Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frauen-Fußball-WM 2011 - Willkommen zurück bei Freunden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frauen-Fußball-WM 2011 - Willkommen zurück bei Freunden

    Tja... Fussball-Party Teil 2...

    Die Frauen-WM 2011 findet also in Deutschland statt...

    Was meint ihr? Wird das wieder eine Party wie letztes Jahr?
    Das schönste Raumschiff in Computerspielen
    2009: Machariel (EvE Online)
    2010: SSV Normandy SR-2 (Mass Effect 2)

  • #2
    Ich freu mich schon total^^
    Das wird hoffentlich genauso eine geile Party wie 2006 (was ich annehme)...Und wenn wir dann noch den Weltmeisterinnen-Hattrick packen (was wir Mädels bestimmt hinkriegen), dann ist erst was los!
    Ich bin hoffentlich dabei....als Nationalspielerin *träum*
    (Ihr haltet mich jetzt bestimmt alle für total bekloppt )

    Kommentar


    • #3
      Ich freue mich auch über die Vergabe der WM 2011 an Deutschland. Da wird es auch gut gefüllte Stadien geben. Außerdem wird es dadurch hoffentlich einen weiteren Schub in Sachen Frauenfußball geben.
      Eventuell schafft man es auch endlich mal eine Profi-Liga einzuführen.
      "Not born. SHIT into existence." - Noman the Golgothan
      "Man schicke dem Substantiv zwanzig Adjektive voraus, und niemand wird merken, daß man einen Haufen Kot beschreibt. Adjektive wirken wie eine Nebelbank."
      Norman Mailer

      Kommentar


      • #4
        Ich glaube die Party und die Hochstimmung des letzten Jahres ist kaum wiederholbar. Besonders, weil die Wahrscheinlichkeit, dass wieder genauso tolles Wetter ist, ziemlich gering ist. Aber gut: man wird sehen, was kommt. Aber ich denke, dass alle die erwarten, dass es wie letztes Jahr wird derbe enttäuscht werden. Also jetzt bitte nicht falsch verstehen: Ich will hier nix mies machen. Finds super, dass wir die WM bekommen haben. Aber trotzdem glaube ich, dass es ganz anders wird als letztes Jahr. Frauenfußball ist halt nicht so populär wie der Männerfußball (leider) und wird deshalb auch nicht so eine Masseneuphorie auslösen können.

        Kommentar


        • #5
          Joar, ist schön, dass wir die WM bekommen haben. Ist mir aber eigentlich auch egal , denn ich habe einfach keinen Spaß am Frauenfußball. Ich habe bei der letzten WM einige Spiele gesehen und bis auf wenige Ausnahmen (z.B. die Deutschen) ist das doch nur Regionalliga-Fußball (von Technik und Speed). Macht beim zugucken nicht wirklich Spaß. Nicht falsch verstehen, aber Frauenfußball ist eben noch in der Entwicklungsphase

          Ansonsten stimme ich Miss Piggy zu, die Stimmung der WM06 wird die Frauen-WM nicht erreichen. Allein schon, weil die Stadien viel kleiner sind es sicherlich auch nicht eine solche Medienpräsenz geben wird. Ich frag mich ja immer noch, wie die das Berliner Olympiastadion vollbekommen wollen.

          Allerdings werd ich mal schauen, wenn die Preise stimmen, werd ich trotzdem mal im Bochumer Stadion ein Spiel verfolgen bzw. versuchen Tickets dafür zu bekommen.
          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

          Kommentar


          • #6
            Mal schauen, sind ja noch vier Jahre, wenn ich dann wieder genug Geld verdiene, dann komm ich extra wegen der Frauenfussball-WM in Deutschland mal vorbei !
            @Miss Piggy und Dr. Bock: wie gesagt, noch 4 Jahre, vlt tut sich ja in der Zeit noch was und der Frauenfussball ist im Jahre 2011 dann doch interessanter als wie jetzt !
            Bin gespannt in welchen Stadien überhaupt gespielt wird! Weiss man da schon was?
            Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
            Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
            There's a Rainbow inside my Mind
            Trippin' on Sunshine

            Kommentar


            • #7
              # Augsburg: Stadion Augsburg, Neubau, in erster Ausbaustufe 26.000 Sitzplätze, in der zweiten 43.000 Sitzplätze
              # Berlin: Olympiastadion, 74.000 Sitzplätze
              # Bielefeld: Stadion Bielefeld, Umbau/Modernisierung bis 2008, 28.000 Sitzplätze
              # Bochum: Stadion Bochum, 24.000 Sitzplätze
              # Dresden: Rudolf-Harbig-Stadion, Neubau, 27.000 Sitzplätze
              # Essen: Georg-Melches-Stadion, Neubau, 26.000 Sitzplätze
              # Frankfurt am Main: Stadion Frankfurt, 49.000 Sitzplätze
              # Leverkusen: Stadion Leverkusen, geplante Erweiterung bis 2009 auf 30.000 Sitzplätze
              # Magdeburg: Stadion Magdeburg, 27.000 Sitzplätze
              # Mönchengladbach: Stadion im Borussia-Park, 46.000 Sitzplätze
              # Sinsheim: TSG-Arena, Neubau, 26.000 Sitzplätze
              # Wolfsburg: Stadion Wolfsburg, 25.000 Sitzplätze

              Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011 - Wikipedia

              Kommentar


              • #8
                Hi!

                Ich glaube zwar nicht daran, dass diese WM eine ähnliche Begeisterung auslösen wird, wie die WM der Männer letztes Jahr, dennoch wird es ein interessantes Event. Ich hoffe auf ein Spiel in Magdeburg, das würde ich mir dann sicher mal ansehen.
                Wobei ich ja ohnehin nicht sagen kann, wo ich 2011 wohnen werde, vielleicht würde ich mich ja dann auf ein Spiel in Augsburg freuen?

                Gruß,
                Soran
                Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                Kommentar


                • #9
                  @Dax: Vielen Dank für die schnelle Beantwortung!
                  In diesem Falle kommen für mich nur die südlichsten Vier Stadien in Frage, also Augsburg, Sinsheim, Frankfurt und Dresden! Mal schaun was dann geht! Trotzdem, nochmal Glückwunsch das Deutschland die WM ausrichten darf ! Hmmm, aber die Prinz wird dann sicher nich mehr spielen, oder?
                  Ich hab da ein ganz mieses Gefühl!!!!
                  Magierin: Ich sleudere den Fffeuerball dem Drachen entgegen
                  There's a Rainbow inside my Mind
                  Trippin' on Sunshine

                  Kommentar


                  • #10
                    Schade, Hamburg ist nicht dabei... Naja, ich bin ja hoffentlich als Spielerin dabei... *weiterträum*

                    Ich meine, irgendwo gelesen zu haben, dass sie dann noch spielt...hoffentlich...Aber fall's nicht, würde ich den Job sicher gerne übernehmen...

                    Kommentar


                    • #11
                      Schön, dass die WM in Deutschland stattfinden wird.

                      Aber der Frauenfußball interessiert mich auch nicht wirklich. Ich habe die vergangene WM nicht geschaut, wahrscheinlich wird sich in vier Jahren auch nichts dran ändern.
                      Zuletzt geändert von TheMarsToolVolta; 01.11.2007, 20:07. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!
                      "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andi Möller) - "Und jetzt skandieren die Fans wieder: Türkiye, Türkiye. Was so viel heißt wie Türkei, Türkei." (Heribert Faßbender) - "Das war ein wunderschöner Augenblick als der Bundestrainer sagte: Komm Steffen, zieh deine Sachen aus, jetzt geht´s los!" (S. Freund) - "Ein Lothar Matthäus lässt sich nicht von seinem Körper besiegen, ein Lothar Matthäus entscheidet selbst über sein Schicksal." (L. Matthäus)

                      Kommentar


                      • #12
                        Das wird sicher ein Spaß!
                        Titelverteidigung im eigenen Land macht doch gleich noch viel mehr Spaß.
                        Eine Vergabe an Kanada hätte mich auch sehr gewundert.
                        Naja, wie ist das Mott noch mal? Achja: "Zu Gast zum Plausch bei Freundinnen"
                        Veni, vici, Abi 2005!
                        ------------------------[B]
                        DJK Erbshausen - Sulzwiesen.de; Abi 2005 DHG Würzburg

                        Kommentar


                        • #13
                          Habe ich da was nicht mitbekommen oder soll das Endspiel wirklich in Frankfurt/Main ausgetragen werden???

                          Warum nicht Berlin??? Das ist doch wieder mal eine Herabstufung des Frauenfußballs....
                          "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                          "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Aramis Beitrag anzeigen
                            Habe ich da was nicht mitbekommen oder soll das Endspiel wirklich in Frankfurt/Main ausgetragen werden???

                            Warum nicht Berlin??? Das ist doch wieder mal eine Herabstufung des Frauenfußballs....
                            Nun mach mal halblang. Das WM-OK will imho für ein volles Stadion im Endspiel sorgen, wobei ich bezweifle, dass das selbst im "nur" 52.000 Zuschauer (iirc) fassenden Waldstadion klappen wird, welches imho auch eine wesentlich bessere Atmosphäre bietet und auch sonst in sämtlichen Belangen wesentlich moderner ist.
                            Darüberhinaus ist es eben das Heimstadion des DFB und steht in der Stadt des deutschen Rekordmeisters.

                            Immerhin findet das Eröffnungsspiel in Berlin statt. Da durften die Männer nur in der popeligen Allianzarena spielen. Wo war da die Emanzipation?
                            "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                            ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Spooky Mulder Beitrag anzeigen
                              Das WM-OK will imho für ein volles Stadion im Endspiel sorgen, wobei ich bezweifle, dass das selbst im "nur" 52.000 Zuschauer (iirc) fassenden Waldstadion klappen wird, welches imho auch eine wesentlich bessere Atmosphäre bietet und auch sonst in sämtlichen Belangen wesentlich moderner ist.

                              Immerhin findet das Eröffnungsspiel in Berlin statt. Da durften die Männer nur in der popeligen Allianzarena spielen. Wo war da die Emanzipation?
                              Also Du meinst, das es besser ist, das Eingangsspiel, wo wahrscheinlich weniger Leute zum Zuschauen kommen, ist besser in dem größeren Station angebracht, wo man die Leute vielleicht weniger sieht....

                              Ich fand bei der Männer-WM die Allianzarena für das Eröffnungsspiel gut... und das Endspiel in der Hauptstadt...

                              Nachdem das Pokalendspiel der Frauen auch immer in Berlin ist, sieht es aus, als ob Frankfurt für das Endspiel einer WM minderwertiger ist als ein Pokalendspiel...

                              Und das Stadion in Berlin hat eine phantastische Atmosphäre....
                              "Diese Prozedur wird nicht empfohlen..."

                              "... wo nie ein Hund zuvor gewesen ist" *Cpt. Archer*

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X