Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Doping im US-Sport

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Doping im US-Sport

    Es gibt seit langem Gerüchte, dass es in den USA großflächiges Doping gibt, aber selten lässt sich was beweisen, wie beispielsweise bei Florence Griffith-Joyner, die 1988 Fabelweltrekord über 100 m lief, nachdem sie jahrelang nur Mittelmaß war und die dann in den 90ern sehr jung starb.

    Jetzt wurden innerhalb kurzer Zeit 3 US-Topstars wegen Doping angeklagt: Floyd Landis, Justin Gatlin und nun auch Marion Jones:

    Eurosport
    Sport1.de
    Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
    endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
    Klickt für Bananen!
    Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch
Lädt...
X