Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sport

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sport

    Da CME schon mit dem Ausfragen begonnen hat, mach ich mal weiter, da mich interessiert welche Sportarten ihr aktiv ausübt!

    Um einen Anfang zu machen: Ich Fechte, was schon fast meine gesammte sportliche Tätigkeit ausmacht.
    Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
    Bilder vom 1. und 4.Treffen

  • #2
    Du fechtest??? Nunja etwas unkonventionell, aber wenns dir Spaß macht

    Was meine Wenigkeit betrifft, ich spiele hin und wieder mal ganz gerne Streetball, mehr aber auch nicht (reicht auch denk ich mal neben dem Schulsport )
    OJF.de.vu - Webmaster
    "Nennen sich Christen, und unter ihrem Schafspelz sind sie reißende Wölfe." - Goethe

    Kommentar


    • #3
      Ich hab das Joggen wiederentdeckt!! 2-3mal die Woche knapp 10km. Aber als alleinige Sportart ist es mir eigentlich zu einseitig. Ich bin auf der Suche nach einer weiteren Sportart, die zum einen Kondition erfordert aber auch die Muskeln trainieren soll. Villeicht hat ja einer einen guten Vorschlag für mich.
      Fechen hab ich auch mal gemacht, das ist aber schon .....ewig her.
      Weil sie staunten, begannen die Menschen zu philosophieren.

      Kommentar


      • #4
        Badminton und Fußball sind meine Sportarten, die ich so aktiv ausübe... und natürlich Motorsport. Ob ich Motorsport aktiv ausübe .. ? .. Ja, tue ich, in welcher Form auch immer.... .. also Dirk, hast nix zu lachen, wenn wir beim "Treffen der Generationen" runterfahren.. LOL.

        Ich bin keine Signatur, ich mach hier nur sauber ...

        Kommentar


        • #5
          @ Overlord: Was ist an fechten unkonventionell? Es ist olympische Disziplin und es gibt fast in jeder größeren Stadt Vereine! Es ist außerdem Teil des modernen Fünfkampfes und der Friesenkampfes (auch wenn keiner weiss, was das ist).
          Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
          Bilder vom 1. und 4.Treffen

          Kommentar


          • #6
            Also ich persönlich führe keine Sportart aus!
            Mir reicht das was ich nebenbei so arbeite als Training!
            Bekommt man ja auch schön Muskeln! So hin und wieder mal schwimmen oder so is trotzdem angesagt! Außerdem gab´s bis jetzt ja noch den Schulsportunterricht! Aber ich denk ich bleib auch so gut in Form!

            Kommentar


            • #7
              Ich persönlich habe bis vor 3 Jahren noch Tae-Kwon-Do ausgeübt. Dann fehlte mir die Zeit dazu und nun spiel ich ab und an nur noch mal ne Runde Fußball.

              Ich denke mal, dass reicht alle mal
              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

              Kommentar


              • #8
                Sport?
                Um Gottes Willen! Ich ärgere mich immer grün und blau wenn der ORF wieder mal das Vorabendprogramm steicht wegen irgendsoeiner dämlichen Fußballübertragung....

                Also nee - ich arbeite 8 Stunden täglich auf der Baustelle da hab ich abends keine Lust mehr auf irgendeine körperliche Betätigung. Und am Wochenende mach ich nur ab und zu eine kleine Radtour....

                Kommentar


                • #9
                  Ich hab früher Fußball gespielt und Tae-Kwon-Do "betrieben", doch dann kam mir ne Schulterverletzung in die Quere, so daß ich momentan nur ab und zu ein weni8g "rumbolze"...
                  "Noch nie hat ein X irgendwo, irgendwann einen bedeutenden Punkt markiert...."

                  "Das X markiert den Punkt...!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich übe normalerweise nichts, nichts und Tischtennis aus. Das ist zwar auch nicht viel, aber hauptsache ´s macht fun.
                    Zurück zum Thema :D

                    Kommentar


                    • #11
                      Und alle anderen machen gar keinen Sport, oder?
                      P.S. Overlord, ich hätte gerne noch eine Stellungnahme von dir, warum du Fechten unkonventionell findest!
                      Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
                      Bilder vom 1. und 4.Treffen

                      Kommentar


                      • #12
                        Alle Anderen sitzen vorm Computer und posten bei irrelevanten Topics eines nicht näher beschriebenen Forums
                        ( Das war nur ein Spaß, also nicht sauer sein )

                        Ich würd gerne wissen, ob ihr euch für einen Sport interresiert, den ihr nicht aktiv ausübt? Ich guck ganz gern Fußball und ein wenig Boxen.

                        @Noulder: Womit fechtest ( fichst? ) Du? Florett, Degen....gabs da nich noch ne dritte Waffe???
                        Weil sie staunten, begannen die Menschen zu philosophieren.

                        Kommentar


                        • #13
                          Originally posted by Gogan
                          Ich würd gerne wissen, ob ihr euch für einen Sport interresiert, den ihr nicht aktiv ausübt? Ich guck ganz gern Fußball und ein wenig Boxen.
                          Also ich interessiere mich für Fußball, Formel 1 (wenn man das Sport nennen kann) und ein wenig Radsport.
                          "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Ich hab mit Florett angefangen, später mit Degen und habe das Florettfechten wieder aufgegeben (zu viele Regeln ) jezt fechte ich also nur noch mit dem Degen! Den Säbel habe ich erst zwei mal in der Hand gehabt, einmal bei einem Lehrgang und das andere Mal war ich Ersatz in einer Säbelmannschaft (zum Glück ohne Einsatz). Das klärt wohl alle Fragen!
                            Planung ist die Ersetzung des Zufalls durch den Irrtum!
                            Bilder vom 1. und 4.Treffen

                            Kommentar


                            • #15
                              Hey Leutz!

                              Sonst keiner am Sport treiben?
                              Da scheint das Vorurteil von Chips fressenden Couch-Hockenden Star Trek Fans ja beinahme zutreffend sein.
                              "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X