Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nachfolger von Hitzfeld

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachfolger von Hitzfeld

    Hi,
    da ja heute sogar für die Nachfolge von Ottmar der Loddar im Gespräch ist, würde mich mal interessieren wen ihr in der Saison 07/08 auf dem Cheftrainersessel bei den Bayern seht.

    Ich tendiere zu Klopp vom FSV Mainz 05.
    Gruß,

    vanR

  • #2
    Ich glaube das können wir auch hier: http://www.scifi-forum.de/showthread.php?t=38707&page=7
    diskutieren.
    If one day speed kills me, do not cry because I was smiling
    - Paul Walker
    1973 - 2013

    Kommentar


    • #3
      Hatte ich mir auch erst überlegt, wollte dann aber der Antwortübersichtlichkeit halber, lieber eine "sauberen" Thread haben.

      Quasi keine Diskussion, sondern jeweils nur Vorschläge, d.h. auch keine Wertung der einzelnen Vorschläge a lá, der und der ist mist,...
      Gruß,

      vanR

      Kommentar


      • #4
        Das mit Loddar hab ich heute auch gelesen, also der Mann überschätzt sich selbst doch ziemlich, mich hat er bisher als Trainer nicht überzeugt, und jetzt in Salzburg hat ja Trap das sagen und Loddar ist quasi sein Laufbursche.

        Ich halts für realistisch, wenn Bayern jetzt länger keinen Mann findet, dass Hitzfeld doch längerfristig bleibt, denn mit Bayern hat er ja immer das Potential um die Meisterschaft mitzuspielen.
        Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
        die Internationale erkämpft das Menschenrecht


        das geht aber auch so

        Kommentar


        • #5
          Ja, der Loddar ist auch ein Spaßvogel. Bei Inter bringt er sich auch ständig als potenzieller Mancini- (bzw vorher Zaccheroni-) Nachfolger ins Gespräch. Am besten einfach ignorieren.

          Wobei der Kaiser ja schon gemeint hat, dass er nicht ganz abgeneigt gegen ein Engagement Matthäus sei. Ich halte aber Eriksson bzw Houllier für wahrscheinlicher. Eventuell auch Wenger. Er oder Henry werden Arsenal imho definitiv am Ende der Saison verlassen und Deutsch spricht er ja fließend. (Wenger nicht Henry. Henry geht wenn überhaupt entweder zurück nach Frankreich oder eben zu Barca oder Inter.)
          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

          Kommentar


          • #6
            Ich denke die Zeit ist noch nicht reif für einen Bayern-Trainer Lothar Matthäus.
            Wie Mr. Viola andeutet, hat der Ex-Bayern-Spieler als Coach noch nicht viel bewegt. Einen guten Namen kann man sich erst machen, wenn man bekanntere Teams erfolgreich trainiert hat. Und das ist schlicht und einfach bei Matthäus bisher nicht der Fall gewesen.

            Wenn Hitzfeld tatsächlich nur für die Rückrunde zur Verfügung steht (was ich ihm aber nicht ganz abkaufe), wäre mein Wunschkandidat Bernd Schuster.

            Auch kursieren immer wieder mal die Namen ausländischer Trainer, aber die Kandidaten, die interessant wären, können entweder nicht deutsch oder stehen einfach nicht zur Verfügung.
            Woher hast du die Insiderinfos, dass Wenger Arsenal verlassen wird, Spooky?
            Von Houllier und Eriksson halte ich absolut gar nichts.
            "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von vanR Beitrag anzeigen
              Hatte ich mir auch erst überlegt, wollte dann aber der Antwortübersichtlichkeit halber, lieber eine "sauberen" Thread haben.

              Quasi keine Diskussion, sondern jeweils nur Vorschläge, d.h. auch keine Wertung der einzelnen Vorschläge a lá, der und der ist mist,...
              Warum sollte der Thread dann hier aufbleiben, wenn nicht diskutiert werden soll? Um zu sehen ob es hier eine vernünftige Diskussion gibt, lass ich ihn erstmal stehen, ansonsten wird er mit dem Stammtisch zusammengefügt.


              Zum Thema würd ich im Moment sagen, dass es kein aktueller Bundesligatrainer wird. Um den Laden wirklich umzukrempeln wäre auch ein Trainer aus dem Ausland nicht verkehrt. Ein englischsprachiger Kandidat sollte ja nicht so die Probleme machen.
              »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

              Läuft!
              Member der No - Connection

              Kommentar


              • #8
                Zitat von TheMarsToolVolta Beitrag anzeigen
                Wenn Hitzfeld tatsächlich nur für die Rückrunde zur Verfügung steht (was ich ihm aber nicht ganz abkaufe), wäre mein Wunschkandidat Bernd Schuster.
                Laut Kicker wurde das Thema Schuster bei den Bayern ja wieder zu den Akten gelegt.

                Woher hast du die Insiderinfos, dass Wenger Arsenal verlassen wird, Spooky?
                "Insiderinfos" wäre zu hoch gegriffen. Es klang in den letzten Wochen und Monaten in den italienischen Medien (die englischen Sportzeitschriften habe ich weniger im Überblick) immer wieder durch, dass man in London mit Wengers Arbeit nicht mehr so zufrieden sei und dass auch Wenger so langsam an Abschied denkt, auch wenn ihm angeblich schon ein neuer Vertrag vorgelegt wurde.
                Es dürfte auch kein Geheimnis mehr sein, dass sich Henry und Wenger soweit es geht aus dem Weg gehen.
                Vor allem aber einen Weggang von Henry halte ich für recht wahrscheinlich. Ich müsste nochmal das Henry-Interview in der Gazzetta aus der letzten Woche raussuchen, aber da klangen doch die beiden Themen "Gedanken über eventuelle Wechsel" und "Ich will wieder mit Patrick Vieira zusammenspielen" als Grundtenor durch und auch Vieira (sein Interview war vom Montag) hält einen Wechsel Henrys nicht für ausgeschlossen.

                Hat nicht Hoeness vor einem Jahr auch mal gemeint, er hätte gerne Wenger? Irgendwie hatte ich da etwas im Hinterkopf, dass er ihn auch für sein fließendes Deutsch gelobt hat.

                Von Houllier und Eriksson halte ich absolut gar nichts.
                Dito.


                Übrigens ein netter Artikel zu dem Thema:
                http://www.sport1.de/de/sport/artikel_871650.html
                "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von vanR Beitrag anzeigen
                  Hi,
                  da ja heute sogar für die Nachfolge von Ottmar der Loddar im Gespräch ist, würde mich mal interessieren wen ihr in der Saison 07/08 auf dem Cheftrainersessel bei den Bayern seht.
                  ach der loddar, wollte der nicht auch mal Bundestrainer werden?
                  Und was ist er jetzt. Co-Trainer bei einem international unbedeutenden Verein. Das die Bayern den wirklich als Trainer holen ist so wahrscheinlich wie das Spooky Vereinsmitglied beim FCB wird

                  Wenger wäre sicherlich eine Alternative, wenn er frei wäre. Noch halte ich es aber auch für sehr sehr wahrscheinlich dass man Hitzeld noch umstimmen wird und er bleibt. Wenn der erstmal mit nen paar Siegen jetzt wieder auf den Geschmack kommt, bleibt der auch freiwillig. Und für die Bayern wäre das sicherlich die billigste Lösung. Und die Bayern stehen auf billig.
                  "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Zitat von Dr.Bock Beitrag anzeigen
                    Das die Bayern den wirklich als Trainer holen ist so wahrscheinlich wie das Spooky Vereinsmitglied beim FCB wird
                    Hey, wieso immer ich? Ich werde höchstens Ehrenpräsident oder 2009 Nachfolger von Ulli Hoeness als Manager.
                    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                    Kommentar


                    • #11
                      Haue haue ha, nun ist doch das entstanden was ich befürchtet habe, eine Diskussion , werde aber dennoch mal versuchen, eine kurze Zusammenfassung geben.

                      Klopp (1)
                      Hitzfeld (2)
                      Wenger (2)
                      Eriksson (1)
                      Schuster (1)
                      Gruß,

                      vanR

                      Kommentar


                      • #12
                        Wenger wäre für Bayern imo genauso ein Traum, wie die vielen angedachten Transfers von internationalen Starspielern in den letzten Jahren, der im Ernstfall auch auf die gleiche Art und Weise zerplatzen würde.
                        Genauso sehe es imo mit Mourinho aus.

                        Eriksson kann man eigentlich nichtmal den Bayern wünschen.

                        Klopp geht es in Mainz sehr gut und er tut imo gut daran dort zu bleiben.
                        Das was ihn in Mainz erfolgreich macht, läßt sich imo keinesfalls auf einen Verein, wie Bayern übertragen.

                        Hitzfeld sieht dieser Tage nicht gerade sehr glücklich aus und ich denke, wenn er seine Zeit abgesessen hat, wird er nur zu gerne wieder Tätigkeiten nachgehen, die mehr Vergnügen bereiten.

                        Die übliche Meckerei gegen Lothar Matthäus gehört natürlich zum Pflichtprogramm, würde imo aber ziemlich schnell in Vergessenheit geraten, wenn er tatsächlich kommen und Bayern nächstes Jahr Meister würde und den Uefa-Cup gewinnen würde.
                        Nun gut, aber noch halte ich es zu früh für Matthäus, - da sollten schon noch ein paar Jahre verstreichen.

                        Angesichts fehlender Alternativen könnte es imo auf Gérard Houllier hinauslaufen.
                        Aber vielleicht kann man auch fragen, was Bert van Marwijk im Moment macht bzw. nächste Saison gerne machen möchte.

                        Kommentar


                        • #13
                          Nachdem die Bayern alles einkaufen, was woanders erfolgreich ist, müßten sie doch eigentlich derzeit richtig scharf auf Hans Meyer sein...

                          Ok... ist ein Scherz....
                          "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                          "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Aramis Beitrag anzeigen
                            Nachdem die Bayern alles einkaufen, was woanders erfolgreich ist, müßten sie doch eigentlich derzeit richtig scharf auf Hans Meyer sein...

                            Ok... ist ein Scherz....
                            Aber da gebe es auch noch einen Slomka, Veh oder Schaaf.

                            Wie ich schon geschrieben habe, ich halte es am wahrscheinlichsten dass Hitzfeld bleibt, und falls nicht, dann werden sich die Bayern wohl einen Trainer aus der BL holen.

                            Wenger oder Houllier kann ich mir ned vorstellen, bei Houllier der ist ja mit Lyon momentan extrem erfolgreich, Bayern wäre da ein Rückschritt für ihn. Und Wenger, ich weiß nicht ob er bei Arsenal bleiben will oder nicht, gehört hab ich noch nichts dass sie sich trennen wollen und kanns mir auch nicht vorstellen. Arsenal und Wenger gehören zusammen wie ManU und Ferguson.
                            Völker hört die Signale, auf zum letzten Gefecht,
                            die Internationale erkämpft das Menschenrecht


                            das geht aber auch so

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Verpflichtung eines neuen Trainers wird doch bestimmt wieder nach dem Prinzip Bayern passieren, d. h. es wird irgendein Trainer, der eine BL-Mannschaft zu halbwegs konstanten Leistungen bringt, geholt, wo bei es völlig egal ist, ob er schon mal erfolgreich war oder irgendwie zur Mannschaft paßt.
                              This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
                              "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
                              Yossarian Lives!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X