche Gruppe ist IMO alles andere als "Extrem schwer". Da hätte es uns wirklich schlimmer erwischen können.
                  Sie ist aber auch nicht so leicht, wie teils von den Medien berichtet - die Slowakei und auch Irland haben neben Tschechien durchaus berechtigte Ambitionen auf die EM.
                  Alles in allem wird es aber auf Tschechien und Deutschland hinauslaufen, wenn nichts unvorhergesehenes dazwischenkommt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Tschechien und Deutschland, in dieser Reihenfolge, werden weiterkommen.

                    EnterpriseE

                    Kommentar


                    • #11
                      LOL, also da kommt ja jetzt richtige Brisanz in die Quali-Gruppe B.
                      Ist mir gerade erst wieder aufgefallen, dass die beiden sich ja schon Anfang September (also in weniger als zwei Monaten) wieder gegenüber stehen.
                      "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                      ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                      Kommentar


                      • #12
                        Jo...das dürfte lustig werden. Mir persönlich hätte es gefallen wenn Deutschland in einer Gruppe mit Italien gewesen wäre. Nochmal sonen Duselsieg hätten die Stiefelkicker sicher nicht hinbekommen.
                        Um die Spiele gegen Tschechien mach ich mir auch keine großen Sorgen. Ohne Nedved und Co. sind die nicht mehr ganz so gefährlich. Ich weiss nur nicht, ob Koller bleiben wird. Gibts da schon irgendwelche Aussagen dazu?

                        Kommentar


                        • #13
                          Ja, Gruppe B wird echt heftig werden

                          Die Ukraine wollen da sicher auch noch ein Wörtchen mitreden und Frankreich ohne seine Altstars wird da Probleme bekommen.

                          Am leichtesten dürften wohl die Gruppen E und G sein.
                          Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                          endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                          Klickt für Bananen!
                          Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                          Kommentar


                          • #14
                            Da haben in Gruppe B ja sogar zwei Mannschaften eine offene Rechnung mit den Italienern.... Das wird sich interessant. Am besten die Spiele noch von einem Deutschen SR leiten lassen...
                            Veni, vici, Abi 2005!
                            ------------------------[B]
                            DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                            Kommentar


                            • #15
                              *lol* dieser Thread erinnerte mich an eine Wette, die ich vor etwa 3 Wochen verloren habe (um 5 Euro ), als ich wettete, die Gruppen seien noch garnicht ausgelost.
                              Dabei hab ich hier ja selber schon was dazu geschrieben...

                              Ich bleibe übrigens bei meiner Meinung, dass die deutsche Gruppe nicht sonderlich schwer ist. Gruppe B ist da shcon interessanter, wobei ich glaube, dass die französische Mannschaft ganz anders auftreten wird ohne Zidane, Makelele und Co...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X