Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eure Allstar-Elf der Weltmeisterschaft 2006

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eure Allstar-Elf der Weltmeisterschaft 2006

    Wer auch unzufrieden mit der Vergabe des Goldenen Balls durch die FIFA ist, darf hier seine eigene Top-Elf der vergangenen Weltmeisterschaft aufstellen (1 Torwart, 10 Feldspieler, ein Trainer(gespann) sowie 7 Ersatzspieler).

    Sähe bei mir wiefolgt aus:

    Code:
              
                      Klose
               
                    Riquelme
    
     Zidane                          Figo
             
                Pirlo      Ballack
    
    Grosso   Cannavaro     Thuram      Lahm
    
    
                     Buffon
    
                                                     Trainer: Klinsmann/Löw
    Ersatzbank:

    Lehmann (D)

    Mertesacker (D)
    Materazzi (I)
    Zambrotta (I)

    Viera (F)
    Mascherano (ARG)

    Torres (E)
    Zuletzt geändert von Spooky Mulder; 10.07.2006, 22:46. Grund: natürlich nur 10 und nicht 11 Feldspieler. ;)
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

  • #2
    Ich würde eher eine horizontale Doppelspitze nehmen. Anstatt Riquelme den Franzosen Henry nehmen. Dem fehlte eigentlich vorne nur ein Anspielpartner.

    Statt Pirlo würde ich Carlos nehmen. Also den Carlos in Top-Form.

    Und anstatt Buffon Lehmann reinnehmen.

    Also Formation 2-2-2-4-1.

    Ansonsten passt das und wäre bestimmt sehr effektiv.


    PS: Zidane könnte man auch aufgrund seiner Faxen mit Beckham ersetzen.

    Kommentar


    • #3
      Also in Spookys Mannschaft würde ich statt Grosso Zambrotta nehmen, Im Mittelfeld Viera und Maniche statt Zidane und Ballack und vorne Crespo statt Riquelme.

      Auf der Bank säßen bei mit

      Tor: Lehmann
      Abwehr: Mertesacker, Ayala, Thuram und Grosso
      Mittelfeld: Schweinsteiger, Frings und Zé Roberto
      Sturm: Podolski und Henry
      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
      Klickt für Bananen!
      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

      Kommentar


      • #4
        also meine allstar-elf, ich versuch bei der auswahl mal unkonventionell zu sein.
        formation ist ein 3-5-2 bzw. 5-3-2 je nach gegner und spielstand.

        tor: dida
        abwehr: cannavaro, materazzi, mertesacker
        aussenbahnen: lahm, sorin
        mittelfeld: pirlo, kaka, kehl
        hängende spitze: robinho
        sturm: drogba

        bank: joao ricardo, ayala, lucio, ballack, zidane, klose, crespo
        This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
        "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
        Yossarian Lives!

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Skymarshall
          Statt Pirlo würde ich Carlos nehmen.
          Aha, du würdest also den Spielmacher mit den meisten Ballkontakten und den besten Pässen im Turnier sowie vielleicht besten Freistoßschützen der Welt durch einen Linksverteidiger ersetzen, der kaum mehr die Spritzigkeit alter Tage besitzt, einem Ronaldo in nichts hinterhermoppelt, der kaum mehr einen Zweikampf gewinnt und dessen Freistöße mittlerweile nicht mehr bewirken, als einen leichten Luftzug außerhalb des Torgestänges.
          Darf ich fragen, wieso?

          Beckham hat mit Ausnahme zweier Freistöße und seines Rumgekotzes auch nichts bewirkt.

          Zitat von Zocktan
          sturm: drogba
          Drogba hat doch gerade einmal zwei Spiele bei dieser WM gemacht. Gegen Argentinien war er trotz eines Tores durchschnittlich und gegen die Niederlande ein Totalausfall.
          Er hat in einer Topelf dieser WM meiner Meinung nach wirklich gar nichts verloren.
          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

          Kommentar


          • #6
            Tor: Buffon
            Abwehr: Canavaro, Lahm, Mertesacker, Grosso
            Mittelfeld: Frings, Figo, Kaka, Borovski (hat zwar nicht viel gespielt, aber dafür umso besser)
            Sturm: Klose, Henry

            Trainer: ganz klar: Klinsmann

            Bank: Lehmann, Schweinsteiger, Podolski, Crespo, Materazzi, Thuram, Viera
            Veni, vici, Abi 2005!
            ------------------------[B]
            DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

            Kommentar


            • #7
              Tor: Buffon
              Abwehr: Ayala, Lahm, Mertesacker, Grosso
              Mittelfeld: Frings, Figo, Balack, Borowski
              Sturm: Klose, Henry

              Trainer: Klinsmann und Löw

              Ersatbank: Lehmann, Schweinsteiger, Podolski, Crespo, Materazzi, Thuram, Viera
              Als Gott die Welt erschuf, schickte er drei Lichter. Ein kleines für die Nacht, ein großes für den Tag, aber das schönste Licht legte er in Biancas Augen! - Als Sarah geboren wurde, war es ein regnerischer Tag, doch es regnete nicht wirklich, es war der Himmel, der weinte, weil er seinen schönsten Stern verloren hatte! - Als Emily geboren wurde, kamen alle Engel zusammen und streuten Mondstaub in ihr Haar und das Licht der Sterne in ihre wunderschönen Augen! Leonies Augen spiegeln das Blau des Meeres wieder und funkeln wie die Sterne am Nachthimmel!

              Kommentar


              • #8
                Lehmann

                Lahm Mertesacker Cannavaro Grosso

                Frings Hagreaves Schweinsteiger Pirlo

                Klose Henry



                Bank

                Buffon, Kahn
                Metzelder, Thuram, Sagnol, Ayala
                Schneider, Figo, Riquelme, ze Roberto
                Podolski, Torres

                Trainer: Guus Hiddink
                If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
                - Paul Walker
                1973 - 2013

                Kommentar


                • #9
                  Meine persönliche Allstar-Mannschaft der WM:


                  Tor: Buffon

                  Abwehr: Marquez, Mertesacker, Metzelder, Lahm

                  Mittelfeld: Frings, Figo, Zidane, Schweinsteiger

                  Sturm: Henry, Klose

                  Trainer: Lippi



                  Ersatzbank: Lehmann, Cannavaro, Hargreaves, Viera, Riquelme, Podolski, Torres
                  Zuletzt geändert von TheMarsToolVolta; 13.07.2006, 20:11.
                  "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Spooky Mulder
                    Aha, du würdest also den Spielmacher mit den meisten Ballkontakten und den besten Pässen im Turnier sowie vielleicht besten Freistoßschützen der Welt durch einen Linksverteidiger ersetzen, der kaum mehr die Spritzigkeit alter Tage besitzt, einem Ronaldo in nichts hinterhermoppelt, der kaum mehr einen Zweikampf gewinnt und dessen Freistöße mittlerweile nicht mehr bewirken, als einen leichten Luftzug außerhalb des Torgestänges.
                    Darf ich fragen, wieso?

                    Beckham hat mit Ausnahme zweier Freistöße und seines Rumgekotzes auch nichts bewirkt.
                    Ich gehe davon aus das die stellenweise erbärmlichen Leistungen beider Spieler bei dieser WM ein Ausnahmezustand waren.

                    Und Carlos kann auch im Mittelfeld spielen.

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Skymarshall
                      Ich gehe davon aus das die stellenweise erbärmlichen Leistungen beider Spieler bei dieser WM ein Ausnahmezustand waren.
                      Das erklärt noch weniger, weshalb du sie in die Top-Elf dieser WM berufst.
                      "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                      ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Spooky Mulder
                        Das erklärt noch weniger, weshalb du sie in die Top-Elf dieser WM berufst.
                        Da ja sowie diese Allstar-Elf nie spielen wird ist es eh egal.

                        Ich denke wenn sie jetzt noch mal spielen würden, würden sie es wieder besser machen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Skymarshall
                          Da ja sowie diese Allstar-Elf nie spielen wird ist es eh egal.
                          Nun, hier soll auch keine Fantasiemannschaft aufgestellt, sondern vielmehr eine Meinungsumfrage durchgeführt werden, in der jeder beurteilen darf, welche Spieler ihm bei der WM am besten gefallen haben.

                          Wenn du Spaß daran hast, kannst du diese Elf auch gerne in PC-Spielen zusammenstellen oder jeden einzelnen dieser Fußballer zu einem Benefizspiel ins benachbarte Kreisligastadion einladen. Bleibt ganz dir überlassen.
                          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                          Kommentar


                          • #14
                            Ok, bei dieser WM waren beide nicht so gut.

                            Kommentar


                            • #15
                              Also bis kurz vor Ende des Finales sah meine Allstar-Elf noch etwas anders aus.
                              Aber der Kopfstoß von Zidane hat mich dann doch ziemlich geschockt.
                              Ich denke nach dieser Aktion sollte er nicht in einer Allstar-Elf stehen.
                              Somit schmiss er sich also kurz vor Ende des Turniers noch aus meinen Kader heraus.
                              Konsequenterweise wollte ich dann natürlich auch keine anderen Spieler in meinem Kader haben, die mir besonders unangenehm durch unsportliches Verhalten aufgefallen sind. Davon betroffen waren Louis Figo und Maxi Rodriguez.

                              Mein Kader würde demnach so aussehen:

                              Torwarte: Gianluigi Buffon, Jens Lehmann, Ricardo

                              Abwehr: Philipp Lahm, Per Mertesacker, Fabio Cannavaro, Gianluca Zambrotta; Willy Sagnol, Lilian Thuram, William Gallas.

                              Mittelfeld: Bastian Schweinsteiger, Patrick Vieira, Andrea Pirlo, Mauro Camoranesi., David Odonkor, Aaron Lennon, Michael Ballack, Kaká,

                              Stürmer: Lukas Podolski, Miroslav Klose, Thierry Henry, Alberto Gilardino, Lionel Messi.

                              Trainer wäre das Team Jürgen Klinsmann / Jogi Löw.

                              Die Aufstellung würde so aussehen:

                              Podolski -------- Klose

                              Schweinsteiger ------------------------ Camoranesi

                              Pirlo ---- Vieira

                              Lahm ------- Cannavaro ------ Mertesacker ----- Zambrotta

                              Buffon

                              Bank:

                              Lehmann

                              Gallas

                              Odonkor
                              Ballack
                              Kaká

                              Messi
                              Gillardino

                              Reserve: Ricardo, Sagnol, Thuram, Lennon, Henry

                              -----

                              Buffon hielt eigentlich alles, was zu halten war und lieferte eine tolle Leistung ab, weswegen er im Tor steht.
                              Lahm war auf seiner Postion imo konkurenzlos, er war immer überall, ließ sich kaum etwas vormachen und wenn er doch mal einen Fehler machte konnte er ihn auch fast immer alleine wieder ausbügeln. In der Offensive war er auch klasse.
                              Cannavaro war klar der Innenverteidiger der WM.
                              Mertesacker war auch klasse und hatte herausragende Zweikampfwerte.
                              Auf der Position des rechten Verteidigers drängte sich imo niemand wirklich auf. Nichts was mit der Leistung von Thuram bei der WM 98 zu vergleichen wäre. Zambrotta und Sagnol machten aber einen guten Job, wobei mir Zambrotta etwas besser gefiel.
                              Pirlos hervorragende Werte sprechen für sich, - ich denke da ist nichts weiter zu zu sagen.
                              Vieira spielte eine großartige WM und war vielleicht der wichtigste Leistungsträger in der französischen Mannschaft.
                              Schweinsteiger spielt mangels sich aufdrängender Konkurenz auf der linken Seite. Er überzeugte zwar nicht in allen Spielen, aber 2 1/2 Tore sind für einen Mittelfeldspieler ja sehr ordentlich (haben ja auch nur eine handvoll Spieler mehr Tore gemacht).
                              Auf der rechten Seite hätte eigentlich Figo oder auch Maxi Rodriguez stehen sollen. Da sie aus oben genannten Gründen aber nicht im Team sind spielt hier nun Camoranesi, der mir auch sehr gut gefallen hat.
                              Podolski war der beste Nachwuchsspieler und machte 3 respektable Tore. Er und Klose waren wohl das Sturmduo der WM. Und wieso sollte man etwas ändern, was so gut funktioniert hat?
                              Klose war der kompletteste Stürmer der WM. Er war überall und spielte über die ganze Länge des Platzes gut. 5 Tore sprechen ohnehin für sich.

                              Jens Lehmann war während der WM großartig. Persönlich gefiel mir sein Spiel und sein ganzes Auftreten (Kommandos an die Mitspieler) noch um einiges besser als Buffon. Spätestens beim Elfmeterschießen müsste man ihn wohl einwechseln, da man das ganze dann gleich viel entspannter ansehen könnte.
                              Gallas sitzt auf der Bank, da er imo jede Abwehrposition auf hohen Niveau ausfüllen kann. Eventuelle verletzungs-/ oder kartenbrdingte Ausfälle in der Abwehrmannscahft ließen sich so leicht ausgleichen.
                              Michael Ballack zeigte ein defensives mannschaftsdienliches Spiel und könnte somit gut Vieira oder Pirlo ersetzen. Auch im offensiven Mittelfeld wäre er natürlich brauchbar.
                              Kaká war (vielleicht noch zusammen mit Robinho) der einzig wirklich überzeugende Brasilianer der WM. Er wäre sicherlich in der Lage das Angriffspiel nach einer Einwecheslung zu beleben.
                              Odonkor ist für mich eine der großen Entdeckungen der WM. Er konnte in der zweiten Halbzeit auch bei Top-Mannschaften für viel Unruhe in der Abwehr sorgen und überzeugte auch technisch (Mal bei Sorin und einigen anderen Argentiniern nachfragen ).
                              Messi überzeugte in seinen relativ kurzen Einsätzen und ist imo auch recht vielseitig einsetzbar. Gillardino war für mich der beste Stürmer der Italiener: Sehr schnell, sehr beweglich und immer gefährlich. Ich hätte ihn gerne öfters spielen sehen. Erste Wahl als Ersatz für Klose in der zweiten Halbzeit.

                              Ricardo zeigte als Torwart eine klasse Leistung und blieb vor allem aufgrund seiner Qualitäten im Elfmeterschießen eindrucksvoll in Erinnerung.
                              Sagnol und Thuram lieferten überzeugende Leistungen und von Thuram bin ich sowieso seit 1998 Fan.
                              Lennon war einer der wenigen überzeugenden Spieler Englands: kreativ, spritzig und unheimlich engagiert. Eine Schande, dass er nicht häufiger eingesetzt wurde.
                              Henry überzeugte mich bei diesem Turnier nicht soo sehr, aber 3 Tore reichen um ins Team zu kommen.
                              Zuletzt geändert von John Sheridan; 12.07.2006, 21:49.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X