Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Wettskandal in der Bundesliga

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neuer Wettskandal in der Bundesliga

    Jatzt ist die Bombe geplatzt und der angeblich in die Wettskandale verwickelte Nationalspieler ist Bastian Schweinsteiger.

    http://www.netzeitung.de/sport/wm2006/387482.html

    Zudem sind noch die Akteure Paul Agostino und Quido Lanzaat von Zweitligist 1860 München ins Spiel gebracht worden.

    Wenn sich das BEwahrheitet, dann ist das wohl Schweinis Karriereende und das Aus für das Traumduo Poldi und Schweini
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

  • #2
    Hmmm, komisch, der Artikel wurde schon wieder gelöscht, hat wohl nen sehr flinken Anwalt...

    Kommentar


    • #3
      Der DFB hat die Meldung auch sofort dementiert. Ist doch klar, dass da derzeit spekuliert wird, was das Zeug hält. Bevor nicht etwas offizielles raus ist, würde ich auch keine Energie an irgendwelche Diskussionen verschwenden.

      Und wenn es so wäre... warum einem solchen Betrüger nachtrauern? Hätte er sich ja selbst zuzuschreiben.
      "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
      ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

      Kommentar


      • #4
        Hier nochmal n-tv mit der Meldung: http://www.n-tv.de/645453.html
        "I'll say one thing Spock. You never cease to amaze me."
        "Nor I myself."

        Kommentar


        • #5
          bislang ist das ja alles noch nichts konkretes, jetzt schon die pferde scheu zu machen bringt nichts. aber trotzdem bin ich gespannt, wie die sache ausgeht!
          This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
          "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
          Yossarian Lives!

          Kommentar


          • #6
            Ich habe mir mal erlaubt den Threadtitel ein wenig zu ändern. Selbst wenn Schweini darin verwickelt ist, so wäre er es nicht alleine. Demzufolge finde ich den jetzigen Titel passender.
            »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

            Läuft!
            Member der No - Connection

            Kommentar


            • #7
              Ich hoff mal für die Zeitung das wenigstens etwas Wahres an ihrem Geschriebe drann ist. Wenn nicht dürfte München üm eine Zeitung ärmer sein. Ich denke mal das sich das die Bayern und 60 nicht gefallen lassen und da schweres Geschütz in Form von Schadensersatzklagen in Millionenhöhe auffahren werden.
              Doctor aka The_Doktor
              Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
              Meine Homepage
              Die Macht vom Niederrhein

              Kommentar


              • #8
                Wieviel verdient man denn nur so als profifussballer, also bei zweitliga-spielern kann man das ja noch verstehen, doch bei hochbezahlten nationalspielern hört bei mir der spaß jedoch auf! ...

                Wie kann man nur so geldgeil sein, das soll einer nur verstehen! ...

                Kommentar


                • #9
                  @Boelkow:
                  Naja, so lange es keinen Beweis gibt, macht eine Diskussion warum und wieso so das ein Nationalspieler machen sollte, wohl wenig Sinn.

                  Ich frag mich ja schon die ganze Zeit, wie Schweini Spiele manipuliert haben sollte, auf die er gewettet haben soll. Die Bayern gewinnen doch eh immer Und auf Sieg gibts bei denen keine Quote. Mal ganz davon ab, spielt er auch viel zu selten.
                  Momentan sind die ganzen Anschuldigen für mich an den Haaren herbeigezogen und keiner Diskussion würdig,
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Boelkow
                    Wieviel verdient man denn nur so als profifussballer, also bei zweitliga-spielern kann man das ja noch verstehen, doch bei hochbezahlten nationalspielern hört bei mir der spaß jedoch auf! ...

                    Wie kann man nur so geldgeil sein, das soll einer nur verstehen! ...
                    Da geht es ja nicht nur um Peanutz so wie bei Hoizer den man mit 10000€ und nen Fernseher abgespeist hat. In diesem Fall sollen die Spieler ja nicht nur für ihr Falschspiel bezahlt werden sondern haben noch auf sich selbst gewettet. Da kann schonmal eine Viertelmillion zusammenkommen. Soviel verdiehnt nichtmal der teuerste Spieler an einem Tag. Da ist es klar das man da in Versuchnung kommt. Allerdings bin ich immer noch der der Meinung das alles erstunken und erlogen ist.
                    Doctor aka The_Doktor
                    Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
                    Meine Homepage
                    Die Macht vom Niederrhein

                    Kommentar


                    • #11
                      Also laut Oberstaatsanwalt gibt es im Moment keine Verdächtigen und gegen die beschuldigten Spieler wurde auch nicht ermittelt. Schaut also so aus, als habe sich die tz da ihr eigenes Grab geschaufelt...
                      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                      Klickt für Bananen!
                      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich glaub auch nicht dass hier die tz noch Beweise finden wird für ihre Anschuldigungen. Einen Widerruf wollen sie angeblich auch schreiben.
                        Naja, obwohl ich die Bayern hasse, hoffe ich doch dass Rumenigge und Hoeneß nun ernst machen und wirklich die Zeitung verklagen, und zwar ordentlich.
                        Denn ich kann es überhaupt nciht verstehen, wenn eine Zeitung, nur um mal in die Schlagzeilen zu kommen, einfach so nen Mist schreibt.
                        Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                        die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                        das geht aber auch so

                        Kommentar


                        • #13
                          @Dr.Bock
                          Da hast de wohl schon recht, also ich kann es eigentlich nicht glauben das da was dran sein soll! ... Aber ner diskussion ist diese sache doch schon wert! ...

                          @Doctor
                          Also bei nem jahresverdienst von mehreren millionen euro, würde ich auf die 250.000 euro gerne verzichten können, als profifussballer verdient man wohl wirklich schon genug asche und da kann man diese viertel millionen doch schon als peanutz bezeichnen! ...

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Boelkow
                            @Doctor
                            Also bei nem jahresverdienst von mehreren millionen euro, würde ich auf die 250.000 euro gerne verzichten können, als profifussballer verdient man wohl wirklich schon genug asche und da kann man diese viertel millionen doch schon als peanutz bezeichnen! ...
                            Also ich denke mal das wir das nicht entscheiden können den schließlich verdienen wir ja nicht soviel. Meiner Meinung nach können solche Leute nie genug Geld bekommen, denn warum verlangen die Spieler denn immer höhere Gehälter. Das ist einfach die Habgier. 1,5 Mio ist besser als 1,4 Mio. Ausserdem ist Wettgeld leichtverdientes Geld. Und wenn man jedes Spiel wettet kommt da auch ein hübsches Sümchen zusammen.
                            Doctor aka The_Doktor
                            Der Doktor: "Und so beginnt meine neue Karriere als Tricorder." (Translokalisation / Displaced)
                            Meine Homepage
                            Die Macht vom Niederrhein

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich kann nur für mich sprechen, wie das bei andern leuten der fall ist, mag ich einfach nicht zu beurteilen, doch natürlich gebe ich dir ja auch schon recht, das leute die schon genug haben, immer noch mehr haben wollen! ... Das ist einfach die gute alte habgier der menschheit! ...

                              In der formel 1 kann ich es noch verstehen und auch teilen, das man als fahrer gutes und auch ehrliches geld verdient, aber beim fussball denke ich wirklich das viele spieler einfach nur überbezahlt sind, die sollten alle mal gegen ihren größenwahn geimpft werden, ich melde mich freiwillig! ...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X